×
WeDesignTrips
Kairo aus der Vogelperspektive

Ägypten | Inspiration

Entdecke Ägyptens Hauptstadt: Die 6 schönsten Sehenswürdigkeiten in Kairo

Veröffentlicht von

WeDesignTrips

Kairo, die Hauptstadt Ägyptens, wird oft auch die Siegreiche oder die Starke genannt. Warum, wird Dir bei einem Besuch der Millionenmetropole am Nil schnell klar: Der Tumult einer afrikanischen Großstadt, eindrucksvolle Pyramiden und historische Stätten prägen Deinen Aufenthalt.

Willst auch Du Dich auf die Spuren des alten Ägyptens begeben und fragst Dich, was es in Kairo alles zu sehen gibt? Dann erfahre jetzt mehr über die besten Sehenswürdigkeiten von Kairo

Kairo im Überblick

Name 

Kairo (arabisch القاهرة - al-Qāhira, deutsch "die Starke")

Sprache

Ägyptisch-Arabisch

Einwohner

9,6 Millionen

Lage

Nordosten Ägyptens, direkt am Nil

Flughafen

Cairo International Airport (CAI)

Besonderheiten

  • größte arabische Stadt und größte Stadt in Afrika
  • Kulturelle und historische Altstadt
  • Pyramiden vor den Toren der Stadt

Reiseidee Anpassbar · Ägypten

Dauer 4 Tage
Beste Reisezeit Jan-Mär, Okt-Dez
Preis ab 390 €

1. Die Pyramiden & Sphinx von Gizeh

Blick auf die Sphinx und Pyramiden von Gizeh

Blick auf die Sphinx und Pyramiden von Gizeh

Unweit von Kairo befindet sich die weltberühmte Große Sphinx von Gizeh sowie drei der vermutlich bekanntesten Pyramiden. Bereits über 2.500 Jahre vor Christus sollen die Pyramiden von etwa 10.000 Arbeitern gebaut wurden sein. Und das Ganze ohne moderne Krähne wie wir sie heute kennen. Stattdessen wurden die über 2 Tonnen schweren Kalksteine händisch gestapelt. Heute bergen die Pyramiden noch immer einige Rätsel für die Forschung und in den Schächten und Hieroglyphen finden sich immer wieder neue Überraschungen. 

Das gibt es zu entdecken:

Cheops Pyramide
Ist mit 140 m die größte der drei Pyramiden und wurde für den Pharao Chepos errichet.
Chephren Pyramide
Chephren, Sohn von Chepos, ließ diese Pyramide errichten. Der Weg führt zur Sphinx und zum Totentempel, außerdem gibt es ein Museum.
Mykerinos Pyramide
Diese ist deutlich kleiner als die beiden anderen Hauptpyramiden und wurde von dem Sohn Chephrens errichtet.
Große Sphinx von Gizeh
Der Löwe mit Menschenkopf und einer Höhe von 20 m bewacht die Pyramiden von Gizeh. Es ranken Mythen um die fehlende Nase.

2. Das Ägyptische Museum

Eingang zum Ägyptischen Museum, Kairo

Eingang zum Ägyptischen Museum, Kairo

Du möchtest mehr über die altägyptische Kutur und Geschichte lernen? Dann lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im Ägyptischen Museum in Kairo. In dem weltweit größten Museum für altägyptische Kunst kannst Du zahlreiche Ausgrabungen bestaunen und in die Magie des pharaonischen Ägyptens eintauchen. Einst wurde das Museum gebaut, um die historischen Artefakte vor illegalen Plünderungen zu schützen. Heute locken die 150.000 Exponate um die Grabkammer des jungen Königs Tutanchamun zahlreiche Gäste aus aller Welt. 

Reiseidee Anpassbar · Ägypten

10 Tage · Jan-Mär, Okt-Dez · Privat Geführt · ab 1220€

Reiseidee Anpassbar · Ägypten

8 Tage · Okt-Mär · Teilweise Geführt · ab 645€

Reiseidee Anpassbar · Ägypten

14 Tage · Jan-Mär, Okt-Dez · Privat Geführt · ab 775€

Reiseidee Anpassbar · Ägypten

7 Tage · Feb-Apr, Okt-Nov · Privat Geführt · ab 1045€

3. Der Chan el-Chalili Basar

Der Chan el-Chalili in der Altstadt von Kairo gilt als der größte Markt Afrikas. Benannt ist er nach seinem Bauherrn Emir Dscharkas al-Chalili, der den Markt im 14. Jahrhundert gründete. Mittlerweile gibt es unzählige kleine Gassen, Geschäfte und Kaffeehäuser, die zum Stöbern und Verweilen einladen. Beim Kauf von traditionellem Kunsthandwerk oder Antiquitäten solltest Du Dich definitv mal im Feilschen mit den Händlern versuchen. 

4. Die Zitadelle und Moscheen von Kairo

Die Zitadelle von Saladin ist bei einem Besuch in Kairo kaum zu übersehen. Auf einer Anhöhe gelegen bietet die Festung einen weiten Ausblick bis nach Gizeh. Doch die Zitadelle selbst hat auch einiges zu bieten: Die frühmittelalterliche Anlage beherbergt den Gawhara-Palast, die Muhammad-Ali-Moschee und mehrere Museen, die sich frei erkunden lassen. 

Unweit der Zitadelle befindet sich noch eine weitere bedeutende Moschee: Die Moschee des Sultan Hasan. Sie war im 14. Jahrhundert die größte der Welt und ist in ihrer Form und Gestaltung einzigartig. Viele Dekorationen und ein großer Innenhof prägen diese Moschee in Form einer Madrasa (= religiöse Schule). 

5. Das koptische Viertel

Friedhofseingang im koptischen Viertel

Friedhofseingang im koptischen Viertel

Kairo beherbergt nicht nur die Pharaoen-Kultur, sondern ist auch das Zuhause der koptischen Religion. Heutzutage ist die Stadt zwar größtenteils muslimisch, aber das koptisch-orthodoxe Leben ist noch immer spürbar.

Im Koptischen Viertel gibt es viele Kirchen und ruhige Straßen, die man besuchen kann. Die bekannteste ist vermutlich die "Hängende Kirche", die auf der Südwand einer römischen Festunge errichtet wurde und 9 m über dem Boden schwebt. Der schöne Innenhof ist mit bunten Mosaiken ausgestattet.

Einen wichtigen Halt im koptischen Viertel bildet zudem das Koptische Museum. Es dokumentiert in einer großen Sammlung die koptische Kultur - von architektonischen Skulpturen bis hin zu Malereien und Manuskripten. 

6. Der Nil

Ein Segelboot auf dem Nil in Kairo

Ein Segelboot auf dem Nil in Kairo

Nördlich von Kairo fließt der Nil, der als längster Fluss der Welt gilt, ins Mittelmeer. An dem breiten Fluss führt bei einem Besuch in Kairo natürlich kein Weg vorbei. Er schlängelt sich durch Hochhäuser und historische Viertel und lädt zu langen Spaziergängen an der Promenade ein. Alternativ kann man den Fluss auch vom Wasser aus erkunden, indem man einen Ausflug mit einer der Feluken (kleines Segelboot) macht. 

Entdecke Kairos Sehenswürdigkeiten auf der Karte

Mehr über dieses Thema erfahren:

Bist du bereit für die Highlights von Kairo und Ägypten?

Wurde Deine Neugier geweckt und möchtest Du nun die größte Stadt Afrikas kennenlernen? Möchtest du Dich auf die Spuren der Pharaoen begeben und Deine Verhandlungsstärke auf ägyptischen Märkten testen?

Dann lass Dich von unseren lokalen Experten kostenlos beraten und finde Deine individuelle Reiseroute - perfekt auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten. Jetzt Wünsche verraten und loslegen! 

So einfach funktioniert WeDesignTrips
  1. Verrate Deine Reisewünsche für Ägypten.
  2. Unsere lokalen Experten sitzen direkt in Ägypten und planen maßgeschneidert für Dich.
  3. Sie sind langjährige Experten lokaler Reiseveranstalter in Ägypten.
  4. Gemeinsam plant ihr Deine Traumreise - unverbindlich & kostenlos.
  5. Buche sicher & bequem über WeDesignTrips - Dein Reiseveranstalter mit Sitz in Österreich und Sicherungsschein!

Basierend auf Deinen Interessen

Aktuelle Suchen

Zurück nach oben