Insidertipps

Kompetente Beratung

Exklusive Angebote

Exklusives Angebot

Die Highlights Vietnams in 10 Tagen

Vietnam · 6 Stopps mit privatem Fahrer

AnMi aus Vietnam

Von AnMi aus Vietnam

Lokale Expertin & Reiseplanerin

Mehr Erfahren ↓

Ab 716 €

pro Person

Dich fasziniert die vielfältige Kultur Vietnams und Du möchtest Dir einen Überblick über die unterschiedlichen Highlights des Landes verschaffen? Die schwimmenden Märkte auf dem Mekong-Delta, die vom Wasser verformten Kalkfelsen der Halong-Bucht und die vielen kulinarischen Köstlichkeiten und gastfreundlichen Menschen entführen Dich in eine exotische, geheimnisvolle Welt mit einer einzigartigen Geschichte.

Zeitlich begrenztes Angebot von AnMi, einer lokalen Expertin von WeDesignTrips: Als langjähriger lokaler Vietnam Reiseveranstalter verfügt AnMis Organisation über spezifisches Destinationswissen & Zugang zu exklusiven Preisen.

Über dieses Angebot

Reisedauer

10 Reisetage in Vietnam

Transport

Unterwegs mit privatem Fahrer

Unterkunft

Eindrucksvolle Rundreise mit 6 Stopps

Transport

Startet in Hanoi & endet in Saigon (Ho-Chi-Minh)

Preis

Exklusiver Preis mit begrenzten Verfügbarkeiten

Diese Reise wurde von unserer lokalen Expertin AnMi, exklusiv erstellt.

Ich empfehle diese Reise allen, die noch nie in Vietnam waren und in kurzer Zeit möglichst viel vom Land sehen möchten, ohne sich auf einen bestimmten Teil davon zu begrenzen. Besonders gut eignet sich die Reise für Personen, die Vietnam auch auf authentische Weise, z.B. bei einer Fahrt im Nachtzug kennenlernen möchten.

AnMi, lokale Expertin von WeDesignTrips

Mein persönliches Highlight ist die Nachtkreuzfahrt in der Ha Long Bucht mit deren beeindruckenden Karstfelsen, Höhlen und schwimmenden Dörfern. Ein weiteres Highlight im Süden des Landes ist das Mekong Delta, mit seinen exotischen Früchten, freundlichen Einheimischen und Reisfeldern, soweit das Auge reicht. Die einzigartige Natur und Bootsausflüge durch die engen Kanäle eignen sich perfekt als Ausgleich zu den chaotischen Großstädten Ha Noi und Saigon.

AnMi aus Vietnam

AnMi aus Vietnam

Lokale Expertin, die diese Reise geplant hat

Highlights

  • Unternimm eine 2-tägige Kreuzfahrt durch die Halong-Bucht (UNESCO-Welterbe)

  • Erlebe das farbenfrohe Mekong Delta per Boot & Fahrrad

  • Besuche die Cu Chi-Tunnel in Saigon

  • Genieße vietnamesische Köstlichkeiten auf dem Street-Food Markt in Hanoi

  • Entdecke die alte Kaiserstadt Hue bei einer Stadtrundfahrt

Deine Reiseplanung

Reisende & Datum wählen

Verfügbarkeit prüfen

Die Highlights Vietnams in 10 Tagen

10-tägige Vietnam Rundreise mit privatem Fahrer


XXXXX, XX.XX.XXXX

Hanoi - Vietnam

XXXXX, XX.XX.XXXX

Saigon (Ho-Chi-Minh) - Vietnam

Preisinformationen

XYx Erwachsene

XXX,XX p.P. im XY

Gesamt

X.XXX,XX


Hinweis: Es gibt auch die Möglichkeit ein Einzelzimmer gegen einen Aufschlag von XXX,XXX pro Person im Einzelzimmer zu buchen. Wenn Du einen abweichenden Zimmerwunsch hast, teile uns dies bei Buchung im Formular mit. Wir prüfen dann die Verfügbarkeit und senden Dir ein Angebot zu.

Wähle einen Termin & Teilnehmer um die Details zu sehen.

Das ist eine Fehlermeldung bei der Abfrage der Verfügbarkeit.

Nicht der passende Termin dabei?

Die hier angebotenen Termine sind exklusive Sales & Angebote. Unsere Experten planen gerne individuell für Dich. Verfügbarkeiten & Preise können dadurch variieren.

Reiseverlauf

Gesamten Verlauf ausklappen ↓

f:then render
  • Tag 1

    Tag 1 : Ankunft in Hanoi

    Willkommen in Vietnam

    mehr erfahren

    Am Flughafen in Hanoi wirst Du von Deinem Reiseleiter in Empfang genommen und bekommst Deine Reiseunterlagen. Anschließend wirst Du zum Hotel begleitet und sammelst auf dem Weg dorthin die ersten Eindrücke von Vietnam. Je nach Ankunftszeit kannst Du dann zu einer Erkundungstour aufbrechen oder Dich von dem langen Flug erholen.


    Unterkunft:

    Medallion Hanoi Boutique Hotel***, Hanoi

    Transport:

    Privattransfer

    weniger anzeigen

  • Tag 2

    Tag 2 : Hanoi

    Stadtrundfahrt und kulinarische Köstlichkeiten

    mehr erfahren

    Entdecke die charmante Stadt Hanoi, die oft als "Paris des Ostens" bezeichnet wird, während einer 3,5-stündigen Stadtrundfahrt. Vorbei geht es an gelben Kolonialbauten, breiten Alleen und malerischen Seen. Zwischendurch machst Du Rast in einem Kaffeehaus im Alten Viertel von Hanoi und bekommst von Deinem Reiseleiter Einblicke in den Alltag der Einheimischen. Danach besuchst Du das historische Ho-Chi-Minh-Mausoleum, ein imposantes Denkmal aus Marmor und Granit, in dem der einbalsamierte Körper des Vietminh-Führers Ho-Chi-Minh (liebevoll "Onkel Ho" genannt) zu sehen ist. (Hinweis: Das Ho-Chi-Minh-Mausoleum ist von September bis Dezember geschlossen.) Weiter geht es zur Säulenpagode, einem im Jahr 1049 aus Holz erbauten, buddhistischen Tempel in Form einer Lotusblüte, der auf Steinpfeilern steht. In der Nähe befindet sich das ruhig gelegene Ho-Chi-Minh-Haus mit Blick auf einen Lotusteich. Hier lebte und arbeitete der berühmte Politiker und Revolutionär Ho-Chi-Minh, dessen Arbeits- und Schlafzimmer heutzutage zur Besichtigung freisteht. Weiter geht es zum Literaturtempel, der ersten Akademie des Landes, die im späten 11. Jahrhundert erbaut wurde. Die malerische Anlage ist ein Beispiel für die gut erhaltene traditionelle vietnamesische Architektur. Eine Abbildung des Literaturtempels findet sich auch auf der Rückseite der 100.000 Dong-Banknote.

    Am Nachmittag besuchst Du mit Deinem Reiseleiter den für Vietnam typischen Street-Food Markt im Alten Viertel von Hanoi. Wenn Du viele der Speisen probieren möchtest, solltest Du mehr als nur einen kleinen Hunger mitbringen, denn der Markt bietet unzählige Köstlichkeiten. Das Essen auf der Straße ist ein wichtiger Bestandteil der Kultur der Stadt. Es empfiehlt sich, die typische Pho Bo Suppe (Nudelsuppe mit Rindfleisch) zu probieren, die überall angeboten wird. Die vielen Gerüche der unzähligen Speisen, die fremden Geräusche und Laute und der bunte Anblick sind ein Fest für die Sinne. In einem kleinen Laden setzt Du Dich mit Deinem Reiseleiter gemütlich hin und genießt Banh Duc (gekochtes Reispulver) mit vietnamesischen Gewürzen. Abhängig vom Wetter wird Banh Duc heiß oder kalt serviert. Außerdem machst Du einen Abstecher in eine kleine Gasse, wo es traditionellen, nördlichen Com-Kuchen (junger Reis) gibt. Nachdem Du im Anschluss noch die typischen „Rohrhäuser“ von Hanoi gesehen und das schmackhafte Brot mit Pastete von Frau Banh My Lan Ong probiert hast, gibt es noch ein Dessert – eine süße Suppe namens Che. Am Abend geht es zurück ins Hotel.


    Unterkunft:

    Medallion Hanoi Boutique Hotel***, Hanoi

    Verpflegung:

    Frühstück

    Erlebnisse:

    ca. 3,5-stündige geführte Stadtrundfahrt durch Hanoi | ca. 4-stündiger Besuch des Street-Food-Markts mit Deinem Reiseleiter

    weniger anzeigen

  • Tag 3

    Tag 3 : Hanoi – Halong-Bucht

    Bootstour durch die einzigartige Halong-Bucht

    mehr erfahren

    Nach einem gemütlichen Frühstück wirst Du morgens zwischen 8:30 Uhr und 9:00 Uhr von einem Shuttlebus abgeholt, der Dich in einer ca. 2,5-stündigen Fahrt zur berühmten Halong-Bucht bringt. Schon vom Ufer aus kannst Du die schroffen, grün bewachsenen Felsen bewundern, die aus dem Wasser aufragen. Genau 1969 Felsen und Inselchen formen ein Labyrinth aus Kalksteinformationen, das vom tiefblauen Wasser des Meeres umspielt wird. Im Hafen von Tuan Chau angekommen wirst Du mit einem Cocktail begrüßt und kannst Dich in Deiner Kabine einrichten. Anschließend wartet ein leckeres Mittagsbuffet mit unterschiedlichen, vietnamesischen Gerichten auf Dich, das Du während der Fahrt durch die Bucht genießen kannst. Vorbei geht es an namhaften kleinen Inseln und Felsen wie der Incense Burner-Insel, der Stone Dog-Insel, der Fighting Cock-Insel, der Kokosnussinsel und dem Soi Sim Strand. Mit etwas Glück entdeckst Du umherspringende Affen im üppigen Grün zwischen den Felsen.

    Außerdem wirst Du von Einheimischen in kleinen Bambusbooten durch die Luon-Höhle gerudert. Die frische Luft, und der Kontrast aus blauem Wasser und den bizarren Felsen bietet einen einzigartigen Anblick. Ein Abstecher zum Ti Top Strand bietet außerdem eine großartige Möglichkeit zum Sonnenbaden. Wenn Du Dich ein wenig sportlich betätigen möchtest, kannst Du zum Gipfel der Insel hinaufwandern und den Panoramablick auf die Halong-Bucht genießen. Im Anschluss gehst Du zurück aufs Boot und segelst zum nächtlichen Ankerplatz.

    Hinweis: Du kannst Dein unnötiges Gepäck im Hotel in Hanoi lassen. Wichtige Sachen wie Kleidung für 2 Tage, Deinen Reisepass, Medizin und Geld kannst Du in einer kleineren Tasche mit auf das Boot nehmen.


    Unterkunft:

    Glory Legend Cruise***/ Deluxe Cabin – Halong-Bucht

    Verpflegung:

    Frühstück, Mittag- und Abendessen

    Transport:

    Shuttlebus

    Erlebnisse:

    Kreuzfahrt durch die Halong-Bucht

    weniger anzeigen

  • Tag 4

    Tag 4 : Ha Long-Bucht – Hanoi – Hue

    Mit dem Nachtzug nach Hue

    mehr erfahren

    Erlebe den Sonnenaufgang über der Bucht mit einer Tasse Tee oder Kaffee auf dem Deck. Danach besuchst Du die 30m hohe Hang-Sung-Sot-Grotte, eine der schönsten in der Bucht. Tausende Stalaktiten und Stalagmiten erheben sich zwischen den fast perfekt glatten Wänden. Durch einen kleinen Seiteneingang fällt Licht, das vom Wasser reflektiert wird und die Felsformationen in der Kammer lebendig erscheinen lassen. Dieses Lichterspiel gab der Grotte ihren Namen – Grotte der Überraschungen. Mit etwas Fantasie erkennst Du in den Felsen Tiere, Menschen und andere Formationen. Zurück auf dem Boot erwartet Dich ein köstlicher Brunch. Genieße die wunderschöne Aussicht, während das Boot Dich zurück zum Hafen bringt. Am späten Vormittag geht es dann mit dem Shuttlebus wieder nach Hanoi.

    Nach der Ankunft im Hotel gegen 15.00 und 16.30 Uhr hast Du Zeit, Dich ein wenig zu erholen und frisch zu machen, bevor Du um ca. 18.00 Uhr zum Bahnhof gebracht wirst. Der Zug nach Hue fährt um 19.30 Uhr ab. Im Zug teilst Du Dir eine Schlafkabine (4 Betten; klimatisiert) mit anderen Touristen, bevor Du am nächsten Morgen um ca. 8.30 Uhr in Hue ankommst.


    Unterkunft:

    Livitrans (Nachtzug), nicht-private, klimatisierte Schlafkabine (4 Betten)

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Shuttlebus nach Hanoi | Nachtzug nach Hue (19:30 – 8:38 Uhr)

    Erlebnisse:

    Besuch der Hang-Sung-Sot-Grotte

    weniger anzeigen

  • Tag 5

    Tag 5 : Hue

    Stadtbesichtigung in der alten Kaiserstadt Hue

    mehr erfahren

    Nach Deiner Ankunft in Hue um ca. 8.30 Uhr begrüßt Dich Dein Reiseleiter in der Ankunftshalle des Bahnhofs mit einem Schild.

    Gleich im Anschluss erwartet Dich eine spannende Halbtagestour. Die Stadt Hue war vom 17. bis 19. Jahrhundert die kaiserliche Hauptstadt der Nguyen-Herrscher und beeindruckt noch heute mit ihren prächtigen Kaisergräbern, alten Pagoden und den Resten der Zitadelle, die seit 1993 zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Obwohl die Zitadelle während des Vietnamkriegs stark bombardiert wurde, gibt es einige erstaunlich gut erhaltene Abschnitte und andere, die sorgfältig restauriert werden. Die historischen Gebäude haben ihren kaiserlichen Charme bis heute nicht verloren. Während der Besichtigung erzählt Dir Dein Reiseleiter von den wichtigsten Ereignissen und Intrigen am königlichen Hof.

    Für die Besichtigung der königlichen Grabmäler kannst Du zwischen zwei Varianten wählen:

    Option 1: Das kaiserliche Tu Duc Grabmal ist das beeindruckendste aller königlichen Mausoleen, die von Kaiser Tu Duc zwischen 1864 und 1867 erbaut wurden. Interessanterweise hatte Tu Duc 104 Frauen und unzählige Konkubinen, aber keine Thronerben. Die Zitadelle hat ein Grabmal zusammen mit Pavillons und Tempeln, aber niemand weiß genau, wo Tu Duc begraben wurde, da alle 200 Diener, die beim Begräbnis dabei waren, enthauptet wurden, um seine letzte Ruhestätte geheim zu halten und Grabräuber fernzuhalten.

     

    Option 2: Das aufwändig gestaltete Königliche Khai Dinh Grabmal vereint Elemente der östlichen Kunst und des westlichen Designs. Obwohl es kleiner ist als viele der anderen Gräber, ist es wesentlich auffälliger mit den größten Drachen des Landes geschmückt, die die Seitenwände bilden, die zum Grab führen. Beachte die geschwärzte Betonaußenseite des Grabes und das bunte Mosaik im geräumigen Hauptgebäude, das mit Wandmalereien der vier Jahreszeiten, acht kostbaren Gegenständen und acht Feen verziert ist. Nach dem Besuch des Grabmals kehrst Du zu Deinem Hotel zurück.

     

    Der Nachmittag steht Dir zur freien Verfügung, um Hue auf eigene Faust zu erkunden.

     


    Unterkunft:

    Asia Hue Hotel***, Hue

    oder


    Jasmine Hotel***, Hue

    Transport:

    Privattransfer

    Erlebnisse:

    ca. 3,5-stündige geführte Halbtagestour durch die Kaiserstadt Hue

    weniger anzeigen

  • Tag 6

    Tag 6 : Hue – Hoi An

    Fahrt nach Hoi An und Freizeit

    mehr erfahren

    Bis etwa 11:00 Uhr steht Dir der Tag zur freien Verfügung. Dann wirst Du von einem Fahrer im Hotel abgeholt und nach Hoi An gebracht.

    Den Rest des Tages kannst Du nach Lust und Laune selbst gestalten, z.B. mit einer Erkundungstour durch die Altstadt.


    Unterkunft:

    Vinh Hung Emerald Resort***, Hoi An

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Privattransfer

    weniger anzeigen

  • Tag 7

    Tag 7 : Hoi An – Da Nang – Flug nach Saigon

    Flug nach Saigon

    mehr erfahren

    Am Morgen hast Du Zeit für Dich und kannst die Stadt anschauen, oder einfach im Hotel relaxen. Um ca. 12 Uhr wirst Du dann abgeholt und zum Flughafen gebracht. Nach Deiner Ankunft am Tan Son Nhat Flughafen in Saigon wirst Du schon von Deinem Fahrer abgeholt, der mit einem Schild auf Dich wartet und Dich zum Hotel bringt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.


    Unterkunft:

    Liberty Hotel Saigon Parkview***, Saigon

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Privattransfer | Flug nach Saigon

    weniger anzeigen

  • Tag 8

    Tag 8 : Saigon

    Tunnel von Cu Chi und Highlights von Saigon

    mehr erfahren

    Nach dem Frühstück begibst Du Dich auf die Spuren der Geschichte. Eine ca. 2-stündige Busfahrt bringt Dich zu den nordwestlich gelegenen Cu Chi-Tunneln. Einst Schauplatz zahlloser Schlachten während des Vietnam-Krieges ist das Gebiet heute gesäumt von Kautschukplantagen und Reisfeldern. Das Netzwerk der unterirdischen Tunnel, die von den Vietcong (der Nationalen Front für die Befreiung Südvietnams) als Verstecke genutzt wurden, zeugt noch immer von der Grausamkeit des Krieges. Die Tunnel wurden ursprünglich 1948 für die Guerilla gebaut, um französische Luft- und Bodenfeger zu schützen. Außerdem dienten sie als Wohnquartiere, Kommunikations- und Versorgungswege und beherbergten während des Krieges Krankenhäuser, Lebensmittel- und Waffenlager. Wenn Du möchtest, kannst Du selbst durch die dunklen, engen Tunnel kriechen und das beengende, beklommene Gefühl am eigenen Leib erfahren. Auch ein Besuch der unterirdischen Dörfer lässt Dich die Geschichte der Menschen besser verstehen. Danach fährst Du zur Heimat eines ehemaligen Vietcong-Soldaten (heute ein Bauer), mit dem Du Dich austauschen kannst. Dein Reiseführer wird Dir dabei behilflich sein, die spannenden Geschichten und Eindrücke zu übersetzen. Im Anschluss daran fährst Du zurück nach Saigon.

    Am Nachmittag erwartet Dich eine Stadtführung durch die wuselige Stadt. Mit 8 Millionen Einwohnern und 4 Millionen Mopeds reißt der Trubel in Saigon auch nachts nicht ab. Trotzdem hat die Stadt ihren Bezug zur Vergangenheit nie verloren. Du besuchst das historische Wahrzeichen von Saigon, die Notre Dame Kathedrale, ein rotes Backsteingebäude mit zwei runden Türmen, die dem Original in Paris nachgebaut wurde. Direkt daneben steht die vom französischen Architekten Gustave Eiffel entworfene gelbe Hauptpost. Der weitere Verlauf der Tour führt Dich zum Wiedervereinigungspalast, dem ehemaligen Hauptquartier der Saigoner Regierung während des Vietnamkrieges. Weiter geht es zum Kriegsopfermuseum, das einen guten Einblick in die Zeit des Krieges aus der Sicht der lokalen Bevölkerung bietet. Im Anschluss machst Du einen Abstecher zu einem der zahlreichen Straßencafés. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee kannst Du die Einwohner der Stadt beobachten und bekommst wichtige Tipps und Infos über die Stadt und das dortige Leben von Deinem Reiseführer.


    Unterkunft:

    Liberty Hotel Saigon Parkview***, Saigon

    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    2-stündige Busfahrt ab und an Saigon

    Erlebnisse:

    ca. 4,5-stündiger, geführter Besuch der Cu Chi Tunnel | ca. 4-stündige, geführte Stadtführung durch Saigon

    weniger anzeigen

  • Tag 9

    Tag 9 : Mekong Delta

    Per Boot & Fahrrad / Tuk Tuk durch das Labyrinth aus Flüssen

    mehr erfahren

    Nach dem Frühstück verlassen wir Saigon in die südliche Provinz von Ben Tre. Die im Herzen des Mekong Deltas gelegene Region ist für ihre tropischen Obstgärten und traditionellen Handarbeiten bekannt. Bei einem ersten Stopp in einer Jahrhunderte alten Ziegelwerkstatt siehst Du, wie Einheimische auf traditionelle Art Ziegelsteine von Hand herstellen. In einem kleinen Motorboot geht es dann weiter in das Kunsthandwerkerdorf My Long. Kleine, kurvenreiche Straßen führen Dich vorbei an Kokospalmen, Obstgärten und rustikalen Häusern zu einem Haus, in dem Reispapier hergestellt wird. Dort hast Du die Gelegenheit, Dich mit der ortsansässigen Familie zu unterhalten und das knusprige, vietnamesische Reispapier zu probieren. Im Anschluss führen Dich die engen Kanäle weiter zu einer Kokosnusswerkstatt, in der Du die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten der Kokosnuss im alltäglichen Leben im Mekong Delta kennenlernst. In einem kleinen Familienunternehmen wird Dir außerdem gezeigt, wie man Schlafmatten produziert und Du kannst das traditionelle Handwerk einmal selbst ausprobieren.

    Danach hast Du die Möglichkeit, die schmalen, schattigen Dorfstraßen per Fahrrad (ca. 3 Stunden) oder Tuk-Tuk zu erobern. Genieße die Ruhe in den Plantagen, komme mit der lokalen Bevölkerung in Kontakt und probiere die schmackhaften, frischen Früchte. Wenn Du möchtest, kannst Du einen Zwischenstopp in einer Werkstatt machen, in der die Holzstäbchen, das traditionelle, asiatische Besteck hergestellt werden. Die Route führt Dich weiter durch verschlafene Dörfer bis zu einem charmanten Restaurant, das zur Mittagsrast einlädt. Danach hast Du Zeit, um etwas zu entspannen, bevor Du von einem Ruderer auf einem Sampan, einem flachen Hausboot zurück zur Anlegestelle in Huong Vuong gebracht wirst und von dort die Rückreise nach Saigon antrittst.


    Unterkunft:

    Liberty Hotel Saigon Parkview***, Saigon

    Verpflegung:

    Frühstück und Mittagessen

    Transport:

    Privattransfer

    Erlebnisse:

    Per Boot & Fahrrad durch das Mekong Delta (ca. 8 Stunden)

    weniger anzeigen

  • Tag 10

    Tag 10 : Bye bye, Vietnam

    „Tam biet“ Vietnam

    mehr erfahren

    Heute heißt es Abschied nehmen. Von einem großartigen Land und einer ereignisreichen, inspirierenden Zeit. Ein Fahrer bringt Dich zum Flughafen Tan Shon Nhat. Von dort aus fliegst Du voller neuer Eindrücke aus dem exotischen Land am südchinesischen Meer zurück nach Europa.


    Verpflegung:

    Frühstück

    Transport:

    Privattransfer

    weniger anzeigen

Hinweis

Hinweis zu den Unterkünften:

Die reguläre Check-In-Zeit ist um 14:00 Uhr. Ein früheres Check-In ist NICHT inbegriffen und vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

 


Was ist inkludiert?

  • Andere

    mehr erfahren

    • Empfang und Begrüßung am Flughafen durch einen englischsprachigen Reiseleiter, der alle Deine Fragen beantwortet!

    • Kalte Tücher und Wasserflaschen an Besichtigungstagen

    • 24-Stunden-Notrufnummer (englischsprachiger Service)

    weniger anzeigen

  • Unterkunft & Verpflegung

    mehr erfahren

    • 7 Übernachtungen in angenehmen Mittelklassehotels inklusive Steuern

    • 2 Tage / 1 Nacht in der „Glory Legend“ Dschunke (Privatkabine; Gemeinschaftsküche)

    • Mahlzeiten wie beschrieben, ohne Getränke

    weniger anzeigen

  • Transport

    mehr erfahren

    • alle in der Reisebeschreibung aufgeführten Transfers und Transporte

    • Flug von Da Nang nach Saigon (DAD-SGN) – Economy-Class inkl. Flug-/ und Sicherheitsgebühren

    • Nachtzugfahrkarte: Hanoi - Hue

    weniger anzeigen

  • Ausflüge & Erlebnisse

    mehr erfahren

    • Eintrittsgelder und Bootsfahrten

    weniger anzeigen

  • Andere (nicht inkludiert)

    mehr erfahren

    • Visum

    • Persönliche Ausgaben

    • Versicherungen

    • Trinkgelder

    weniger anzeigen

  • Unterkunft & Verpflegung (nicht inkludiert)

    mehr erfahren

    • Mahlzeiten, die nicht im Programm aufgeführt sind

    • Getränke während der Mahlzeiten

    • Aufpreis für einen frühen Check-In vor 14 Uhr / späten Check-Out

    weniger anzeigen

  • Transport (nicht inkludiert)

    mehr erfahren

    • Nicht im Programm aufgeführte, individuelle Transporte

    weniger anzeigen

  • Flüge (nicht inkludiert)

    mehr erfahren

    • Internationale Flüge

    • Übergepäck

    weniger anzeigen


Häufig gestellte Fragen

  • In welcher Währung bezahle ich?

    mehr erfahren

    Über die sichere Zahlungsplattform von WeDesignTrips bezahlst Du stets in Euro – unabhängig von der Währung der Agentur vor Ort. Die Bezahlung erfolgt mittels Kreditkarte oder Banküberweisung auf das österreichische Konto von WeDesignTrips.

    weniger anzeigen

  • Ist diese Reise anpassbar?

    mehr erfahren

    Bei dieser Reise handelt es sich um ein exklusives Angebot. Demnach sind keine Änderungswünsche möglich. Der Vorteil: Du hast die Möglichkeit außergewöhnliche Orte in Deiner Zieldestination auf eine einfache Weise zu entdecken und kannst dabei sogar noch sparen. Solltest Du Deine Reise verlängern wollen, können unsere Experten gerne noch weitere Bausteine für Dich organisieren. Gib das einfach bei der Buchung Deiner Reise an.

    weniger anzeigen

  • Kann mir mein lokaler Reiseexperte ein Visum organisieren?

    mehr erfahren

    Generell bist Du selbst für die legale Einreise in Dein Zielland verantwortlich. Dein lokaler Reiseexperte steht Dir bei anfallenden Fragen zum Visumsprozess jedoch jederzeit zur Verfügung. Wende Dich dazu einfach an ihn. Für Details zum genauen Visumsprozess wendest Du Dich am besten an die jeweilige Botschaft. 

    weniger anzeigen

  • Sind Flüge im Preis inbegriffen?

    mehr erfahren

    Bei WeDesignTrips geben wir Dir die Möglichkeit, Deine Wunsch-Airline und die für Dich günstigste Flugverbindung selbst dazu zu buchen. Die Flüge sind demnach nicht im Reisepreis enthalten. 

    weniger anzeigen

  • Wen kann ich erreichen, wenn ich Hilfe vor Ort benötige?

    mehr erfahren

    Du bekommst bei Deiner Ankunft eine 24-h Notrufnummer, wo Du immer wen erreichen kannst.

    weniger anzeigen

  • Wer betreut mich wenn ich Fragen habe?

    mehr erfahren

    Nach dem Ausfüllen des Buchungsformular bekommst Du einen persönlichen Experten zugewiesen. Meist ist dies sogar der Experte, der Deine Reise ausgearbeitet & geplant hat. Per Email & Telefon ist Dein persönlicher Ansprechpartner für Dich da. Als Mitarbeiter eines qualifizierten lokalen Reiseveranstalters direkt im Zielland kann der Experte Deine Fragen am besten beantworten. Solltest Du Deine Reise verlängern wollen, kann Dein Experte dies gerne für Dich organisieren. Da es sich um ein spezielles Angebot mit exklusivem Preis handelt, kann Dein Experte diesen Reiseverlauf für Dich nicht zu den gleichen Rahmenbedingungen abändern. Gerne plant der Experte aber auch maßgeschneidert für Dich.

    weniger anzeigen

  • Wer ist Reiseveranstalter?

    mehr erfahren

    Der Reisevertrag kommt zwischen Dir und WeDesignTrips zustande. Nach erfolgter Buchung erhältst Du eine Reisebestätigung von Deinem lokalen Experten. Diese enthält detaillierte Informationen zu den Leistungsinhalten Deiner Reise, dem Reiseverlauf und Deiner Buchung. WeDesignTrips ist mit Sitz in Österreich Dein Reiseveranstalter und besitzt daher auch einen Sicherungsschein.

    Du möchtest mehr über die Garantien oder allgemein über WeDesignTrips erfahren?
    Wir sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 für Dich unter 0043 512 352900 oder per Email an info@wedesigntrips.com erreichbar.

    weniger anzeigen

  • Wer sind die Experten von WeDesignTrips?

    mehr erfahren

    Die lokalen Reiseexperten sind Mitarbeiter unseres handverlesenen, lokalen Reiseveranstalters vor Ort. Sie kennen ihr Land in- und auswendig und haben langjährige Erfahrung in der Reisebranche. Mit ihrer Expertise und ihrem Insiderwissen, haben sie diese Reise für Dich zusammengestellt. 

    weniger anzeigen

  • Wie funktioniert der Buchungsprozess?

    mehr erfahren

    Nachdem Du über das Formular Deine Reise gebucht hast, erhältst Du von Deinem lokalen Reiseexperten einen Zahlungslink, über den Du per Kreditkarte (VISA oder MasterCard) bezahlst. Dein lokaler Experte betreut Dich dann persönlich weiter und kann all Deine Fragen beantworten, die zur Vorbereitung Deiner Reise hast. 

    Nach Erhalt des Zahlungslinks wird innerhalb von 14 Tagen 20% des Gesamtbetrages als Anzahlung fällig (Ausnahme: kurzfristige Buchungen, hier ist der Gesamtbetrag sofort fällig). Der Restbetrag wird 30 Tage vor Reiseantritt automatisch von Deiner Kreditkarte abgebucht. 

    Hinweis: Sollten Bestandteile der Reise in der Zwischenzeit nicht mehr verfügbar sein (z.B.: Unterkunft oder Erlebnisse), erhältst Du keinen Zahlungslink sondern ein Angebot mit den Informationen zu den Änderungen. Die Alternativen sind vergleichbar mit den oben genannten Unterkünften/Erlebnissen und wir versuchen in jedem Fall den Standard aufrecht zu halten oder zu übetreffen, ohne dass der Preis Deiner Reise dadurch beeinflusst ist.

    weniger anzeigen

  • Werde ich vom Flughafen in Vietnam abgeholt?

    mehr erfahren

    Ja, Dein Reiseleiter wird Dich am Flughafen empfangen und Du wirst anschließend in Dein Hotel gebracht.

    weniger anzeigen

  • Wann ist die reguläre Ein- und Auscheck-Zeit in den Hotels?

    mehr erfahren

    Die reguläre Check-In Zeit ist um 14:00 Uhr. Das frühe Check-In ist nicht im Preis enthalten und vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Im Normalfall ist es allerdings möglich, gegen einen Aufpreis früher einzuchecken. Dasselbe gilt für einen späten Check-Out nach 12 Uhr.

    weniger anzeigen

  • Was ist eine Dschunke?

    mehr erfahren

    Eine Dschunke ist ein traditionelles Segelschiff chinesischer Bauart. Dschunken fahren häufig auf chinesischen Gewässern und werden außerdem oft als Hausboote genutzt.

    weniger anzeigen

  • Muss ich für die Kreuzfahrt in der Halong-Bucht mein gesamtes Gepäck mitnehmen?

    mehr erfahren

    Wenn Du möchtest, kannst Du Dein unnötiges Gepäck im Hotel in Ha Noi lassen. Gib dafür an der Rezeption Bescheid und Du erhältst eine Quittung, die Dein Gepäck bestätigt. Bei der Rückkehr aus der Ha-Long-Bucht nach Ha Noi, erhältst Du es gegen Vorlage der Quittung zurück.

     

    Für die Kreuzfahrt benötigst Du Kleidung für 2 Tage und eine Nacht, wichtige Papiere wie Deinen Reisepass und Deine Versicherung, Medizin, Geld und Wertgegenstände.

    weniger anzeigen

Zusätzliche Informationen

  • Stornierungsbedingungen

    mehr erfahren

    Bis 30 Tage vor Abreise

    50% des Reisepreises

    Bis 20 Tage vor Abreise

    75% des Reisepreises

    Weniger als 20 Tage vor Abreise

    100% des Reisepreises

    Bei Nicht Erscheinen

    100% des Reisepreises

    weniger anzeigen

Die Leidenschaft für das Reisen begleitet mich bereits seit meinen Jugendjahren. Mit meiner 5-jährigen Zeit als deutsche Reiseleiterin und Reiseverkehrskauffrau habe ich mir einen Teil meines Traumes bereits erfüllen können. Durch meine zahlreichen Reisen und Erfahrungen sind Ihre Reisewünsche bei mir in guten Händen. Für mich ist es das größte Glück, Ihnen Ihre persönliche Traumreise zu gestalten und Sie mit allen Insiderinformationen zu versorgen, die ich Ihnen bieten kann.

AnMi aus Vietnam

AnMi aus Vietnam

Lokale Expertin, die diese Reise geplant hat