Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Eine Familie auf den Galapagosinseln, Ecuador

Ecuador | Inspiration

Tipps & Infos für Deine Ecuador Reise mit Kindern

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Ecuador ist ein faszinierendes und abwechslungsreiches Land, warum also nicht gemeinsam als Familie erkunden. Egal, ob ihr das Land aktiv beim Wandern oder entspannt an den Stränden erleben möchtet, hier gibt es für jeden Geschmack genau das Richtige. Unsere lokalen Experten haben Dir wichtige Tipps und Infos für eine Reise nach Ecuador mit Kindern zusammengefasst.

Warum sich Ecuador gut als Familienreiseziel eignet

  • Ecuador hat eine Vielzahl an Aktivitäten anzubieten: Wandern, Tauchen, Reiten, Wildtiersichtungen uvm.
  • Die Natur Ecuadors ist so abwechslungsreich wie das Land selbst und hält für Dich und Deine Kinder unzählige Überraschungen bereit: schnorchle mit bunten Fischen, bestaune die Robben beim Sonnen oder komme einem der vielzähligen Vulkane näher
  • Auch in Sachen Erholung kommst Du nicht zu kurz, denn das Land hat wunderschöne Strände zu bieten
  • Bringe Deinen Kindern fremde Kulturen und Bräuche näher, ein Erlebnis, das sie nie vergessen werden
  • Ecuador ist das ganze Jahr ein ideales Reiseziel – perfekt auch für Ferienzeiten

Reiseidee Anpassbar · Ecuador

9 Tage · Jan-Dez · Privat Geführt · ab 1150€

Reiseidee Anpassbar · Ecuador

12 Tage · Jan-Dez · Privat Geführt · ab 4495€

Transport

In Sachen Transport ist wohl der einfachste und sicherste Weg, eine organisierte Reise, denn mit privaten Fahrern bist Du und Deine Familie ideal aufgehoben. Unsere lokalen Experten verfügen über jahrelange Erfahrung und sind Dir bei Deiner Planung gerne behilflich.

Da man in Ecuador jedoch schon einmal mit längeren Fahrtstrecken rechnen muss, solltest Du genügend Aktivitäten für Deine Kinder mitnehmen. Hier zeigen wir Dir tolle Tipps, wie Du Deine Kinder beim Autofahren bei Laune hältst.

Sollten die Autofahrten über 5 Stunden dauern, solltest Du überlegen, ob ein Inlandsflug nicht die bessere Alternative ist, um Stress und Unmut zu vermeiden.

In den Städten bieten sich zahlreiche offizielles Taxis an, um von A nach B zu gelangen. Besonders am Abend solltet ihr besser darauf zurückgreifen und nicht zu Fuß unterwegs sein.

Beste Reisezeit

Glückwunsch, Ecuador ist das ganze Jahr ein perfektes Reiseziel. Die Jahreszeiten lassen sich auch hauptsächlich in die Regen- und Trockenzeit untergliedern. Die perfekte Reisezeit ist daher stark von den Regionen abhängig. Hier findest Du eine genaue Übersicht zur besten Reisezeit in Ecuador.

Region

Beste Reisezeit

Anden

Juni bis September

Amazonasbecken

September bis Dezember

Küste

Dezember bis Mai

Galapagosinseln

Dezember bis Mai

Aktivitäten für Familien

  1. Reiten

    Die Hügellandschaften Ecuadors eignen sich perfekt, um auf dem Rücken eines Pferdes erkundet zu werden. Zahlreiche Touren starten bereits in der Nähe von Quito, aber auch Baños, der Cotopaxi Nationalpark oder Vilcabamba eignen sich sehr gut für einen Reitausflug.

  2. Wandern

    In Ecuador gibt es zahlreiche Möglichkeiten die Landschaft zu Fuß zu erkunden. Von anspruchsvollen Bergtouren zu gemütlichen Wanderungen durch die Nationalparks ist hier für alle Könnerstufen etwas dabei.

  3. Raften

    Die zahlreichen Flüsse Ecuadors bieten perfekte Bedingungen, um eine abenteuerlichen Raftingtour zu wagen. Tena mit dem Rio Napo ist das Raftingmekka Ecuadors, aber auch der Rio Quijos oder der Rio Patate eignen sich bestens für ein Wasserabenteuer.

  4. Safari

    Ecuador bietet Dir mit den Galapagosinseln und dem Amazonas Regenwald ein Artenreichtum der besonderen Art. Neben Pinguinen und Robben kannst Du auch auf zahlreiche Vogelarten oder Flussdelfine stoßen.

  5. Strände

    Die Strände bieten Dir eine perfekte Erholung nach den zahlreichen Aktivitäten. Wunderschöne weiße Strände, kristallklares Wasser und eine bunte Unterwasserwelt lassen Dich jeglichen Stress vergessen.

Familienfreundliche Regionen

1. Die Anden

Wenn Deine Kinder gerne aktiv sind und auch anspruchsvollere Wandertouren unternehmen können, dann sind die Anden der perfekte Platz für Euch. Außerdem befinden sich hier zahlreiche kulturelle Highlights wie bspw. die Altstadt Quitos oder das historische Zentrum von Cuenca.

Die Thermalbäder rund um Baños eignen sich nicht nur zum Enstpannen, hier erwarten Dich auch zahlreiche Aktivitäten von Reiten, Radfahren, Wandern und Rafting. Auch der Regenwald rund um Mindo ist ein hervorragendes Ausflugsziel, um Vögel zu beobachten oder bei einer Zipline-Tour durch den Dschungel zu düsen.

Der Ausblick über die Landschaft rundum Banos, Ecuador

Der Ausblick über die Landschaft rundum Banos, Ecuador

2. Die Küste

An der Küste eignen sich vor allem Salinas und der Machalilla Nationalpark, der für die Walbeobachtung bekannt ist. Außerdem lohnt sich ein Ausflug zur Isla de la Plata, um die zahlreichen Vögel zu bestaunen.

Ein Blaufußtölpel im Machalilla Nationalpark, Ecuador

Ein Blaufußtölpel im Machalilla Nationalpark, Ecuador

3. Amazonas-Becken

Für eine Dschungeltour sei gesagt, dass aufgrund der Hitze und Feuchtigkeit es sehr anstrengend werden kann. Für kleinere Kinder ist es daher ratsam besser eine Tour von einer Dschungel-Lodge zu planen, um jederzeit zur Lodge zurückkehren zu können und es auf mehrere Tage aufzuteilen. Zahlreiche Lodges finden sich dabei nahe Puyo, Tena oder Misahualli.

Ein Tukan im Amazonas-Regenwald, Ecuador

Ein Tukan im Amazonas-Regenwald, Ecuador

4. Galapagosinseln

Die Galapagosinseln sind ein absolutes Highlight Ecuadors und sollten auch auf Deiner Familienreise nicht fehlen. Denn hier gibt es nicht nur an Land zahlreiche Tiere zu bestaunen, auch die Unterwasserwelt hat es in sich.

Seelöwen am Strand der Galapagos Inseln

Seelöwen am Strand der Galapagos Inseln

Gesundheit & Sicherheit für Familien

Impfungen und Krankheiten

Spreche Dich am besten mit einem Arzt Deines Vertrauens bzgl. der wichtigsten Impfungen und Medikamente für eine Reise ab. Da es in Ecuador die Tollwut gibt, sollten Deine Kinder unbedingt Abstand von Straßenhunden nehmen.

Diese Medikamente solltest Du in Deinem Koffer haben:

  • Tägliche Medikamente, die Du auch zu Hause einnimmst
  • Breitbandantibiotikum
  • Schmerztabletten
  • Tabletten gegen Durchfall und Übelkeit
  • Desinfektionsspray
  • Pflaster
  • Erkältungsmedikamente

Selbstverständlich findest Du auch in Ecuador eine Apotheke, jedoch ist es immer ratsam einiges bereits mitzuführen.

Moskitos

Entlang der Küste oder in der Dschungelregion sind sehr viele Moskitos anzutreffen. Lange Kleidung und ein Mückenschutzspray sind daher ratsam.

Höhe & Sonne

Zahlreiche Regionen Ecuadors befinden sich auf über 2.000 m Höhe und es kann daher zu Höhenkrankheit kommen. Diese führt zu Kopfschmerzen und Erbrechen. Die beste Lösung ist, sich erst einmal in niedrigeren Regionen wie Otavalo oder Baños aufzuhalten und sich die ersten Tage nicht zu verausgaben. Da Ecuador am Äquator liegt, ist die Sonneneinstrahlung deutlich höher – hoher Lichtschutzfaktor und eine Kopfbedeckung sind daher ein Muss.

Kriminalität

Ecuador gilt als relativ sicheres Land und die Kriminalität gegenüber Touristen beschränkt sich meist auf Kleindiebstähle. Dennoch solltest Du folgende Tipps beachten:

  • Halte Dich in größeren Städten Nachts nicht in dunklen Gassen auf und fahre besser mit dem Taxi von A nach B
  • Trage Deine Wertsachen immer nahe am Körper und nimm' nicht zu viel Bargeld mit
  • Achte besonders auf Deine Kamera und halte sie besser fest, sollten Deine Kinder auch einmal Fotos machen wollen
  • Lasse teuren Schmuck besser zu Hause
  • Bewahre Wertgegenstände und wichtige Dokumente im Hotelsafe auf und mache Dir eine Kopie von Deinen Reiseunterlagen
  • Sollte es dennoch zu einem Überfall kommen, leiste auf keinen Fall Widerstand, denn Gegenstände können ersetzt werden

Fazit

Ecuador ist ein außergewöhnliches Land, welches nicht nur bei Deinen Kindern Begeisterung auslösen wird. Plane Deine unvergessliche Reise gemeinsam mit unseren lokalen Experten und profitiere von jahrelanger Erfahrung!

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Ecuador
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben