Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Atacama Wüste in Chile

Chile | Inspiration

Atacama Wüste in Chile: Das musst Du gesehen haben

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Die Atacama Wüste im Westen Chiles ist die trockenste Wüste außerhalb der Polargebiete und ist über 15 Millionen Jahre alt. In diesem Gebiet erlebst Du sagenhafte Sternenhimmel, wahnsinnige Naturkontraste & mehr. Was Du dort gesehen haben solltest, erklären Dir unsere Experten in diesem Beitrag.

Das Wichtige zuerst: Die Reisezeit

Die gute Nachricht zu Beginn - die Atacama Wüste ist das ganze Jahr über geeignet für eine Reise. Die noch bessere Nachricht gleich dazu: Das Wetter ist ganzjährig ideal für einen Besuch. Will man seinen Besuch & dessen Eindrücke maximieren, so empfehlen unsere Experten einen Besuch zwischen Oktober & Mai. Denn zu dieser Zeit sind die Temperaturen am angenehmsten & auch in höheren Lagen kann man Tiere beobachten.

In den chilenischen Wintermonaten Juli & August kann es nachts in höher gelegenen Gegenden sehr kalt werden.  Die Temperaturen fallen teilweise auf -15 Grad. Dann sind auch deutlich weniger Tiere zu sehen und viele Wasserquellen frieren. Umso beeindruckender: die Geysire im Norden dampfen noch kräftiger.

Was Du aber auf alle Fälle wissen solltest - Wüste ist nicht gleich Wüste. Wer in der Atacama Wüste durchgehend 50 Grad und Schweiß erwartet liegt falsch. Da sich die Atacama Wüste teilweise in Regionen weit über 2.000 Meter ausdehnt, können auch angenehme bis kühle Temperaturen untertags anzutreffen sein. So sind die Maximaltemperaturen um die 30 und die Tiefstwerte (in der Nacht) -15 Grad.

Wissenswert:  In der Atacama-Wüste fällt jährlich jedoch nur 2% der Regenmenge, die im Death Valley gemessen wird. Das heißt -  Regenjacke kannst Du getrost zu Hause lassen.

Sternenhimmel: Jeden Abend ist Silvester

 

Wolkenlose Nächte, trockenes Klima & eine ausgezeichnete Höhenlage - das sind die Zutaten für einen besonderen Sternenhimmel. Nahezu an jedem Abend im Jahr findest Du hier ideale Bedingungen um Sternschnuppen & Planeten zu beobachten. Hier haben wir 3 interessante Fakten über den Sternenhimmel in der Atacama Wüste:

  1. Sternwarten & die größten Teleskope

    Die Atacama-Wüste hat die höchste Dichte an Sternwarten auf der Welt - so findest Du hier auch eines der größten Teleskope der Welt - das E-ELT: European-Extremely-Large-Telescope.

  2. Observatorien öffnen ihre Pforten

    Ingesamt findest Du in Chile mehr als 40 internationale Observatorien, von denen auch einige Nachts Touren ermöglichen. Lerne also von den Profis mehr über das Universum und die Sterne! 

  3. Sterne über Deinem Bett

    Einige Hotels haben sich in der Atacama-Wüste auf das Sterneschauen spezialisiert und bieten neben privaten Teleskopen auch geschulte & ausgebildete Guides. Eines unserer Highlights: Im Elqui Domos Hotel öffnet sich die Decke Deines Zimmers und bietet in komfortabler Liegeposition die Möglichkeit den Himmel zu beobachten. 

Reiseidee Anpassbar · Chile

Dauer 12 Tage
Beste Reisezeit Jan-Dez
Preis ab 1450 €

Valle de la Luna: Das Tal des Mondes

Einst war das Tal des Mondes ein See - heute brauchst Du viel Phantasie um das zu erkennen. Kein Wunder - vulkanische Tätigkeiten haben vor Millionen von Jahren den Boden in die Höhe gedrückt und dadurch ein Plateau geschaffen. Die Farben, die Du hier antriffst sind ähnlich wie die Gesteinsformen vielseitig:  weiß,  braun, rot, ocker, braun und gelb. Du stapfst durch Dünen und Salzrkusten, erklimmst Plateaus und genießt den Ausblick. Hier ein paar Bilder von diesem fantastischen Ort:

Nationales Reservat der Flamingos

Flamingo in der Atacamawueste

Flamingo in der Atacamawueste

Sie sind der bunte Farbklecks in den Lagunen & Gewässern der Atacama-Wüste: die Flamingos. In einem über 72.000 Hektar großen Schutzgebiet leben 3 verschiedene Arten von Flamingos: Andenflamingos, Chileflamingos & James-Flamingos. Im Salzsee, dem Salar de Pujsa, beobachtest Du die Flamingos und erlebst das majestätische Tier in seiner vollen Pracht. 

Im Flamingo-Reservat gibt es aber nicht nur die farbenfrohe Tierart zu entdecken. In Los Flamencos liegen auch die Seen Altiplanic, Miscanti & Minique. Auf über 4.100 Meter schmiegen sich die hellblauen Seen in ein Bett aus blassen, gelben Gräsern & weißen schneebedeckten Bergen. Ein super schöner Kontrast für ein beeindruckendes Urlaubsfoto!

Die El Tatio Geysire

Geysir in El Tatio, Chile

Geysir in El Tatio, Chile

Die El Tatio Geysire sind die drittgrößten Geysirfelder überhaupt und liegen auf über 4.000 Meter - damit sind sie auch die zweithöchsten der Welt. Sie sind umgeben von Vulkanen, grünen Feldern & morgens triffst Du hier trotzdem Temperaturen bis zu -20 Grad an. Genau das macht die Morgenstunden aber so besonders: durch die kalte Luft sind die Wasserdämpfe besonders gut zu sehen und die Aktivität der Geysire ist am höchsten.

Dieses idyllische Bild wird nur gestört durch die Wasserfontänen, die regelmäßig aus dem Boden in die Luft geschossen werden. Ingesamt sind 30 Geysire hier aktiv und einige davon schießen das Wasser mit einer Temperatur von fast 90 Grad bis zu 20 Meter hoch. Wer nach dem Naturspektakel entspannen will, kann in einem geothemischen Pool mit 35 Grad warmen Wasser baden.

Hier noch ein paar Tipps für einen Ausflug zu den Geysiren:

  • Zieh Dich warm an -  die Touren starten meistens früh. Dann triffst Du auch eisige Temperaturen an und solltest gut darauf vorbereitet sein
  • Trink viel & bereite Dich langsam vor: Die Geysire liegen auf über 4.000 Meter. Jeder Mensch reagiert auf die Höhe anders. Du solltest vor allem darauf achten genug zu trinken, auf Alkohol zu verzichten und eine langsame Akklimatisierung zu wählen.
  • Sicherer Abstand: Bleib auf den ausgeschilderten Wegen und halte einen Sicherheitsabstand zu den Geysiren. Dies sind heiße Quellen, die Verbrennungen oder Verätzungen hervorrufen können. 

Fazit

Chiles Atacamawüste ist ein Wunder für sich: der Sternenhimmel, die Wüste, das Salz, die Vulkane, die Geysire, die grünen Gräser, die spektakulären Farben - all das macht die Atacama Wüste zu einem der schönsten Orte unserer Erde. Dass Du dort das ganze Jahr über ideale Reisebedingungen vorfindest, macht die Atacama Wüste zum absoluten Must-See auf Deiner Chile Reise.

Die lokalen Experten von WeDesignTrips planen für Dich maßgeschneidert und organisieren einen Aufenthalt in der Wüste somit ganz nach Deinen Vorstellungen: in komfortablen Eco-Lodges, einfachen Unterkünften, mit ausgiebigen Touren mit lokalen Guides oder auf eigene Faust. Deine Reise wird genau so wie Du sie Dir vorstellst. Jetzt unverbindlich anfragen & kostenlos Traumreise maßschneidern lassen!

Warum WeDesignTrips?
  • Plane Deine individuelle Reise gemeinsam mit lokalen Reiseexperten
  • Profitiere von den besten Insidertipps
  • Deine Reise wird zu 100 % maßgeschneidert
  • Die Angebotslegung erfolgt unverbindlich & kostenlos
  • Reise nachhaltig indem Du mit Deiner Buchung die lokale Bevölkerung in Chile unterstützt
  • Absicherung durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben