×
WeDesignTrips
Landschaft in Argentinien

Argentinien | Inspiration

Das Land der Gegensätze: Reisetipps für Deine Argentinien Reise

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

In Argentinien jagt ein Extrem das nächste, eisige Gletscher und tosende Wasserfälle, wie passt das denn zusammen? Argentinien erstreckt sich über circa 3.700 Kilometer vom Norden bis in den Süden und stellt das achtgrößte Lande der Erde dar. Aufgrund der extremen Nord-Süd-Ausdehnung unterscheiden sich die einzelnen Regionen deutlich voneinander. Auch kulturell könnte das Land nicht unterschiedlicher sein, kaum eine Nation ist so europäisch und dennoch so südamerikanisch.

In diesem Beitrag haben Dir unsere Fachleute die wichtigsten Reisetipps für Deine Argentinien-Reise zusammengetragen.

Argentinien verstehen

Wusstest Du, dass sich der Name Argentiniens vom lateinischen Wort Argentum ableitet? Dies bedeutet Silber und ist auf die Rohstoffdichte des Landes zurückzuführen. Vor allem während der spanischen Kolonialzeit hoffte man, hier die begehrten Edelmetalle zu finden.

Die Pampas

Die Pampas

Mehr über dieses Thema erfahren:

Argentinien ist ein unglaubliches Land, das Reisenden eine Fülle von aufregenden Erfahrungen bietet. Ob Du auf der Suche nach Abenteuer, Kultur oder Entspannung bist, Argentinien hat für alle etwas zu bieten. Hier sind einige Reisetipps, die Dir helfen, das Beste aus Deiner Reise nach Argentinien zu machen:

Wähle die richtige Reisezeit für Deinen Besuch

Aufgrund der extremen Ausdehnung des Landes in den Norden und den Süden, könnten die Vegetations- und Klimazonen nicht unterschiedlicher sein. Auch die Flora und Fauna der verschiedenen Landesteile weisen ihre Besonderheiten auf und sind so facettenreich wie in keinem anderen südamerikanischen Land.

Wasserfälle in Argentinien

Wasserfälle in Argentinien

Mehr über dieses Thema erfahren:

Wegen dieser Besonderheiten variiert auch das argentinische Klima je nach Region, daher solltest Du bei der Planung Deiner Reise auf die Zeiten in den einzelnen Landesteilen achten. Im Norden sind die Sommermonate (November-April) die beste Reisezeit, während im Süden der Winter (Juni-August) die beste Reisezeit ist.

Reisetipps für den Norden Argentiniens

Die nördliche Region Argentiniens beherbergt einige der atemberaubendsten Landschaften des Landes und der gesamten Welt. Von den unglaublichen Iguazu-Wasserfällen bis zu den zerklüfteten Bergen der Anden gibt es viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Reiseidee Anpassbar · Argentinien

Dauer 13 Tage
Beste Reisezeit Okt-Apr
Transport Teilweise Geführt
Preis ab 1955 €

Auch ein Ausflug in die Pampa kann sich lohnen, wenn Du die Ruhe fernab von den Massen genießen möchtest. Die Pampa ist eine riesige Graslandregion, die sich über den Norden Argentiniens erstreckt. Mit ihren sanften Hügeln und malerischen Landschaften sind die Pampas der perfekte Ort, um sich zu entspannen und die Schönheit Argentiniens zu genießen.

Erlebe den Süden des Landes

Der Süden Argentiniens ist ein wunderschönes Gebiet, das vor allem für seine atemberaubende Landschaft und seine reiche Kultur bekannt ist. Vor allem die Gletscher, Seen, Berge und Wälder sowie das reiche Tier- und Pflanzenvorkommen machen den Süden zu einem besonderen Highlight für AbenteuerurlauberInnen und NaturliebhaberInnen. Einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Südens Argentiniens sind der Nationalpark Los Glaciares, die Perito Moreno Gletscher und die spektakulären Strände der Atlantikküste.

