×
WeDesignTrips
Schafe auf der Straße bei Akureyri

Island | Inspiration

Ringstraße in Island: Diese Highlights darfst Du nicht verpassen

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Auf Islands Ringstraße gibt es so einiges zu entdecken: Mystische Wasserfälle, brodelnde Geysire und eine zauberhafte Naturlandschaft. Unsere lokalen Experten haben die schönsten Highlights in diesem Beitrag für Dich zusammengefasst. Zusätzlich gibt es hilfreiche Infos zur besten Reisezeit und Reisedauer. So wird Dein Abenteuer auf Islands Ringstraße ein voller Erfolg!

Wichtige Infos zur Ringstraße im Überblick

Länge der Ringstraße

1.332 km

Geschwindigkeitsbegrenzung

90 km/h

Straßenverhältnisse

98 Prozent der Ringstraße sind asphaltiert

Beste Reisezeit

Mai bis September

Beste Reisedauer

min. 7 Tage im Sommer (Winter min. 14 Tage)

Beste Reisezeit

Die Ringstraße ist grundsätzlich ganzjährig zugänglich. Kleinere Schotterstraßen, die zu bestimmten Attraktionen führen - wie beispielsweise dem Hverfjall-Krater - sind in den Wintermonaten jedoch gesperrt. Hier solltest Du außerdem an winterliche Straßenverhältnisse gewöhnt sein und einiges an Fahrerfahrung sowie genügend Zeit mitbringen. Die Sommermonate Juli und August bieten die besten Wetterbedingungen zum Fahren und Genießen der Stopps auf der Ringstraße. Für die Hauptsaison im Sommer solltest Du Deine Unterkunft frühzeitig reservieren. Frühling und Herbst (April/Mai und September/Oktober) eignen sich besonders gut, um Touristenmassen zu vermeiden.

Juli und August

Beste Wetterbedingungen und Straßenverhältnisse

April/Mai und September/Oktober

Nebensaison und nur wenige Touristen

November bis März

Winter in Island. Aufgrund der teils starken Schneefälle sind nicht alle Straßen befahrbar

Reisender auf der Ringstraße in Island

Reisender auf der Ringstraße in Island

Beste Reisedauer

Für einen Roadtrip entlang der Ringstraße solltest Du mindestens sieben Tage einplanen, auch wenn die Strecke grundsätzlich in nur 16 Stunden bewältigt werden könnte. In einer Woche hast Du genügend Zeit, um die wichtigsten Highlights zu entdecken. Bringst du zwei Wochen für einen Roadtrip mit, so kannst Du die faszinierende Natur Islands in all ihren Facetten genießen und auf Deiner Reise beispielsweise auch Wanderungen oder Trekkingtouren einplanen.

7 Tage

In 7 Tagen hast Du genügend Zeit, Island zu entdecken und kannst ausgewählte Stopps entlang der Ringstraße bereisen.

14 Tage

Ab 14 Tagen kannst Du die Insel in all ihren Facetten kennenzulernen. Neben den Highlights der Ringstraße hast Du hier auch noch Zeit für Wanderungen oder andere spannende Aktivitäten.

Entdecke unsere 8-tägige und 14-tägigen Reiserouten für Islands Ringstraße:

Reiseidee Anpassbar · Island

8 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 1815€

Reiseidee Anpassbar · Island

14 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 2460€

Reiseidee Anpassbar · Island

14 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 2475€

Highlights

Entlang der Ringstraße gibt es so einiges zu entdecken und egal wo Du auch anhältst - die Natur wird Dich in ihren Bann ziehen. Unsere lokalen Experten zeigen Dir einige der Must-Sees entlang der Strecke.

  • Reykjavik

    Die Hauptstadt Islands beeindruckt durch die vielen Museen, Kunstgalerien und dem Nachtleben. Außerdem findest Du in Reykjavik eine Vielzahl an hervorragenden Restaurants, wo Du regionale Köstlichkeiten probieren kannst.

    Erfahre mehr über Reykjaviks Highlights.

  • Der Goldene Kreis

    Der Goldene Kreis liegt zwar nicht direkt an der Ringstraße, sollte auf Deiner Reise aber dennoch nicht fehlen. Nur 2 Stunden von Reykjavik entfernt, verläuft der Goldene Kreis mit den Geysiren, dem Gullfoss Wasserfall und dem Thingvellir Nationalpark.

    Erfahre mehr über den Goldenen Cirlce Islands.

  • Skogafoss

    Der Skogafoss Wasserfall ist einer der schönsten Wasserfälle Islands. Er ist einfach zu erreichen und lockt daher zahlreiche Touristen an. Plane Deinen Besuch am besten in den frühen Morgenstunden ein.

    Hier findest Du weitere Infos zu Islands mystischen Wasserfällen.

  • Vatnajökull Nationalpark

    Diesen wundervollen Nationalpark geprägt von Eis, Gletscherzungen, rauem Hochland und Lavalandschaften solltest Du Dir nicht entgehen lassen. Vor allem die Gletscherlagune Jökulsárlón mit ihrem schwarzem Sandstrand, welcher auch Diamond Beach genannt wird, ist eine absolute Augenweide!

  • Mývatn

    Der See Mývatn befindet sich im Norden Islands und liegt im Bereich des Krafla-Vulkansystems. Der wunderschöne See überzeugt mit einer vielfältigen Vegetation und atemberaubenden Ausblicken.

    Erfahre mehr über Islands Vulkane.

  • Húsavík

    Die kleine Stadt im Norden Islands ist vor allem für eines bekannt: die hervorragende Möglichkeit Wale zu sichten. Unternimm eine geführte Tour und komme den größten Säugetieren der Welt näher

    Das sind die besten Spots für Walbeobachtungen in Island.

  • Godafoss

    Ein weiterer beeindruckender Wasserfall, der es auf die Highlight-Liste der Ringstraße schafft, ist der Godafoss Wasserfall. Nimm Dir genügend Zeit, um den Wasserfall der Götter in Ruhe zu bestaunen.

  • Westfjorde

    In den Westfjorden erwartet Dich eine der schönsten und unberührtesten Landschaften Islands. Beeindruckende Natur, wunderschöne Wasserfälle und der rote Strand von Raudasandur machen einen Abstecher allemal wert! 

    Erfahre mehr über die Highlights der Westfjorde.

  • Hraunfossar

    Der wunderschöne Wasserfall besteht aus einem Netz aus kleinen Wasserfällen, welche sich um das Lavagestein schlängeln. Ein faszinierender Anblick, der auf Deiner Reise entlang der Ringstraße nicht fehlen sollte!

Reiseidee Anpassbar · Island

Dauer 10 Tage
Beste Reisezeit Mai-Sep
Transport Mietwagen
Preis ab 1720 €

Erlebe die Highlights der Ringstraße:

  • Bummle durch die Straßen Reykjaviks
  • Bestaune den eindrucksvollen Skogafoss Wasserfall
  • Erkunde die Gletscherlagune Jökulsárlón 

Die Route kann an Deine Wünsche & Vorstellungen angepasst werden!

Zu allen Island Reisen & Routen →

Mehr über dieses Thema erfahren:

Bereit, die Ringstraße zu erkunden?

Islands Ringstraße hat Reisenden so einiges zu bieten. Du bist überzeugt und möchtest das Land aus Feuer und Eis selbst erkunden? Dann lass Dich von unseren lokalen Experten beraten und finde Deine perfekte Reiseroute nach Maß. Jetzt Reiseplanung starten und Island ganz nach Deinen Wünschen erleben! 

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Island
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben