Insidertipps

Kompetente Beratung

Exklusive Angebote

Island für Abenteurer: 10-tägige Wanderreise

Du willst die Schätze Islands aktiv, intensiv und vor allem draußen in der Natur erkunden? Auf dieser Selbstfahrerreise entdeckst Du die schönsten Wandergebiete im Süden der Insel und erlebst unterwegs bekannte sowie versteckte Naturschönheiten! Bestaune klirrende Wasserfälle, schroffe Lavahöhlen, Krater und Gletscher. Zwischendurch entspannst Du in einem heißen Fluss und freust Dich über Deine Erlebnisse!

Über dieses Angebot

Reisedauer

10 Reisetage in Island

Transport

Unterwegs mit dem Mietwagen

Unterkunft

Eindrucksvolle Abenteuer & Aktiv mit 12 Stopps

Transport

Startet in Reykjavik & endet in Reykjavik

Preis

Exklusiver Preis mit begrenzten Verfügbarkeiten

Diese Reise wurde von unserer lokalen Expertin Christina, exklusiv erstellt.

Ich empfehle diese Reisen allen, die die Insel aktiv erleben wollen. Neben zahlreichen Wanderungen erkundest Du auch einen Gletscher und probierst Dich im Eisklettern. Jeder Tag bietet viel Abwechslung und unterschiedlichste Landschaften.

Christina, lokale Expertin von WeDesignTrips

Eldborg Vulkan im Sommer Islands

Mein persönliches Highlight auf dieser Reise ist die Wanderung zum Vulkankrater Eldborg. Ich kann mich noch sehr gut erinnern als ich das erste Mal auf diesem Kraterrand stand. Der Ausblick von da ist unbeschreiblich und die vulkanische Kraft der Insel wird einem dort besonders bewusst.

Christina aus Island

Christina aus Island

Lokale Expertin von WeDesignTrips

Highlights

  • Wandere etwas abseits der üblichen Touristenströme

  • Mach eine Gletscherwanderung mit Eisklettern

  • Besuche eine atemberaubende Lavahöhle

  • Spaziere an endlos langen Sandstränden

  • Genieße die Nordlichter (ab ca. Mitte September)

Deine Reiseplanung

Hinweis: Da es sich hierbei um einen Expert Deal handelt, bieten wir diese Reise zu diesem Preis & Umfang nur in ausgewählten Monaten an.

Reisende & Datum wählen

Verfügbarkeit prüfen

Island für Abenteurer: 10-tägige Wanderreise

10-tägige Island Abenteuer & Aktiv mit dem Mietwagen


XXXXX, XX.XX.XXXX

Reykjavik - Island

XXXXX, XX.XX.XXXX

Reykjavik - Island

Preisinformationen

XYx Erwachsene

XXX,XX p.P. im XY

Gesamt

X.XXX,XX


Hinweis: Es gibt auch die Möglichkeit ein Einzelzimmer gegen einen Aufschlag von XXX,XXX pro Person im Einzelzimmer zu buchen. Wenn Du einen abweichenden Zimmerwunsch hast, teile uns dies bei Deiner Anfrage im Formular mit. Wir prüfen dann die Verfügbarkeit und senden Dir ein Angebot zu.

Wähle einen Termin & Teilnehmer um die Details zu sehen.

Das ist eine Fehlermeldung bei der Abfrage der Verfügbarkeit.

Nicht der passende Termin dabei?

Die hier angebotenen Termine sind exklusive Sales & Angebote. Unsere Experten planen gerne individuell für Dich. Verfügbarkeiten & Preise können dadurch variieren.

Reiseverlauf

Gesamten Verlauf ausklappen ↓

f:then render
  • Tag 1

    Tag 1 : Ankunft in Reykjavik

    Willkommen in Island

    mehr erfahren

    Nach Deiner Ankunft am Flughafen in Keflavík, wirst Du vom Flybus-Flughafentransfer ins Stadtzentrum von Reykjavik gebracht. Die Shuttles sind auf die Flugpläne abgestimmt. Schlendere durch die Gassen, vorbei an bunten Häusern und bestaune dabei, was Reykjavik so alles zu bieten hat. Wenn Du Kraft für Dein kommendes Abenteuer schöpfen willst, entspanne in einem der zahlreichen Freibäder (optional). Du übernachtest im Stadtzentrum.


    Unterkunft:

    Beispielunterkunft: Hotel Hilda

    Transport:

    Bus

    weniger anzeigen

  • Tag 2

    Tag 2 : Thingvellir Nationalpark, Geysire und Gullfoss-Wasserfall

    Der Goldene Kreis

    mehr erfahren

    Heute setzt Du Dein Abenteuer fort und erkundest die Natur Islands.

    Nach Erhalt Deines Mietwagens, geht es zunächst zum Goldenen Kreis, wo Dich ganz besondere Naturschätze erwarten. Die Highlights des heutigen Tages sind der Nationalpark Thingvellir, der Geysir Strokkur, der alle sieben bis zehn Minuten ausbricht und der goldene Wasserfall Gullfoss.

    Im Thingvellir Nationalpark kannst Du auf breit angelegten Wegen zum beeindruckende Öxarárfoss Wasserfall wandern, während Du Dich von wunderschönen Berggipfeln am Horizont verzaubern lässt und Natur pur genießt.

    Auf dem Weg in Richtung Süden empfehlen wir Dir noch Halt am Kratersee Kerið zu machen. Du übernachtest in der Region. Ab ca. Mitte September hast Du außerdem die Chance Nordlichter am Himmel tanzen zu sehen – ein atemberaubendes Erlebnis!


    Unterkunft:

    Beispielunterkunft: Guesthouse Lambastadir

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Mietwagen

    weniger anzeigen

  • Tag 3

    Tag 3 : Lavahöhle nahe Hveragerdi

    Höhlentour und Wanderung zu einem heißen Fluss

    mehr erfahren

    Nach einer Mütze voll Schlaf geht es zu einer eindrucksvollen Lavahöhle in der Nähe von Hveragerdi. Auf einer geführten einstündigen Höhlentour (englischsprachig) erfährst mehr über ihre Entstehung und den Vulkanismus auf Island.

    Anschließend brichst Du zu einer Wanderung zu einem heißen Fluss auf, indem man sogar im Winter baden kann. Nach etwa 45 bis 90 Minuten Fußmarsch – je nachdem, wie schnell Du wanderst und wie oft Du stehen bleibst, um Fotos von den brodelnd heißen Quellen und wunderschönen Ausblicken zu machen – erreichst Du den Fluss, in dem Du Energie für die kommenden Tage tanken kannst. Nimm am besten ein Handtuch zum Umbinden mit, da es am Fluss selbst keine Kabinen oder ähnliches gibt. Du übernachtest in der Region.


    Unterkunft:

    3-Sterne Hotel oder gemütliches Gästehaus – Zimmer mit eigenem Bad (Einzel-, Doppel-, Dreibett- bzw. Vierbettzimmer)

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Mietwagen

    Erlebnisse:

    Geführte Lava-Höhlentour (englischsprachig) - Dauer: 1 Stunde; Schwierigkeitsgrad: einfach

    weniger anzeigen

  • Tag 4

    Tag 4 : Besuch der Südküste

    Der Süden erwartet Dich

    mehr erfahren

    Mehr Wasser? Ab zum Seljalandsfoss, einem der bekanntesten Wasserfälle Islands. Oder zum Skogafoss Wasserfall, der sich rund 60 Meter in die Tiefe stürzt. Wandere hoch zur Aussichtsplattform und folge dem kleinen Pfad, der Dich zu idyllischen, kleinen Wasserfällen führt. Lausche dem Rauschen des Wassers abseits des Trubels, denn nur wenige Reisende nehmen sich Zeit für diesen schönen Wanderweg.

    Weiter geht es in Richtung Vik mit einem Stopp an der kleinen Halbinsel Dyrhólaey und zum Reynisfjara Strand, wo Du die Reynisdrangar Klippen und atemberaubende Basaltsäulen sehen wirst. In Vik lädt ein weiterer wunderschöner schwarzer Sandstrand zum Spazieren ein. Du übernachtest in der Region.


    Unterkunft:

    Landestypisches Gästehaus – Zimmer mit Gemeinschaftsbad auf dem Gang (Einzel-, Doppel-, Dreibett- bzw. Vierbettzimmer)

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Mietwagen

    weniger anzeigen

  • Tag 5

    Tag 5 : Solheimajokull Gletscher

    Gletscherwanderung mit Eisklettern

    mehr erfahren

    Heute gehst Du auf Tuchfühlung mit einem der zahlreichen Gletscher Islands! Der Solheimajokull Gletscher ist ein Traum für Abenteurer und wird Dich garantiert ins Staunen versetzen.

    Entdecke bei einer drei- bis vierstündigen Gletscherwanderung jahrhundertealtes Eis und spüre beim Eisklettern, wie das Adrenalin durch Deine Adern strömt. Natürlich wird alles nötige Sicherheitsequipment wie Steigeisen, Eispickel und Helm zur Verfügung gestellt.

    Nach einem abenteuerlichen Tag geht es in Richtung Borgarnes im Westen Islands, wo Du heute die Nacht verbringst.


    Unterkunft:

    Landestypisches Gästehaus – Zimmer mit Gemeinschaftsbad auf dem Gang (Einzel-, Doppel-, Dreibett- bzw. Vierbettzimmer)

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Mietwagen

    Erlebnisse:

    Geführte Gletscherwanderung mit Eisklettern (englischsprachig) - Dauer: 3 – 4 Stunden; Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

    weniger anzeigen

  • Tag 6

    Tag 6 : Vulkankrater Eldborg

    Wanderung zum erloschenen Vulkan

    mehr erfahren

    Heute geht es auf einer etwa 6 km langen Wanderung zum Vulkankrater Eldborg, einer der beeindruckendsten und formschönsten Vulkane Islands. Auch wenn man bei einem Durchmesser von ca. 200 Metern und 50 Metern Tiefe schon Mal ins Staunen kommt, musst Du Dir keine Sorgen machen: Der Eldborg ist das letzte Mal vor ca. 5.000 Jahren ausgebrochen und inaktiv. Genieße die atemberaubende Aussicht auf das umliegende Lavafeld und die beiden Nebenkrater, die Deinen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

    Auf dem Weg zu Deiner Unterkunft auf der Halbinsel Snaefellsnes, empfiehlt sich ein Abstecher zum Ytri Tunga Strand. Wenn Du Glück hast, kannst Du hier eine Robbenkolonie vom Strand aus beobachten!


    Unterkunft:

    3-Sterne Hotel oder gemütliches Gästehaus – Zimmer mit eigenem Bad (Einzel-, Doppel-, Dreibett- bzw. Vierbettzimmer)

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Mietwagen

    weniger anzeigen

  • Tag 7

    Tag 7 : Snaefellsnes

    Küstenwanderung und Strandbesuch

    mehr erfahren

    Heute erkundest Du die Halbinsel Snaefellsnes. Dein erster Halt ist der Berg Kirkjufell im Norden. Von dort geht es weiter zum sagenumwobenen Gletschervulkan Snaefellsjökull an der westlichsten Spitze der Halbinsel und weiter zum Djúpalónssandur Strand. Der Strand formt mit seinen Basaltsäulen eine absolut malerische Kulisse – perfekt für einen kleinen Spaziergang!

    Am Nachmittag empfehlen wir Dir eine Wanderung von Arnarstapi nach Hellnar. Genieße dabei wunderschöne Meeresblicke und faszinierende Felsen in der Brandung. Für die Wanderung solltest Du 1 bis 2 Stunden einplanen. Wenn Du noch Zeit hast, kannst du danach die alte Holzkirche in Budir und den nahegelegenen weißen Sandstrand besuchen. Bei gutem Wetter solltest Du dort unbedingt hin, da die meisten Strände in Island eigentlich pechschwarz sind. Du übernachtest in der Region.


    Unterkunft:

    3-Sterne Hotel oder gemütliches Gästehaus – Zimmer mit eigenem Bad (Einzel-, Doppel-, Dreibett- bzw. Vierbettzimmer)

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Mietwagen

    weniger anzeigen

  • Tag 8

    Tag 8 : Westisland und zurück nach Reykjavik

    Basaltklippen und Lavawasserfälle

    mehr erfahren

    Heute erkundest Du mehr vom Westen Islands. Genieße auf dem Weg den Blick auf die atemberaubenden Gerduberg Basaltklippen, die wie von Menschenhand erschaffen wirken. Tatsächlich war es aber heiße Lava, die dieses Naturspektakel entstehen ließ. Ein weiteres Highlight sind die Lavawasserfälle Hraunfossar, die wie von Zauberhand aus der umliegenden Lava kommen.

    In der Region befindet sich auch die größte Heißwasserquelle Europas und ein tolles Spa, indem Du Deinen Tag ausklingen lassen kannst (optional). Anschließend geht es zurück nach Reykjavik, wo Du abends Deinen Mietwagen wieder abgibst. Du übernachtest die nächsten zwei Nächte im Stadtzentrum.


    Unterkunft:

    Übernachtung in einem 3-Sterne Hotel oder gemütlichem Gästehaus – Zimmer mit eigenem Bad (Einzel-, Doppel-, Dreibett- bzw. Vierbett-zimmer)

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Mietwagen

    weniger anzeigen

  • Tag 9

    Tag 9 : Freier Tag in Reykjavik

    Besichtigung der Hauptstadt

    mehr erfahren

    Heute kannst Du erstmal ausschlafen und anschließend Reykjavik erkunden. Möglich wäre heute ein Spaziergang entlang der Küste mit einem Besuch des Harpa-Konzerthauses und des alten Hafens. Zu empfehlen ist außerdem ein Besuch des Perlan-Gebäudes (optional). Der realistische Nachbau einer Eishöhle aus echtem Eis ist hier definitiv sehenswert und kommt dem Erlebnis einer echten Gletscherhöhle sehr nahe. Ein kostenloser Shuttlebus pendelt regelmäßig zwischen Perlan und Stadtzentrum. Du übernachtest eine zweite Nacht im Stadtzentrum.


    Unterkunft:

    Landestypisches Gästehaus – Zimmer mit Gemeinschaftsbad auf dem Gang (Einzel-, Doppel-, Dreibett- bzw. Vierbettzimmer)

    Verpflegung:

    Frühstück

    weniger anzeigen

  • Tag 10

    Tag 10 : Von Reykjavik nach Keflavik

    Auf Wiedersehen Island

    mehr erfahren

    Auch die schönste Reise geht zu Ende. Wir hoffen, es hat Dir gefallen! Der Transfer zurück zum Flughafen Keflavik erfolgt mit dem Flybus-Flughafentransfer. Auf Wiedersehen Island!


    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Bus

    weniger anzeigen

Hinweis

Hinweis zu den Unterkünften:

Übernachtung in 3-Sterne Hotels oder gemütlichen Gästehäusern – Zimmer mit eigenem Bad und Frühstück bzw. landestypischen Gästehäusern – Zimmer mit Gemeinschaftsbad auf dem Gang (Einzel-, Doppel-, Dreibett- bzw. Vierbettzimmer – abhängig von der Anzahl der Reisenden). Unterkünfte können von den genannten abweichen, diese dienen nur als Beispiel.


Was ist inkludiert?

  • Unterkunft & Verpflegung

    • 5 Übernachtungen mit Frühstück in 3-Sterne Hotels oder gemütlichen Gästehäusern – Zimmer mit eigenem Bad und Frühstück (Einzel-, Doppel-, Dreibett- bzw. Vierbettzimmer – abhängig von der Anzahl der Reisenden)

    • 4 Übernachtungen mit Frühstück in landestypischen Gästehäusern – Zimmer mit Gemeinschaftsbad auf dem Gang (Einzel-, Doppel-, Dreibett- bzw. Vierbettzimmer – abhängig von der Anzahl der Reisenden)

    weniger anzeigen

  • Transport

    • Mietwagen für 7 Tage (Volkswagen Golf oder ähnlich bei Anreise im August oder September, 4x4 Skoda Yeti oder ähnlich bei Anreise zwischen Oktober und Dezember) mit unbegrenzten Kilometern, CDW mit Selbstbeteiligung, unbegrenzten Fahrern, Navigationsgerät, WIFI Internet

    • Bustransfer vom Flughafen Keflavik zur Unterkunft in Reykjavik

    • Bustransfer von Reykjavik zum Flughafen Keflavik

    weniger anzeigen

  • Ausflüge & Erlebnisse

    • Geführte Gletscherwanderung mit Eisklettern (englischsprachig)

    • Geführte Lavahöhlentour (englischsprachig)

    weniger anzeigen

  • Andere

    • Handgefertigte und individualisierte Karte von Island

    • Reiseunterlagen

    • Optionales Treffen im Büro Deiner lokalen Expertin am Anfang der Reise

    • 24-Stunden-Notrufnummer (englischsprachiger Service)

    • Steuern und Gebühren

    weniger anzeigen

  • Nicht inkludiert in Reise

    • Flüge nach/von Island

    • Nicht in den Leistungen angeführte Verpflegung

    • Eintrittspreise und Parkgebühren

    • Optionale Zusatzversicherungen für den Mietwagen

    • Benzin

    • Tagestouren und optionale Aktivitäten

    • Reiseversicherung

    weniger anzeigen


Häufig gestellte Fragen

  • Wer ist Reiseveranstalter?

    mehr erfahren

    Der Reisevertrag kommt zwischen Dir und WeDesignTrips zustande. Nach erfolgter Buchung erhältst Du eine Reisebestätigung von Deinem lokalen Experten. Diese enthält detaillierte Informationen zu den Leistungsinhalten Deiner Reise, dem Reiseverlauf und Deiner Buchung. WeDesignTrips ist mit Sitz in Österreich Dein Reiseveranstalter und besitzt daher auch einen Sicherungsschein.

    Du möchtest mehr über die Garantien oder allgemein über WeDesignTrips erfahren?
    Wir sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 für Dich unter 0043 512 352900 oder per Email an info@wedesigntrips.com erreichbar.

    weniger anzeigen

  • Wer sind die Experten von WeDesignTrips?

    mehr erfahren

    Die lokalen Reiseexperten sind Mitarbeiter unseres handverlesenen, lokalen Reiseveranstalters vor Ort. Sie kennen ihr Land in- und auswendig und haben langjährige Erfahrung in der Reisebranche. Mit ihrer Expertise und ihrem Insiderwissen, haben sie diese Reise für Dich zusammengestellt. 

    weniger anzeigen

  • Wie funktioniert der Anfrageprozess?

    mehr erfahren

    Nachdem Du über das Formular Deine Reise unverbindlich angefragt hast, erhältst Du von Deinem lokalen Reiseexperten ein detailliertes Angebot mit allen Infos. Dein lokaler Experte betreut Dich dann persönlich weiter und kann all Deine Fragen beantworten, die zur Vorbereitung Deiner Reise hast. 

    Wenn Du die Reise buchen möchtest, ehältst Du einen Bezahlungslink. Nach Erhalt des Zahlungslinks wird innerhalb von 14 Tagen 20% des Gesamtbetrages als Anzahlung fällig (Ausnahme: kurzfristige Buchungen, hier ist der Gesamtbetrag sofort fällig). Der Restbetrag wird 30 Tage vor Reiseantritt automatisch von Deiner Kreditkarte abgebucht. 

    weniger anzeigen

  • In welcher Währung bezahle ich?

    mehr erfahren

    Über die sichere Zahlungsplattform von WeDesignTrips bezahlst Du stets in Euro – unabhängig von der Währung der Agentur vor Ort. Die Bezahlung erfolgt mittels Kreditkarte oder Banküberweisung auf das österreichische Konto von WeDesignTrips.

    weniger anzeigen

  • Ist diese Reise anpassbar?

    mehr erfahren

    Bei dieser Reise handelt es sich um ein exklusives Angebot. Demnach sind keine Änderungswünsche möglich. Der Vorteil: Du hast die Möglichkeit außergewöhnliche Orte in Deiner Zieldestination auf eine einfache Weise zu entdecken und kannst dabei sogar noch sparen. Solltest Du Deine Reise verlängern wollen, können unsere Experten gerne noch weitere Bausteine für Dich organisieren.

    weniger anzeigen

  • Wer betreut mich wenn ich Fragen habe?

    mehr erfahren

    Nach dem Ausfüllen des Anfrageformulars bekommst Du einen persönlichen Experten zugewiesen. Meist ist dies sogar der Experte, der Deine Reise ausgearbeitet & geplant hat. Per Email & Telefon ist Dein persönlicher Ansprechpartner für Dich da. Als Mitarbeiter eines qualifizierten lokalen Reiseveranstalters direkt im Zielland kann der Experte Deine Fragen am besten beantworten. Solltest Du Deine Reise verlängern wollen, kann Dein Experte dies gerne für Dich organisieren. Da es sich um ein spezielles Angebot mit exklusivem Preis handelt, kann Dein Experte diesen Reiseverlauf für Dich nicht zu den gleichen Rahmenbedingungen abändern. Gerne plant der Experte aber auch maßgeschneidert für Dich.

    weniger anzeigen

  • Sind Flüge im Preis inbegriffen?

    mehr erfahren

    Bei WeDesignTrips geben wir Dir die Möglichkeit, Deine Wunsch-Airline und die für Dich günstigste Flugverbindung selbst dazu zu buchen. Die Flüge sind demnach nicht im Reisepreis enthalten. 

    weniger anzeigen

  • Welche Bestimmungen gelten für einen Mietwagen in Island?

    mehr erfahren

    Du musst seit mindestens einem Jahr in Besitz eines Führerscheins sein. Außerdem darfst du erst mit 21 Jahren einen Mietwagen in Island lenken. Um das Mietauto entgegenzunehmen, benötigst Du eine gültige Kreditkarte.

    weniger anzeigen

  • Wann bekomme ich meine Reiseunterlagen?

    mehr erfahren

    Du bekommst Deine Reiseunterlagen vor Deiner Abreise per Mail zugesendet.

    weniger anzeigen

  • Wen kann ich erreichen, wenn ich Hilfe vor Ort benötige?

    mehr erfahren

    Du bekommst bei Deiner Ankunft eine 24-h Notrufnummer, wo Du immer wen erreichen kannst.

    weniger anzeigen

  • Werde ich vom Flughafen abgeholt?

    mehr erfahren

    Nein, jedoch bringt Dich der Flybus-Flughafentransfer vom internationalen Flughafen Keflavik nach Reykjavik und wieder zurück.

    weniger anzeigen

  • Sind für die enthaltenen Aktivitäten Kenntnisse bzw. besondere Fähigkeiten notwendig?

    mehr erfahren

    Für die Aktivitäten sind keine besonderen Fähigkeiten notwendig, da die Gletschertour jedoch mit "mittelschwer" eingestuft wird, solltest Du eine gewisse Kondition und Trittsicherheit mitbringen.

    Außerdem kann es bei den Wasserfällen sehr rutschig sein, nimm also unbedingt festes Schuhwerk mit.

    weniger anzeigen

  • Welche Mahlzeiten sind enthalten?

    mehr erfahren

    Mit Ausnahme vom Ankunftstag, ist bei allen Unterkünften das Frühstück enthalten.

    Tag 1: keine Verpflegung
    Tag 2 – 10: Frühstück

    weniger anzeigen

Zusätzliche Informationen

  • Stornierungsbedingungen

    mehr erfahren

    Bis 14 Tage vor Abreise

    30% des Reisepreises

    Bis 8 Tage vor Abreise

    50% des Reisepreises

    Weniger als 8 Tage vor Abreise

    100% des Reisepreises

    weniger anzeigen

Nach einem Praktikum und zahlreichen Urlauben auf Island, lebe ich seit 2012 permanent in Reykjavik. Ich arbeite für eine lokale Reiseagentur die sich auf Individualreisen mit dem Mietwagen spezialisiert hat. Ich kenne mich bestens auf der Insel aus und eine meiner Lieblingsregionen ist die Halbinsel Snaefellsnes. Hier gibt es so viele Naturschönheiten auf kleinstem Raum. Gletscher, dramatische Steilküsten, wunderschöne Strände und vieles mehr. Außerdem ist es eine der besten Regionen, um Orcas in freier Wildbahn zu beobachten.

Christina aus Island

Christina aus Island

Lokale Expertin von WeDesignTrips