Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Der Vulkan Bromo auf Java in Indonesien

WeDesignTrips | Inspiration

Indonesien vs. Malaysia: Der ultimative Ländervergleich

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Deine Reise soll Dich nach Südostasien führen, Du kannst Dich aber nicht zwischen Indonesien und Malaysia entscheiden? Unsere lokalen Experten haben die beiden Länder genau unter die Lupe genommen und Dir die Unterschiede zusammengefasst. Finde heraus welches Land besser zu Dir passt!

Überblick

Indonesien

Malaysia

Fläche: 1.910.931 km²

Fläche: 330.800 km²

Religion: 87 % Islam, 10 % Christentum, 1,8 % Hinduismus, 1 % Buddhismus

Religion: 61,3 % Islam, 19,8 % Buddhismus, 9,2 % Christentum, 6,3 % Hinduismus

Einwohnerzahl: 263.991.000

Einwohnerzahl: 31.624.000

Währung: Rupiah (1 € = 15.865,29 IDR)

Währung: Ringgit (1 € = 4,68 MYR)

Nachbarländer: Malaysia, Singapur, Philippinen, Palau, Papua-Neuguinea, Osttimor und Australien

Nachbarländer: Thailand, Vietnam, Singapur, Indonesien, Brunei und Philippinen

Beste Reisezeit

Kommt es zum Klima, weisen die beiden Länder sehr ähnliche Verhältnisse auf, denn sowohl in Indonesien wie auch in Malaysia herrscht tropisches Klima. Die Temperaturen sind daher das ganze Jahr über sehr warm. Klassische Jahreszeiten gibt es in beiden Ländern nicht, man spricht hier lediglich von Trocken- und Regenperioden.

Beste Reisezeit Indonesien

Die beste Reisezeit für Indonesien ist die Trockenperiode von Mai bis Oktober, da während diesen Monaten am wenigsten Niederschlag fällt. Zu dieser Zeit stehen Dir alle Möglichkeiten offen und Du kannst die verschiedensten Inseln erkunden.

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
- - - - Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal - -

Diese Routen könnten Dir gefallen:

Reiseidee Anpassbar · Indonesien

14 Tage · Mai-Okt · Privat Geführt · ab 1320€

Reiseidee Anpassbar · Indonesien

14 Tage · Mai-Okt · Teilweise Geführt · ab 1535€

Reiseidee Anpassbar · Indonesien

19 Tage · Mai-Okt · Teilweise Geführt · ab 2215€

Beste Reisezeit Malaysia

Malaysia Wetter wird durch den Monsun bestimmt und auch in der Trockenzeit kann es immer wieder zu Regenfällen kommen. Die beste Reisezeit, um die meisten Ecken des Landes zu erkunden ist aber von März bis Oktober. Zu dieser Zeit entgehst Du den stärksten Regenfällen und auch die Luftfeuchtigkeit ist noch deutlich niedriger.

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
- - Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal Ideal - -

Diese Routen könnten Dir gefallen:

Reiseidee Anpassbar · Malaysia

12 Tage · Mär-Sep · Privat Geführt · ab 2677€

Reiseidee Anpassbar · Malaysia

8 Tage · Nov-Mär · Privat Geführt · ab 991€

Reiseidee Anpassbar · Malaysia

14 Tage · Dez-Feb · Privat Geführt · ab 3768€

Sicherheit

Beide Länder gelten generell als sichere Reiseziele, dennoch weißen gewisse Regionen ein erhöhtes Risiko auf. Informiere Dich daher immer vor Deiner Reise über die Sicherheitslage im jeweiligen Land.

In Indonesien ist außerdem immer wieder mit Naturkatastrophen, besonders durch die aktiven Vulkane, zu rechnen.

Leider kommt es sowohl in Malaysia wie auch in Indonesien immer wieder zu Diebstählen und Überfällen. Daher gilt es auf folgendes zu achten:

  • Halte Dich vor Demonstrationen und Menschenansammlungen fern.
  • Vermeide jeglichen Kontakt mit Drogen, da speziell in Indonesien sehr hohe Strafen auf Drogenbesitz folgen.
  • Bewahre Deine Wertsachen stets sicher auf.
  • Fertige Kopien Deiner wichtigsten Reiseunterlagen an und bewahre diese getrennt von den Originalen auf.
  • Nimm immer nur so viel Bargeld mit wie Du benötigst und lasse unnötige Wertsachen im Hotelsafe.
  • Lasse Dein Getränk nie aus den Augen und trinke besser aus einer Flasche.
  • Lese die lokalen Nachrichten und halte Dich über aktuelle Situationen auf dem Laufenden.
  • Solltest Du eine Wanderung oder eine Trekkingtour unternehmen, führe diese stets mit einem registrierten Guide durch.
  • Sollte es zu einem Überfall kommen, leiste keinen Widerstand, denn Gegenstände können ersetzt werden.

Kosten

Meist spielt der Preis eine wichtige Rolle, wenn es zur Entscheidungsfindung kommt, daher möchten wir Dir hier einen kurzen Überblick zu den jeweiligen Kosten geben.

Indonesien

Malaysia

Mittelklasseunterkunft: € 15-50

Mittelklasseunterkunft: € 20-80

Essen in einem lokalen Restaurant: € 5-15

Essen in einem lokalen Restaurant: € 8-15

Empfohlenes Tagesbudget: € 80

Empfohlenes Tagesbudet: € 100

Es kommt natürlich immer darauf an was Du alles erleben möchtest und wie viel Du von A nach B reist, dennoch lässt sich sagen, dass Indonesien etwas günstiger ist als Malaysia.

Kulinarik

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Also warum auch nicht die Reiseentscheidung nach der Kulinarik treffen? Beide Länder überzeugen vor allem mit frischen Zutaten, aufregenden Gewürzen und exotischen Früchten.

Die besten Gerichte Indonesiens

Klassische Gerichte in Indonesien

Klassische Gerichte in Indonesien

Die Reisfelder zieren nicht nur die wunderschöne Landschaft Indonesiens, Reis bildet auch den Hauptbestandteil der Speisen. Langweilig ist die indonesische Küche dennoch nicht, denn durch die vielen kulturellen Einflüsse der einzelnen Inseln und der ehemaligen holländischen Kolonialzeit ergeben sich wundervolle Gerichte.

Zu den beliebtesten Gerichten zählen:

Bakso

Suppe mit Fleischbällchen, Gemüse und Nudeln

Sate Ayam

Hühnerspieße mit Erdnusssauce

Nadi/Mie Goreng

In Sojasauce gebratener Reis oder Nudeln mit Gemüse. Dazu gibt es meist Huhn, Meeresfrüchte oder Tofu. Oben drauf kommt meist noch ein Spiegelei.

Nasi Campur

Reis mit Gemüse, Fleisch, Fisch oder Ei sowie verschiedenen Saucen oder Nüssen.

Rijsttafel

Das festliche Essen besteht aus Reis mit verschiedenen Fleischsorten, Fisch, Gemüse und Salaten. Dazu gibt es meist eine Currysauce.

Pisang Goreng

Frittierte Bananen

Die besten Gerichte Malaysias

Malaysische Spezialitäten

Malaysische Spezialitäten

Die malaysische Küche ist so vielseitig wie die Bevölkerung selbst und so mischen sich neben den regionalen Unterschieden auch indische und chinesische Einflüsse unter das Essen. Traditionell essen Malaysier ohne Besteck und nur mit der rechten Hand (die linke Hand gilt als unrein).

Tipp: Besuche unbedingt einen Nachtmarkt und schlemme Dich durch die vielen verschiedenen Gerichte.

Nasi Lemak

Nationalgericht Malaysias das zum Frühstück, aber auch zu Mittag gegessen wird, besteht aus Kokos-Reis, Spiegelei, Huhn, Erdnüsse, getrocknete Fische und Chillisauce.

Roti Canai

Das typisch indische Fladenbrot wird meist mit 2-3 Saucen zum Dippen serviert.

Laksa

Kokos-Chilli-Suppe mit Nudeln, Gemüse, Fisch und Krabben.

Reis in einem Bananenblatt

Reis serviert in einem Bananenblatt und Gemüsegerichten sowie Currys zum Dippen.

Rendang

Langsam gegartes Rindfleisch in einer reichlich würzigen Sauce.

Aktivitäten

Beide Länder strotzen nur so vor Vielseitigkeit und so kannst Du hier auch die unterschiedlichsten Dinge erleben. Wir zeigen Dir die Top Abenteuer, die Du nicht verpassen solltest.

Die besten Aktivitäten in Indonesien

  • Natur- und Wildtiertouren

    Die wunderschöne Natur Indonesiens ist ideal, um sich auf Safari zu begeben. Zahlreiche Nationalparks, verteilt auf den Inseln, beherbergen die faszinierendsten Pflanzen und Tiere. So kannst Du unter anderem auf folgende Wildtiere stoßen: Komodowarane, Orang-Utans, Elefanten, Nasenaffen, Nashörner uvm.

  • Yoga

    Besonders Ubud auf Bali ist für seine zahlreichen Yoga-Zentren bekannt und was gibt es Schöneres als inmitten der Reisplantagen zur inneren Ruhe zu finden? Dabei kannst Du selbst entscheiden, ob Du Dich auf ein Yoga-Retreat begibst oder einfach nur an einer Stunde teilnehmen möchtest.

  • Wandern und Trekking

    Die beeindruckenden Vulkane Indonesiens sind auch ideal für Erkundungstouren zu Fuß geeignet. Vom blauen Schwefelfeuer auf dem Mount Ijen zu den schönsten Sonnenaufgängen am Mount Bromo und verschiedenfarbigen Kraterseen am Mount Kelimutu.

  • Tauchen und Schnorcheln

    Indonesien bietet zahlreiche Tauchspots für Anfänger und Fortgeschrittene und auch beim Schnorcheln kannst Du bereits auf die bunte Unterwasserwelt treffen.

  • Surfen

    Die bekannteste und beliebteste Insel zum Surfen ist Bali. Mit zahlreichen Surfschulen und abwechslungsreichen Spots fühlen sich hier Anfänger und Profis gleichermaßen wohl. Auch wenn Du selbst kein Surfer bist, so ist die Atmosphäre der hippen Surfkultur eine ganz besondere.

Hier findest Du alle Details zu den besten Aktivitäten in Indonesien.

Die besten Aktivitäten in Malaysia

  • Wandern und Trekken

    Malaysia bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern oder Trekken. Von den Teeplantagen in den Cameron Highlands, zu unberührten Regenwäldern und dem höchsten Berg Südostasiens – dem Mount Kinabalu.

  • Tauchen und Schnorcheln

    Die Inseln Malaysias bieten nicht nur wunderschöne Strände, auch die Unterwasserwelt hält einige Überraschungen bereit. Mit zahlreichen Tauchschulen findest Du Dich auch als Anfänger zurecht.

  • Klettern

    Die Fairy Caves in Sarawak sind ein absolutes Paradies für Felskletterer. Dieser Spot ist nicht nur bei Touristen beliebt, auch die Einheimischen kommen hierher, um sich am Felsen auszutoben. Das Beste: Durch die geschützte Position kannst Du bei jedem Wetter klettern.

  • Regenwaldtouren

    Malaysien verbirgt nicht nur den ältesten Regenwald unserer Erde, es finden sich auch noch zahlreiche weitere Schutzgebiete, die einen Besuch wert sind. Die vielseitige Flora und Fauna lässt dabei keine Wünsche offen und bringt Dir die Natur so nahe wie nur möglich.

  • Wassersport

    Du fühlst Dich auf dem Wasser zu Hause? Dann kannst Du Dich beim Wakeboarden in Langkawi austoben oder bei einer Raftingtour in Perak oder Sabah die wilden Flüsse bezwingen.

  • Höhlentouren

    Wenn Du das Abenteuer liebst und keine Angst vor Insekten hast, dann bist Du in den Höhlen Malaysias genau richtig. Hier gibt es nicht nur kulturelle Highlights zu entdecken, sondern auch wahre Naturschätze. Zu den schönsten Höhlen zählen: Batu Caves, Gua Kelam, Gunung Reng, Perak Tong Cave Temple, Gua Termpurung Cave, Gua Charas uvm.

Landschaft

Beide Länder trumpfen mit absoluten Highlights auf, dennoch gibt es gewisse Unterschiede. Hier der direkte Vergleich der Landschaftsbilder Indonesiens und Malaysias:

  Indonesien Malaysia

Vulkane

Ja Nein

Strände

Ja Ja

Höhlen

Nein Ja

Regenwälder

Ja Ja

Wasserfälle

Ja Ja

Islandhopping

Ja Nein

Reisterrassen

Ja Nein

Teeplantagen

Nein Ja

Städte

Auf Deiner Reise darf eine große Metropole nicht fehlen? Dann können wir gleich vorab sagen, dass Malaysia das bessere Reiseziel ist. Hier ist nicht nur die Hauptstadt Kuala Lumpur ein absolutes Highlight, auch George Town ist eine faszinierende Stadt. Außerdem ist Singapur nicht weit entfernt und so kannst Du auch dieses Land noch an Deine Reise anhängen.

Die schönsten Städte Malaysias:

Kuala Lumpur

Hauptstadt und zugleich größte Stadt des Landes.

George Town

UNESCO Weltkulturerbe mit zahlreichen Kolonialbauten.

Kuching

Kolonialbauten und viele weitere historische Gebäude.

Melaka

UNESCO Weltkulturerbe mit Kolonialbauten aus der Besatzung von Arabern, Portugiesen, Niederländern und Engländern.

Tanah Rata

Stadt inmitten der Cameron Highlands umgeben von malerischen Teeplantagen.

Kleine, charmante Städte findest Du aber auch in Indonesien:

  • Ubud auf Bali
  • Yogyakarta auf Java
  • Malang auf Java
  • Batu auf Java
  • Padang auf Sumatra
Reisende am Künstlermarkt von Ubud

Reisende am Künstlermarkt von Ubud

Fazit

Sowohl Indonesien wie auch Malaysia sind faszinierende Länder und egal für welches Du Dich entscheidest, Du wirst Deine Entscheidung nicht bereuen. Während Du in Indonesien zahlreiche verschiedene Inseln erkunden kannst, wirst Du in Malaysia mit beeindruckenden Metropolen und wunderschönen Landschaften überrascht.

Lass Dich am besten von unseren lokalen Experten beraten und finde Dein perfektes Reiseziel. Mit jahrelanger Erfahrung und direktem Sitz im Zielland kennen sie sich bestens aus und stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite. Starte jetzt Deine unverbindliche Reiseplanung und erlebe Südostasien ganz nach Deinen Wünschen!

Unverbindlich Rundreise planen lassen

Ich möchte

ganz nach meinen Wünschen erleben.

wähle ein Reiseziel

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben