Große Island Umrundung

Reisethema

Individuelle Mietwagenrundreise

Tage

20

Beste Reisezeit

Mai-Oktober

Pro Person ab

3.690 €


trip-icon

Unser lokaler Reiseveranstalter passt diese Reise kostenlos für Dich an.

Erfahre mehr über Deine Traumreise
customize-icon

Per Email gestaltest Du mit einem lokalen Experten Deine Traumreise.

heart-icon

Du erhältst ein maßgeschneidertes Angebot - unverbindlich & kostenlos.

check-icon

Sicher & direkt buchen: Reiseversicherung inklusive!


current-icon

Reisende planen mit unseren Experten gerade ihre Island Reise.

5 Highlights dieser Island Reise

star-icon

Erkundung der bezaubernden Snaefellsnes Halbinsel

star-icon

Die malerischen Westfjorde

star-icon

Der mystische See von Myvatn

star-icon

Unvergessliche Bootstour durch die Jökulsarlon Lagune

star-icon

Zu Gast im Skaftafell Nationalpark

Unabhängig in 20 Tagen um die Insel

Alle Landschaften und Facetten der Natur Islands deckt diese große Inselumrundung ab: Die schöne Halbinsel Snaefellsnes, die einsamen Westfjorde und die Sehenswürdigkeiten entlang der Ringstraße entdeckst Du mit dem Mietwagen. Die Naturperlen rund um den Myvatn-See wie auch die Gletscherlagune Jökulsarlon gehören zu den Höhepunkten der Reise. Du lernst das farbenprächtige Hochland auf einer geführten Jeep-Tour kennen, bevor Dir noch etwas Zeit für die Erkundung der isländischen Hauptstadt Reykjavik bleibt. Ganz Deinen individuellen Vorstellungen und Wünschen entsprechend lässt sich dieser Reiseverlauf verändern und anpassen. Plane noch heute gemeinsam mit Deinem Team aus lokalen Experten Deine maßgeschneiderte Island Reise.

Übersicht über den Reiseverlauf

Alle Tage im Detail ansehen


Tag 0 des Reiseverlaufs

Tag 1: Ankunft und Fahrt in die Hauptstadt

Reykjavik | Unterkunft: 3*** Hotel (F), Reykjavik
Gleich nach Deiner Ankunft in Keflavik erfolgt die Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Je nach Ankunft lohnt sich der Besuch der Blauen Lagune. Anschließend fährst Du in die Hauptstadt Reykjavik, wo Du auch Deine erste Nacht auf isländischem Boden verbringst.

Tag 1 des Reiseverlaufs

Tag 2: Ein Nationalpark, zwei Kontinentalplatten

Thingvellir Nationalpark | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Reykholt
Heute beginnt Deine große Island Rundreise. Erster Halt: Thingvellir Nationalpark. Hier wurde das erste demokratische Parlament der Welt gewählt. Außerdem ist der Drift der amerikanischen und eurasischen Kontinentalplatten hier sichtbar. Anschließend erreichst Du die Borgarfjördur Region mit dem interessanten Ort Reykholt und der dampfenden Heißwasserquelle Deildartunguhver.

Tag 2 des Reiseverlaufs

Tag 3: Die Halbinsel Snaefellsnes

Snaefellsnes Halbinsel | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Stykkisholmur
Den heutigen Tag widmest Du voll und ganz der schönen Halbinsel Snaefellsnes. Der Gletscher Snaefellsjökull, ein erloschenes Vulkangebiet, das von einer mächtigen Eiskappe überragt wird, war für den Schriftsteller Jules Verne der Eingang zum Mittelpunkt der Erde. An der südlichen Küste liegen die Fischerdörfer Hellnar und Arnarstapi, wo Dich bizarre Felsformationen und markante Vogelklippen erwarten.

Tag 3 des Reiseverlaufs

Tag 4: Der westlichste Punkt Europas

Latrabjarg | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Region Westfjords
Die ca. dreistündige Fährfahrt von Stykkisholmur durch die Inselwelt des Breidafjords bringt Dich in die einsamen Westfjorde. Von dort ist es zum westlichsten Punkt Europas, der Felsenklippe Latrabjarg, eine der bedeutendsten Seevogelbrutstätten der Welt, nicht mehr weit.

Tag 4 des Reiseverlaufs

Tag 5: Der Dynjandi Wasserfall und die Stille des Landes

Dynjandi Wasserfall | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Region Westfjords
Heute erkundest Du weiterhin die Region Westfjords mit ihrer atemberaubenden Schönheit. Der breite Wasserfall Dynjandi am Arnarfjördur liegt auf dem einsamen Weg zum Fischerdorf Flateyri. Tief in den abgeschiedenen Westfjorden genießt Du die Stille und Einsamkeit

Tag 5 des Reiseverlaufs

Tag 6: Die Fjordlandschaft im Nordwesten

Bolungarvik | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Region Westfjords
Gleich nach einem stärkenden Frühstück bietet sich ein Abstecher zum Maritimmuseum Osvör in Bolungarvik an. Die herrliche Fjordlandschaft, welcher Du hier begegnest, ist kennzeichnend für den Nordwesten Islands. Immer wieder windet sich die Straße über Gebirgspässe. Nicht selten lassen sich hier am Wasser Seehunde erblicken.

Tag 6 des Reiseverlaufs

Tag 7: Hrutafjord und Vatnsnes

Vatnsnes Halbinsel | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Region um Vatnsnes
Die heutige Etappe führt Dich durch den malerischen Hrutafjord, wo Dir das tiefblaue Wasser nie von der Seite weicht. Des Weiteren lädt die Halbinsel Vatnsnes mit Seehundbänken und der beeindruckenden Felsformation Hvitserkur zur Umrundung ein.

Tag 7 des Reiseverlaufs

Tag 8: Zwei Museen mit einer Klappe

Siglufjördur | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Akureyri
Vorbei an der schwarzen Steinkirche von Thingeyrar geht es heute über eine Hochebene in den Skagafjord, der Hochburg der Islandpferdezucht. Besuche das Volkskundemuseum Glaumbaer, den alten Bischofssitz Holar und fahre durch die Fischerorte Siglufjördur. Insidertipp unseres lokalen Reiseexperten: ein Besuch des Heringmuseums. Deine Route führt Dich weiter durch den Tunnel bei Olafsfjördur nach Akureyri.

Tag 8 des Reiseverlaufs

Tag 9: Der Wasserfall der Götter

Godafoss | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Husavik
INach einem ausgiebigen Frühstück bietet sich ein herrlicher Stadtbummel durch Akureyri an. Anschließend geht Deine Rundreise weiter nach Husavik, wobei Du den mächtigen „Wasserfall der Götter“, den Godafoss, passierst. Lass‘ Dir in Husavik angekommen eine optionale Walbeobachtungsfahrt (ca. 3 Std.) nicht entgehen.

Tag 9 des Reiseverlaufs

Tag 10: Erholung im Myvatn Nature Bath

Myvatngebiet | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Husavik
Die Gegend von Myvatn zählt zu den schönsten und vulkanisch aktivsten Gebieten in Island. Besichtige z.B. die Pseudokrater in Skutustadir, das Lavalabyrinth Dimmuborgir, die kochenden Schlammquellen und Solfatarenfelder von Namaskard. Genieße dabei ein wohltuendes, warmes Bad im Myvatn Nature Bath

Tag 10 des Reiseverlaufs

Tag 11: Der Dettifoss Wasserfall

Dettifoss Wasserfall | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Egilsstadir
Heute führt Dich Deine Tour vom Fischerstädtchen Husavik zur Felsenschlucht Asbyrgi. Bei Deiner Weiterfahrt erreichst Du schließlich den Dettifoss Wasserfall, welcher zu den wasserreichsten Europas zählt. Abseits der Zivilisation überquerst Du die Hochebene Öxarfjadarheidi über Thorshöfn vorbei an dem Ort Vopnafjördur bis nach Egilsstadir, Dein heutiges Ziel.

Tag 11 des Reiseverlaufs

Tag 12: Wasser wohin das Auge reicht

Karahnjukar | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Egilsstadir
Gleich nach dem Frühstück fährst Du entlang dem See Lögurinn, der auf jeden Fall einen Zwischenstopp wert ist, weiter nach Karahnjukar im östlichen Hochland. Hier kann ein riesiger Staudamm besichtigt werden, welcher von unglaublichen Wassermassen umgeben ist.

Tag 12 des Reiseverlaufs

Tag 13: Bootsfahrt über die Gletscherlagune

Jökulsarlon | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Ostregion
Die Strecke führt Dich heute durch den geologisch ältesten Teil des Landes: die Ostfjorde. Ein Höhepunkt des Tages ist die Gletscherlagune Jökulsarlon, von wo aus Du atemberaubende Blicke auf den größten Gletscher Europas erhaschst. Eine Bootsfahrt zwischen den schwimmenden Eisriesen sollte man sich nicht entgehen lassen.

Tag 13 des Reiseverlaufs

Tag 14: Wanderung zum Svartifoss Wasserfall

Nationalpark Skaftafell | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Ostregion
Tag 14 Deiner Island Rundreise führt Dich in den bewaldeten Nationalpark Skaftafell. Dort lohnt sich die Wanderung zum basaltumringten Wasserfall Svartifoss. Von hier aus ist der Blick auf die Gletscher, Vulkane und das Meer einzigartig.

Tag 14 des Reiseverlaufs

Tag 15: Skogar und seine Reize

Skogar | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Südisland
Nach Deinem Frühstück führt Dich Deine Reise von Ost nach Süd. Zu den Perlen des Südens gehören das Heimatmuseum Skogar sowie die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogafoss. Die Westmännerinseln sind von hier in ca. 30 min mit der Fähre zu erreichen! Entlang des Gletscherflusses Thjorsa führt Dich dein Trip landeinwärts zum See Laugarvatn.

Tag 15 des Reiseverlaufs

Tag 16: Der mächtige Gullfoss und das atemberaubende Geysirgebiet

Gullfoss Wasserfall | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Südisland
Im Süden befinden sich die wohl berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands: Der Wasserfall Gullfoss, der in mehreren Stufen hinabstürzt und das Geysirgebiet, wo der aktive Strokkur in regelmäßigen Abständen in die Höhe schießt. Und genau dort verbringst Du Deinen heutigen Tag.

Tag 16 des Reiseverlaufs

Tag 17: Wanderung im Hochland Islands

Hengill | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Reykjavik
Vorbei an der Gewächshäuserstadt Hveragerdi geht es heute auf die Hochebene Hellisheidi. Eine Wanderung am vulkanaktiven Berg Hengill führt zu natürlichen heißen Quellen. Deine Fahrt endet abends in der Hauptstadt Reykjavik mit der Abgabe Deines Mietwagens.

Tag 17 des Reiseverlaufs

Tag 18: Baden in heißen Naturquellen

Landmannalaugar | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Reykjavik
Die Fahrt mit dem Super-Jeep (mit deutschsprachigem Fahrer/Reiseleiter) ist ein wahres Abenteuer. Vorbei am Vulkan Hekla geht es über das isländische Hochland in das farbenprächtige Gebiet Landmannalaugar. Dort findest Du natürliche, heiße Quellen - Badesachen also nicht vergessen!

Tag 18 des Reiseverlaufs

Tag 19: Ein Tag in Reykjavik

Reykjavik | Unterkunft: 3*** Hotel oder vergleichbar landestypische Unterkunft (F), Reykjavik
Der letzte Tag Deiner Rundreise steht Dir zur freien Verfügung. Nutze ihn, um Islands Hauptstadt Reykjavik mit der Altstadt, der Hallgrimskirche oder dem neuen Konzerthaus Harpa am Hafen zu entdecken.

Tag 19 des Reiseverlaufs

Tag 20: Abreise

- | Unterkunft: -
Deine Island Reise geht zu Ende. Der Transfer zum Flughafen in Keflavik, wo Du Deinen Rückflug antrittst, ist für Dich organisiert. Gute Heimreise!

Leistungen & Preisinformationen


Inkludierte Leistungen

  • Direktflug mit airberlin oder WOW AIR ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Keflavik und zurück in der Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren
  • 1 Hand- und 1 Freigepäckstück pro Person
  • 16 Tage Mietwagen der entsprechenden Kategorie inkl. unbegrenzte km, CDW-Versicherung und 24 % isländische Mehrwertsteuer
  • 19 Übernachtungen inkl. Frühstück im Doppelzimmer mit Dusche/WC in landestypischen Unterkünften
  • Geführte Jeep-Safari nach Landmannalaugar ab/bis Unterkunft
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften
  • Reisepreissicherungsschein
  • Flughafenannahmegebühr
  • Fährüberfahrt Breidafjord
  • Flughafentransfer am Abreisetag
  • Island-Atlas und detaillierte Routenplanung

Nicht inkludierte Leistungen

  • sonstige persönliche Ausgaben
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm angeführt sind
  • Benzin/Diesel
  • Optionale Zusatzversicherung

Warum Du mit WeDesignTrips Deine Island Reise individuell erleben solltest

5 gute Gründe für Deine Island Reise

direkter Kontakt

Direkter Kontakt zu zertifizierten, lokalen Reiseveranstaltern

ASI Reisen

50-jährige Reiseerfahrung durch unser Mutterunternehmen

sicher

Direkt buchen, sicher zahlen & fair reisen

Versicherung

WeDesignTrips ist Reiseveranstalter inkl. Sicherungsschein

individuell

100% maßgeschneiderte & unverbindliche Angebote