×
WeDesignTrips
Kjötsúpa mit Lamm und Gemüse

Island | Inspiration

5 leckerste Gerichte Islands: Das solltest Du unbedingt probieren!

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Früher war Islands Küche sehr einfach gehalten. Skurril anmutende Gerichte wie gekochte Schafsköpfe, in Molke eingelegte Hammelhoden oder fermentierter Hai standen auf dem Speiseplan. Aufgrund der schlechten Anbindung Islands war das kleine Land auf solche Speisen angewiesen. Auch heute findet man eine Vielzahl von unterschiedlichen Gerichten dort. Unsere lokalen Experten haben Dir die besten Gerichte zusammengefasst.

1. Fisch & Meeresfrüchte

Fisch & Meeresfrüchte spielen in Island eine zentrale Rolle. Nicht nur aus kulinarischer Sicht, denn auch der Fischhandel gilt als eine der wichtigsten Einnahmequellen des Landes. Egal, ob getrockneter Fisch, Eintöpfe oder feinster Hummer - in Island findest Du zahlreiche köstliche Fisch- und Meeresfrüchtegerichte.

Diese Fisch- und Meeresfrüchtegerichte musst Du probieren:

Harðfiskur

Ein beliebter Snack der Isländer - salziger Trockenfisch aus Kabeljau oder Schellfisch. Traditionell wird der Trockenfisch mit Butter gegessen. Du findest ihn in jedem Supermarkt auf der Insel.

Plokkfiskur

Fischragout aus Schellfisch oder Kabeljau, Kartoffeln, Zwiebeln und weißer Soße, serviert mit Roggenbrot und Butter.

Humarsúpa

Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich dabei um eine Hummersuppe. Perfekt, um sich an kalten Tagen aufzuwärmen.

2. Lamm

Kjötsúpa mit Lamm und Gemüse

Kjötsúpa mit Lamm und Gemüse

Lammgerichte werden auf der gesamten Insel gerne und oft gegessen und Du wirst sie auf jeder Speisekarte finden - egal ob geräuchert, gepökelt oder gebraten. Die Schafe werden im Freien gehalten und ernähren sich von den heimischen Gräsern und Beeren - kein Wunder also, dass das Fleisch besonders gut schmeckt. 

Diese Lammgerichte solltest Du probieren:

Kjötsúpa

Eine Suppe mit Lammfleisch und Gemüse - ideal für kalte Wintertage.

Hangikjöt

Geräuchertes Lammfleisch serviert mit Kartoffeln, Bechamelsauce und Erbsen - ein traditionelles Weihnachtsgericht der Isländer.

Saltkjöt

Gesalzenes Lammfleisch, dass beispielsweise mit Erbsensuppe oder Rübenpüree serviert wird.

3. Hot Dog (Pylsur)

Hot Dog in Reykjavik, Island

Hot Dog in Reykjavik, Island

Der Hot Dog von Bæjarins Beztu Pylsur in Reykavik sollte auf Deiner Liste nicht fehlen. Die Hot Dogs bestehend aus einer Mischung aus Rind, Lamm und Schweinefleisch und sind auch bei den Einheimischen sehr beliebt Traditionell bestellst Du den Hot Dog mit "eina með öllu" (mit allem). Dies beinhaltet:

  • knusprige frittierte Zwiebeln
  • rohe Zwiebeln
  • süßer Senf
  • cremige Remoulade

4. Brot

Roggenbrot Rúgbrauð zubereitet bei einem Geysir in Island

Roggenbrot Rúgbrauð zubereitet bei einem Geysir in Island

Auch Brot gehört auf Islands Speiseplan. Dabei handelt es sich nicht um irgendein Brot, sondern um Rúgbrauð, ein dunkles und süßes Roggenbrot, welches in einem Topf in die Erde neben einem Geysir eingebuddelt und gegart wird. Heute wird diese traditionelle Methode meist durch einen geschlossenen Ton-Topf ersetzt oder in einer Kastenform gebacken, die man entsprechend einwickelt.

Eine krosse Kruste ist hier nicht gewünscht, stattdessen sollte der Rand so weich wie möglich sein. Egal ob mit geräuchertem Lachs oder zu Eis, das Brot schmeckt hervorragend.

Mehr über dieses Thema erfahren:

Reiseidee Anpassbar · Island

Dauer 7 Tage
Beste Reisezeit Mai-Sep
Preis ab 1430 €

5. Skyr

Skyr mit Beeren und Früchtepüree

Skyr mit Beeren und Früchtepüree

Du willst wie ein Isländer speisen? Dann darf Skyr nicht auf Deiner Liste fehlen. Am besten kann Skyr wie eine Mischung aus griechischem Joghurt und Creme Fraiche beschrieben werden. Du kannst das isländische Joghurt entweder pur oder mit frischen Beeren genießen - einfach ein Traum!

Fazit

Läuft Dir schon das Wasser im Mund zusammen? Dann plane gemeinsam mit unseren lokalen Experten Deine individuelle Reise nach Island und statte Dich mit den besten Restauranttipps aus! Starte jetzt Deine kostenlose Reiseanfrage!

Auch diese Beiträge zu den besten Aktivitäten und Verhaltensregeln in Island könnte Dir gefallen!

Mehr über dieses Thema erfahren:

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Island unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben