Massgeschneiderte Reisen

Kompetente Beratung

Lokale Reiseexperten

Eine Jeep-Tour in der Salar de Uyuni, Bolivien

Bolivien | Inspiration

Dein Abenteuer in Bolivien: Das sind die besten Aktivitäten

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

In Bolivien gibt es unendlich viel zu erleben. Doch auf einer Reise hat man meist nicht genug Zeit, um wirklich allen Empfehlungen nachzugehen. Du möchtest wichtige Sensationen und Aktivitäten nicht verpassen? Unsere lokalen Experten haben hier für Dich die 10 Erlebnisse zusammengestellt, die Deine Reise unvergesslich werden lassen! 

1. Fahre die Death Road entlang

Die 80km lange Yungas-Straße von La Paz nach Caranavi war lange Zeit die einzige Verbindung zwischen dem Regierungssitz und dem Amazonas-Regenwald. Aufgrund der meist fehlenden Leitplanken, steilen Abhängen und oft schlechtem Straßenzustand kamen hier immer wieder Menschen ums Leben, weshalb die Strecke zur gefährlichsten Straße der Welt erklärt wurde. Heute werden andere Routen für den Kraftverkehr genutzt.

 

Highlights

  • Befahre die legendäre "Death-Road" mit dem Mountainbike
  • Lege in ca. 5 Stunden 65km und über 3400 Höhenmeter zurück
  • Fahre durch enge Kurven, steile Passagen, kleine Bäche und sogar Wasserfälle

 

Eindrücke der Strecke:

2. Mach Dich auf die Spuren der Dinosaurier

Dinosaurierspuren im Fels

Dinosaurierspuren im Fels

Im Parque Cretacico bei Sucre findest Du tausende Dinosaurier-Fußabdrücke die Millionen von Jahren alt sind. Sie sind an einer 1.2 km langen vertikalen Klippe zu finden. Durch die tektonischen Plattenverschiebungen ist der Grund, auf dem die Dinosaurier damals dahin gestampft sind, heute eine senkrechte Steinfront.

 

Highlights

  • Besichtige die weltweit größte Stätte mit Dinosaurier-Fußspuren
  • Betrachte die riesigen Dinosaurier-Figuren
  • Lerne mehr über die urzeitlichen Wesen

3. Besuche den größten Spiegel der Welt - Salar de Uyuni

Der Salar de Uyuni ist die größte Salzwüste der Welt. Es warten 12.000km Fläche auf Deine Erkundung! In der Regenzeit (vor allem von Anfang Oktober bis Mitte Dezember) kannst Du dort ein beinahe magisches Naturereignis erleben: Die Salzfläche fungiert wie ein gigantischer Spiegel, sodass es den Anschein hat, als würdest Du durch die Wolken wandern! 

 

Highlights

  • Erkunde den Salar de Uyuni im Jeep und zu Fuß
  • Besichtige beeindruckende Naturerscheinungen in der Umgebung, wie z.B. die bunten Lagunen, glucksende Geysire oder den Vulkan Tunupa
  • Besuche vom Menschen gemachte Highlights wie das Salzhotel oder den berühmten Eisenbahnfriedhof

 

Du möchtest wissen, welche Aktivitäten Du dort unternehmen kannst? Dann findest Du hier alle Infos über die Highlights rund um den Salar de Uyuni.

 

Der Salar de Uyuni als riesiger Spiegel

4. Beobachte Boliviens Wildtiere

Boliviens Tierreich ist so farbenfroh und einzigartig, dass Du Dir die Zeit nehmen solltest, um es zu bewundern. In seiner vollen Pracht erlebst Du es, wenn Du Deine Bolivien-Reise auf die Monate Oktober und November legst. Zu dieser Zeit ist Frühling in Südamerika und die meisten Wildtiere bringen ihre Jungen zur Welt.

 

In dieser Tabelle siehst Du, wo Du welche Wildtiere beobachten kannst: 

Wildtiere

Orte

Alpaka

Anden, Sajama Nationalpark

Amazonasdelfin

Amazonas - Fluss

Anakonda

Amazonas - Fluss

Brillenbär

Madidi Nationalpark, Anden

Flamingo

Eduardo Avaroa Nationalpark, Altiplano

Jaguar

Madidi Nationalpark, Nationalpark Kaa-lya, nördlicher Regenwald

Mähnenwolf

Madidi Nationalpark

Piranha

Amazonas - Fluss 

Puma

Nationalpark Kaa-lya

Springaffe

Madidi Nationalpark

Du möchtest mehr über das Klima des Landes erfahren? Hier findest Du wichtige Infos über die beste Reisezeit für Bolivien.

5. Besteige den Huayna Potosí (6088m)

Der Huyana Potosí ist das wohl beliebteste Ziel für Bergsteiger in Bolivien. Der Berg ist 6.088m hoch und sein Gipfel ist vergletschert. Bei guter Organisation kannst Du den Sonnenaufgang auf der Spitze des Berges genießen.  

 

Highlights

  • Mache Dich mit Eispickel und Steigeisen auf die 3-tägige Gipfelbesteigung
  • Starte von La Paz in Richtung Cordillera Real und genieße den Blick auf diese gewaltige Gebirgskette im Andenhochland
  • Steige von 4.750m auf den 6.088m hohen Gipfel

Diese Routen könnten Dir gefallen

Reiseidee Anpassbar · Bolivien

4 Tage · Mai-Sep · Privat Geführt · ab 640€

Reiseidee Anpassbar · Bolivien

18 Tage · Apr-Okt · Privat Geführt · ab 2630€

Reiseidee Anpassbar · Bolivien

9 Tage · Jan-Dez · Privat Geführt · ab 1250€

6. Schwebe über die Dächer von La Paz - Mi Teleferico

Statt wie in Europa in eine Tram oder Metro zu steigen, schwebt man in La Paz über die Straßen der Stadt hinweg - in einer Seilbahn! Diese moderne Lösung für den öffentlichen Nahverkehr ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch atemberaubend schön!

 

Highlights

  • Fahre in der längsten Seilbahn der Welt
  • Lerne eine spannende Alternative zum gewöhnlichen Nahverkehr kennen
  • Schwebe über den Dächern von La Paz

 

Eindrücke der Seilbahn-Fahrt

7. Zünde eine Stange Dynamit an - Die Minen von Potosí

Silbermiene in Potosi, Bolivien

Silbermiene in Potosi, Bolivien

Die Berge am Rand von Potosí, einer der höchsten Städte der Welt, sind von einem tiefen Minennetzwerk durchdrungen. 

 

Highlights

  • Fahre in den wackeligen Wagons in die Tiefen des Berges 
  • Spreche mit Minenarbeitern, die den Großteil ihres Lebens in dieser Dunkelheit verbringen
  • Zünde eine Stange Dynamit an und werfe sie gegen die Felswände

8. Befahre das höchstgelegene schiffbare Gewässer der Welt - den Titicacasee

Der Titicacasee ist der höchstgelegenste beschiffbare Bergsee der Welt und sollte somit unbedingt zu einem Deiner Reiseziele werden! Außerdem ist er der größte Süßwassersee Südamerikas und in ihm sind Forellen beheimatet, die im ganzen Land als Köstlichkeit bekannt sind.

 

Highlights

  • Fahre mit dem Boot über den Titicacasee zur Isla del Sol und bewundere hunderte von Jahre alte Inka-Bauten
  • Entdecke die Schilfinseln der Uros und lerne Traditionen der Indigenas
  • Besuche die Insel Taquile mit ihren "strickenden Männern" und den besonderen Trachten der Einwohner

9. Erkunde die Regenwälder Boliviens

Das Amazonasbecken in Bolivien

Das Amazonasbecken in Bolivien

Auf einer Dschungel-Tour in den Amazonas-Regenwald erlebst Du Bolivien von seiner wildesten und aufregendsten Seite! Hier siehst Du viele einheimische Tiere wie Anakondas, Jaguare und Kaimane, und kannst die beinahe unberührte Pflanzenwelt bewundern. Da eine Amazonas-Tour allerdings durchaus auch mal gefährlich werden könnte, gibt es ein paar Regeln zu beachten 

 

Regenwald-Regeln

  1. Besorge Dir einen richtig guten Moskito-Schutz.
  2. Fasse keine Amphibien an! Insbesondere Schlangen und Frösche können hochgiftig sein.  
  3. Nimm ein Anti-Schlangen-Serum mit.
  4. Geh nicht nackt baden! Der Harnröhrenwels kann in das Körperteil eindringen und muss dann durch eine Operation entfernt werden.  
  5. Schlafe niemals auf dem Boden! Bastle Dir lieber aus Lianen oder Baumrinden eine Hängematte. 

10. Durchstöbere den skurrilsten Markt der Welt - Hexenmarkt La Paz

Hexenmarkt in La Paz, Bolivien

Hexenmarkt in La Paz, Bolivien

Eine der wundersamsten Attraktionen der Welt ist der Hexenmarkt in La Paz. Hier findet man tausendfach skurrile und ominöse Objekte, wie beispielsweise Geld-Seifen, Lama-Föten und Kerzen in Tiergestalt.

 

Highlights

  • Lerne mehr über traditionelle bolivianische Heilkräuter und kuriose Zutaten für besondere Rituale
  • Bewundere faszinierende Objekte wie mumifizierte Lamaföten oder Tukanschnäbeln
  • Halte Ausschau nach den Yatiris, den Medizinmännern, die über den Markt schlendern

Fit für Dein Abenteuer?

Von abenteuerlichen Mountainbike-Strecken und Bergbesteigungen bis hin zu einer gemütlichen Gondelfahrt über der Stadt La Paz, Bolivien hat einiges zu bieten. 

Brauchst Du Hilfe bei der Planung Deiner individuellen Bolivien-Reise? Unsere lokalen Experten unterstützen Dich gerne mit einer unverbindlichen Beratung! Frag jetzt unverbindlich an!

Unsere Vorteile für Dich bei WeDesignTrips
  • Lokale Experten: Plane Deine Reise gemeinsam mit lokalen Experten direkt vor Ort
  • Maßgeschneidert: Bei WeDesignTrips gleicht keine Reise der anderen, denn sie wird an Deine Wünsche angepasst
  • Kontakt vor Ort: Auch während Deiner Reise stehen Dir unsere lokalen Experten mit Rat und Tat zur Seite
  • Nachhaltigkeit: Durch Deine Buchung über WeDesignTrips profitiert die lokale Bevölkerung in Bolivien
  • Sicherheit: Deine Reise ist durch WeDesignTrips als europäischen Reiseveranstalter abgesichert

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben