×
WeDesignTrips
Strand der Drawaqa Insel

Fidschi | Inspiration

Fidschi – Die 7 schönsten Highlights im Insel-Paradies

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Eine frische Brise Wind fährt durch Deine Haare, Deine Zehen graben sich in den feinen Sandstrand und vor Dir glitzert das türkisblaue Ozeanwasser in der Sonne. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Nicht ganz. Denn auf den Fidschi-Inseln erwartet Dich genau das: weiße Sandstrände, naturbelassene Regenwälder und ganz viel Gelassenheit. Unsere lokalen Experten präsentieren Dir die schönsten Highlights auf der Inselgruppe. Auf nach Fidschi!

1. Sigatoka Dunes Nationalpark

Ausblick von den Sanddünen im Sigatoka Dunes Nationalpark

Ausblick von den Sanddünen im Sigatoka Dunes Nationalpark

Vom Winde verweht! Die spektakuläre Dünenlandschaft des Sigatoka Dunes Nationalpark ist durch natürliche Erosionsprozesse entstanden und ein ganz besonderes Naturspektakel. Sie erstreckt sich über eine Fläche von 650 Hektar und kann am besten zu Fuß erkundet werden. Es gibt mehrere Wanderpfade, die Dich über die bis zu 60 Meter hohen Sanddünen führen. Und das allerbeste Highlight: Von der Spitze der Sanddünen lässt sich ein großartiger Ausblick auf das Meer und die umliegende Landschaft genießen.

Außerdem interessant: Die sich bewegenden Dünen fördern immer wieder verborgene Schätze aus vergangenen Zeiten zu Tage. Dazu gehören archäologische Funde wie Tonscherben, Knochen oder Pfeilspitzen.

Ort

Auf der Hauptinsel Viti Levu

Highlights

  • Unternimm eine Wanderung durch den Sigatoka Dunes Nationalpark mit seinen eindrucksvollen Sanddünen
  • Genieße den einzigartigen Ausblick auf die umliegenden Landschaft

Entdecke diese Reiseroute für Fidschi inkl. Sigatoka Nationalpark

Reiseidee Anpassbar · Fidschi

Dauer 14 Tage
Beste Reisezeit Mai-Sep
Preis ab 2950 €

2. Sri Siva Subramaniya Tempel

Man erkennt ihn schon von weitem an seinem bunten Farbkleid: den Sri Siva Subramaniya Tempel. Er ist der größte Hindutempel auf der südlichen Halbkugel und ein Vorzeigebeispiel für die kunstvolle dravidische Architektur. Erbaut wurde der Tempel von indischen Handwerkern, die den Hinduismus als Gastarbeiter nach Fidschi brachten.

Durch die aufwändige Fassade mit den farbigen Schnitzereien ist der Tempel ein echter Hingucker. Aber auch im Inneren gibt es einiges zu bestaunen: Dort erwarten Dich kunstvolle Fresken und Malereien, die verschiedenen Gottheiten gewidmet sind, unter anderem dem Hindu Gott Shiva und dem Regengott Murugan.

Ort

Stadt Nadi auf der Hauptinsel Viti Levu

Highlights

  • Fassade mit kunstvollen Schnitzereien
  • Farbenprächtige Fresken und Malereien

3. Great Astrolabe Reef

Mantas, Riffhaie und leuchtende Korallen – das Great Astrolabe Reef gehört zu den größten Korallenriffen der Welt und bietet Tauchern einen Einblick in die mystische Unterwasserwelt. Das Riff erstreckt sich rund um Kadavu, der viertgrößten Insel der Fidschi-Gruppe und ist ein besonders beliebter Tauchspot unter Reisenden.

Highlights:

  • Erlebe die bunte Unterwasserwelt und treffe auf Schildkröten, Mantas und Riffhaie
  • Entdecke eines der größten Korallenriffe der Welt
  • Lass Dich vom Anblick der bunten Korallen verzaubern

4. Navala Village

Du möchtest das authentische Leben auf Fidschi entdecken? Dann empfehlen wir einen Ausflug in das Dorf Navala. Das traditionelle Dörfchen befindet sich im Nausori-Hochland auf der Hauptinsel Viti Levu und ist umgeben von einer zauberhaften Berglandschaft.

Hier ticken die Uhren noch etwas langsamer und die fidschianische Gelassenheit ist förmlich zu spüren: Die Häuser werden nach wie vor in traditioneller Art mit Bambus und Stroh gebaut und das Essen wird über dem offenen Feuer zubereitet.

Ort

Nausori-Hochland auf der Hauptinsel Viti Levu

Highlights

  • Entdecke das traditionelle Leben auf Fidschi
  • Bewundere die fidschianische Architektur und lerne mehr über die Kultur der Einheimischen

5. Waitavala Wasserrutsche

Die Garteninsel – so wird Taveuni, die drittgrößte Insel der Fidschi-Gruppe, auch gern genannt. Warum? Das wird bei einem Tagesausflug auf die Insel schnell klar: Üppig grüner Regenwald soweit das Auge reicht. Tropische Wildblumen, die wie bunte Farbkleckse aus dem Dschungeldickicht leuchten und exotische Vogelarten, die sich in den Bäumen tummeln.

Ein ganz besonderes Highlight auf der Insel ist die Waitavala Water Slide. Die natürliche Wasserrutsche verspricht viel Badespaß gewürzt mit einer Prise Adrenalin-Kick. Am besten schaut man sich von den Einheimischen ab, wie und wo gerutscht werden kann, um sicher im erfrischenden Naturpool zu landen.

Ort

Auf der Insel Taveuni

Highlights

  • Entdecke die Garteninsel Taveuni mit ihren üppig grünen Regenwäldern und der exotischen Tier- und Pflanzenwelt
  • Mach es wie die Einheimischen und versuche Dich im Wasserrutschen

6. Mamanuca & Yasawa Inseln

Wie aus dem Bilderbuch! Die Mamanuca und Yasawa Inseln liegen westlich und nördlich der Hauptinsel Viti Levu. Dort erwarten Dich weiße Traumstrände, Kokospalmen und türkisblaues Wasser. Perfekt, um in Ruhe die Seele baumeln zu lassen! Für Sportbegeisterte gibt es auf beiden Inselgruppen zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Schnorcheln, Surfen und Kajakfahren.

Übrigens: Der weltbekannte Film „Cast Away“ mit Tom Hanks wurde auf der kleinen Insel Monuriki gedreht, die zur Mamanuca-Inselgruppe gehört und auf geführten Wanderungen erkundet werden kann. 

Highlights:

  • Entspanne an den traumhaften Sandstränden der Mamanuca und Yasawa Inseln
  • Erkunde die Unterwasserwelt beim Schnorcheln
  • Entdecke den Drehort von „Cast Away“, die Insel Monuriki, auf einer geführten Wanderung

Routenvorschlag: Reise zu den Yasawa-Inseln

Reiseidee Anpassbar · Fidschi

Dauer 12 Tage
Beste Reisezeit Mai-Sep
Preis ab 3050 €

7. Beqa Lagoon

Tauchen mit Haien – für viele ein langgehegter Traum. In der Beqa Lagune, südlich der Hauptinsel Viti Levu, wird dieser Wunsch zur Realität. Hier können Wagemutige auf Augenhöhe mit den majestätischen Meeresräubern tauchen und diese in ihrer natürlichen Umgebung erleben. Dabei befinden sich die Taucher nicht, wie sonst üblich, in einem Käfig, sondern können die Meeresbewohner aus einer sicheren Entfernung beobachten. 

In dem Hai-Meeresschutzgebiet der Beqa-Inseln leben bis zu acht verschiedene Haiarten, darunter Bullenhaie, Graue Riffhaie und Zitronenhaie. Aber auch bunte Weichkorallen, Clownfische oder Adlerrochen können dort bewundert werden.

Ort

Beqa-Inseln, südlich der Hauptinsel Viti Levu

Highlights

  • Tauche auf Augenhöhe mit verschiedenen Haiarten und lerne mehr über die faszinierenden Meeresbewohner 
  • Entdecke die bunte Unterwasserwelt, unter anderem die wunderschönen Weichkorallen

Diese Reiserouten inkl. Beqa Lagoon könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Fidschi

8 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 1520€

Reiseidee Anpassbar · Fidschi

16 Tage · Mai-Sep · Mietwagen · ab 6250€

Reiseidee Anpassbar · Fidschi

14 Tage · Mai-Sep · Teilweise Geführt · ab 2950€

Auf nach Fidschi: Dein individuelles Abenteuer nach Maß

Reif für Urlaub? Fidschi ist ein traumhaftes Inselparadies, das zahlreiche Überraschungen bereithält und nur darauf wartet, von Dir entdeckt zu werden: wunderbare Sandstrände, üppiger Regenwald und eine exotische Tier- und Pflanzenwelt. Kontaktiere jetzt unsere lokalen Experten und plane Deine individuelle Reise nach Maß!

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Fidschi.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Fidschi und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Fidschi.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben