Kulinarische Reise durch die Kochtöpfe Usbekistans

Reisethema

Kulinarische Rundreise

Tage

9

Beste Reisezeit

Sep-Nov

Pro Person ab

1.248 €


trip-icon

Unser lokaler Reiseveranstalter passt diese Reise kostenlos für Dich an.

Erfahre mehr über Deine Traumreise
customize-icon

Per Email gestaltest Du mit einem lokalen Experten Deine Traumreise.

heart-icon

Du erhältst ein maßgeschneidertes Angebot - unverbindlich & kostenlos.

check-icon

Sicher & direkt buchen: Reiseversicherung inklusive!


current-icon

Reisende planen mit unseren Experten gerade ihre Usbekistan Reise.

5 Highlights dieser Usbekistan Reise

star-icon

Zu Gast in den UNESCO-Städten Buchara, Chiwa und Samarkand

star-icon

Authentische Kochkurse und Einblicke in die usbekische Küche

star-icon

Zubereitung eines typisch usbekischen Plovs (Reisgericht)

star-icon

Besuch des Weinkellers Xovrenko in Urgut bei Samarkand

star-icon

Usbekistan für wahre Genießer

Die usbekische Küche hautnah erleben

Du bist neugierig auf fremde Küchen und Kultur? Dann ist dies genau die richtige Reiseidee für Dich. Entdecke die usbekische Küche und ihre Besonderheiten, die in ganz Zentralasien beliebt ist. Auf den lokalen Bazaren und in den typischen Essstuben entdeckst Du die traditionellen Speisen Usbekistans. Besonders im September und Oktober sind die Märkte voll von frischen Melonen, die auf der ganzen Welt berühmt sind. Lasse Dich inspirieren von diesem Reiseverlauf, ändere und ergänze ihn, und plane mit Deinem lokalen Experten Deine individuelle Kulinarik Reise durch Usbekistan.

Übersicht über den Reiseverlauf

Alle Tage im Detail ansehen


Tag 0 des Reiseverlaufs

Tag 1: Willkommen in Taschkent

Taschkent | Unterkunft: Grand Orzu 3***, Taschkent
Bei Deiner Ankunft am Flughafen von Taschkent empfangen Dich Dein Reiseleiter und Fahrer und bringen Dich zum Hotel. Auf dem Weg erhältst Du bereits erste Informationen über Usbekistan und die Hauptstadt Taschkent, welche der ganze Stolz der Usbeken ist.

Tag 1 des Reiseverlaufs

Tag 2: Entdecke die Vielfalt Taschkents

Taschkent | Unterkunft: Grand Orzu 3*** (F, M, A), Taschkent
Vormittags erfolgt die Stadtführung durch das moderne Taschkent. Zu Mittag kehrst Du im Restaurant Hyatt Regency ein und lässt Dich von usbekischen Gerichten verwöhnen. Du hast dabei auch die Möglichkeit, die Zubereitung hautnah mitzuerleben. Nach dem Mittagessen besuchst Du den Komplex Harzati Imam, das islamische Zentrum Taschkents. Anschließend besuchst Du den nahegelegenen, orientalischen Bazar. Gegen Abend fährst Du zum nicht weit entfernten Restaurant „Milliy taomlar“, wo Du live bestaunen kannst, wie die usbekischen Gerichte zubereitet werden. Als Gast kannst Du sogar mit den Köchen gemeinsam kochen und so den einzigartigen Geschmack der nationalen Gerichte wie Schurpa, Lagman und Manti authentisch und hautnah genießen.

Tag 2 des Reiseverlaufs

Tag 3: Die Märchenstadt Chiwa

Chiwa | Unterkunft: Euroasia 3*** (F, M, A), Chiwa
Gleich am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen, um den Flug nach Urgentsch zu erreichen. Dort angekommen wirst Du nach Chiwa zu Deinem Hotel gebracht. Von hier aus startest Du den Rundgang zu beeindruckenden Palästen, Moscheen, Mausoleen und Medresen: die Freitagsmoschee (10. Jhd.), das Pahlavan Mahmud Mausoleum (14. Jhd.), die Muhammad Rahimchan Medrese, der Komplex Islam Chodscha, das Minarett Kalta und die Muhammad Aminchan Medrese stehen dabei auf dem Programm. Die antike Stadt Chiwa gehört zu den UNESCO-Weltkulturerben und bietet Dir ein Open-Air Stadtmuseum der Extraklasse. Zum Abendessen erwartet Dich ein Workshop im Khorezm Art Restaurant mit interessanten Tipps und Tricks zum Kochen usbekischer Gerichte.

Tag 3 des Reiseverlaufs

Tag 4: Fahrt durch die Kizilkum Wüste nach Buchara

Buchara | Unterkunft: Modarixon 3*** (F, M, A), Buchara
Die heutige Fahrt Deiner Reise führt Dich nach Buchara durch die Wüste Kizilkum. Unterwegs entdeckst Du die wilde Natur der Wüste. Am Nachmittag erreichst Du Buchara und hast nach dem Check-in im Hotel die Möglichkeit, einen ersten, erkundenden Spaziergang durch die Stadt zu unternehmen. 

Tag 4 des Reiseverlaufs

Tag 5: Bucharas Altstad

Buchara | Unterkunft: Modarixon 3*** (F, M, A), Buchara
Die heutige Tour beginnt mit der Besichtigung des Mausoleums der Samaniden, das aus dem 9. Jahrhundert stammt und als das älteste Denkmal Zentralasiens gilt. Der Rundgang geht weiter durch die Altstadt Bucharas, die Dich auf eine Reise ins Mittelalter entführt. Die Bolohauz Moschee, die Ark Citadelle, der Poi- Kalyan Platz und die Medresen von Ulugbek und Abdulazizchan versprühen mittelalterliches Flair und lassen Dich den Charme vergangener Tage spüren. Der Kuppelmarkt, der aus der Zeit der Seidenstraße stammt und der Lyabi Hauz Platz, der von Medresen umgeben ist, sind weitere beliebte Orte. Besonders der Teich im Zentrum des Lyabi Hauz Platzes ist im Sommer beliebt, wenn die frische Brise Abkühlung schafft. Zum Abendessen erwartet Dich ein Workshop im Restaurant Minzifa, das zentral gelegen ist und Dir ein schönes Abendessen auf der Terrasse ermöglicht – inklusive traumhafter Aussicht auf die Stadt.

Tag 5 des Reiseverlaufs

Tag 6: Gemeinsam mit den Usbeken kochen

Loisch | Unterkunft: Zilol Baxt 3*** (F, M, A), Samarkand
Heute brichst Du bereits früh am Morgen in Richtung Samarkand auf. Etwa 60km vor den Stadtgrenzen besuchst Du in Loisch eine usbekische Familie, mit der Du zusammen das usbekische Traditionsgericht Plov kochst, das Dorf besichtigst und Dich austauschen kannst. Nach dem gemeinsamen Mittagessen mit der Familie erfolgt die Weiterfahrt nach Samarkand.

Tag 6 des Reiseverlaufs

Tag 7: Der Genuss des Samarkander Brotes

Samarkand | Unterkunft: Zilol Baxt 3*** (F, M, A), Samarkand
Entdecken die Perle des Orients: Samarkand. Ihr Name erinnert an etwas Magisches. Du besuchst das blau-goldene Mausoleum Gur-i-Amir von Tamerlan, dem Nationalhelden der Usbeken. Danach besuchst Du den berühmten Registan-Platz, wo Du in einem Restaurant zu Mittag isst. Der atemberaubende Anblick der Bibi Khanum Moschee, die einst größte Moschee Zentralasiens, wird Dich ins Staunen versetzen. Daneben befindet sich der Bazar Siab, der mit seinen vielfaltigen Farben zu orientalischen Träumen verleitet. Anschließend besuchst Du die Nekropole Schohi-Zinda, die sich in einem Friedhof befindet.

Tag 7 des Reiseverlaufs

Tag 8: Erlebnisreiches Samarkand und die Fahrt nach Taschkent

Urgut | Unterkunft: Grand Orzu 3*** (F, M, A), Taschkent
Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchst Du das Observatorium Ulugbek, welches eine sehr interessante Geschichte bewahrt und zu früheren Zeiten ein wichtiger Ort für Astronomie war. Des Weiteren besichtigst Du die Moschee Hazrati Hizr und das Mausoleum des Heiligen Daniel. Gegen Mittag fährst Du nach Urgut, wo Du eine kleine Fabrik besuchen und Weinproben verkosten wirst. Du hast die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Besitzer zu kochen und eine Führung mit Einblicke in die Weinherstellung zu unternehmen. Danach erfolgt der Transfer zum Bahnhof, von wo aus Du den Zug nach Taschkent nimmst.

Tag 8 des Reiseverlaufs

Tag 9: Heimreise

- | Unterkunft: -
Heute trittst Du die Heimreise an – auf Wiedersehen Usbekistan!

Leistungen & Preisinformationen


Inkludierte Leistungen

  • Deutsch sprechender Reiseleiter
  • Unterkünfte mit Frühstück
  • Transport und Transfers im klimatisierten Fahrzeug (Bus, Minibus, Auto)
  • Flug Taschkent-Urgentsch (Economy Klasse)
  • Eintrittsgelder (Museen, Sehenswürdigkeiten)
  • Alle Besichtigungen, wie im Programm beschrieben
  • Mahlzeiten laut Programm

Nicht inkludierte Leistungen

  • Flüge
  • Visagebühren
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Persönliche Ausgaben

Warum Du mit WeDesignTrips Deine Usbekistan Reise individuell erleben solltest

5 gute Gründe für Deine Usbekistan Reise

direkter Kontakt

Direkter Kontakt zu zertifizierten, lokalen Reiseveranstaltern

ASI Reisen

50-jährige Reiseerfahrung durch unser Mutterunternehmen

sicher

Direkt buchen, sicher zahlen & fair reisen

Versicherung

WeDesignTrips ist Reiseveranstalter inkl. Sicherungsschein

individuell

100% maßgeschneiderte & unverbindliche Angebote