 

Auf Deiner Argentinien Reise darf der Besuch von Pinguinen nicht fehlen, besuche dafür die Stadt Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt. Eine Bootstour auf dem Beagle-Kanal gilt als absolutes Highlight, um die atemberaubende Tierwelt, einschließlich Seelöwen und Pinguine, zu entdecken.

Unsere Experten lieben diese Highlights

  • Besuche die Weinberge.

    Argentinien ist die Heimat einiger der besten Weine der Welt und ein Besuch in einem der vielen Weinberge des Landes ist ein Muss. Egal, ob Du Rot-, Weiß- oder Schaumweine bevorzugst, in Argentinien wirst Du etwas finden, was Deinem Geschmack entspricht.

  • Flaniere durch die Hauptstadt.

    Buenos Aires ist eine der bekanntesten Städte Argentiniens und bietet eine Fülle an Kunst, Kultur und Unterhaltung. Nicht umsonst wird Buenos Aires auch als "Paris Südamerikas" bezeichnet, die Stadt pulsiert und stellt daher ein Highlight Deiner Argentinien Reise dar. Spaziere entlang der Avenida 9 de Julio, eine der breitesten Straßen der Welt, um die Atmosphäre der Stadt zu genießen.

  • Tauche in die Kultur ein.

    Erlebe die Gaucho-Kultur, die vor allem im argentinischen Hinterland lebendig ist. Besuche dafür am besten eine Ranch, um die lokalen Traditionen und Bräuche kennenzulernen. Du kannst auch an einem Gaucho-Fest teilnehmen, um ein authentisches argentinisches Erlebnis zu haben, von dem Du noch lange erzählen kannst.

Ein paar abschließende Tipps von unseren Experten

  1. Erkunde auch die zahlreichen Museen.

    Argentinien hat nicht nur eine atemberaubende Natur, sondern auch eine reiche Kulturgeschichte. Es gibt viele Museen zu entdecken, vom Nationalen Geschichtsmuseum in Buenos Aires bis zum Museum für präkolumbianische Kunst in Salta gibt es viel zu lernen und zu entdecken.

  2. Lerne etwas Spanisch.

    Die Basics können schon helfen, die Kommunikation vor Ort mit den Einheimischen zu vereinfachen.

  3. Versuche Dich im Tango-Tanzen.

    Ein Muss in Argentinien ist es, den Tango zu tanzen. Es gibt viele Tanzschulen, in denen Du die Schritte und Techniken des Tanzes lernen kannst. Besuche auch die berühmten Milongas, wo Du Tango mit lokalen Tänzern und Tänzerinnen tanzen kannst.

  4. Achte auf Dich.

    Auch wenn Argentinien sicher ist, solltest Du auf Dich und Deine Wertgegenstände achten. Vermeide es außerdem, nachts allein unterwegs zu sein. 

  5. Lerne die lokale Küche kennen.

    Argentinien hat auch kulinarisch so einiges zu bieten, verpasse bei Deiner Reise auf keinen Fall die Köstlichkeiten, wie Empanadas, dulce de leche, Asado und Choripan. 

Bist Du bereit für Dein Argentinien Abenteuer?

Flora in Argentinien

Flora in Argentinien

Reiseidee Anpassbar · Argentinien

Dauer 13 Tage
Beste Reisezeit Nov-Apr
Preis ab 1850 €

Argentinien ist ein Land der Extreme und der Gegensätze. Unserer Reiseexperten haben in diesem Beitrag die wichtigsten Reisetipps zusammengefasst und die verschiedenen Highlights des Landes beleuchtet. Jetzt steht Deiner Reise nach Argentinien nichts mehr im Wege!

 

Reiseidee Anpassbar · Argentinien

23 Tage · Jan-Dez · Teilweise Geführt · ab 3110€

Reiseidee Anpassbar · Argentinien

16 Tage · Jan-Dez · Teilweise Geführt · ab 1860€

Reiseidee Anpassbar · Argentinien

27 Tage · Sep-Dez · Teilweise Geführt · ab 3700€

Reiseidee Anpassbar · Argentinien

13 Tage · Nov-Apr · Teilweise Geführt · ab 1850€

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Argentinien.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Argentinien und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Argentinien.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben