Jaisalmer bei Sonnenuntergang

Kulturelle Rundreise in Indien

Trip durchs Goldene Dreieck: Delhi, Agra und Rajasthan

Reiseübersicht

Dieser Reiseverlauf dient der Inspiration und zeigt, wie Du in 14 Tagen alle kulturellen Highlights rund um das Goldene Dreieck in Indien besichtigen kannst.

Vom weltbekannten Taj Mahal, der geschäftigen Hauptstadt Delhi bis in das ländliche Rajasthan bringt Dich dieser spannende Reiseverlauf auf unbekannten Wegen zu den kulturellen Highlights der Region Rajasthan. Lass' dir von Deinem zertifizierten Indien-Experten auch Deine ganz persönliche Reise in das Land der bunten Gewürze designen.


Regionen

Delhi und Goldenes Dreieck, Rajasthan

Erlebnisse

Kultur, Kulinarik

Dauer

14 Tage

Beste Reisezeit

Oktober, November, Dezember, Jänner, Februar, März

Preis pro Person

1.530 € pro Person (bei 2 Personen im Doppelzimmer)

Reiseleitung

Ja, mit privatem Fahrer-Guide


Andere Wünsche? Spezielle Reiseträume?

Gemeinsam mit einem handverlesenen, lokalen Reiseveranstalter planst Du Deine individuelle Indien Reise.

Pichola See bei Udaipur

Der Reiseverlauf


Tag 1: Ankunft in Delhi - Sightseeing

location-pin Delhi

Heute kommst Du am Flughafen in Delhi an und wirst dort von Deinem Reiseleiter begrüßt. Anschließend folgt der Transfer zum Hotel. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der Hauptstadt und so besichtigst Du die spannendsten Plätze in Old- und New Delhi. Auf einer Rikscha geht es abenteuerlich durch die engen Gassen des Chandni Chowk Markets - dem Herzen Old Delhi’s. Weiter geht es zum Roten Fort und zur größten Moschee in Indien „Jama Masjid“, dem Präsidenten Haus, dem India Gate – ein 42 Meter hoher Triumphbogen zum Gedenken an die gefallenen Soldaten im 1. Weltkrieg und zum Qutab Minarett.

Unterkunft: Hotel Royal Plaza 4****, Delhi

Tag 2: Besichtigung der prunkvollen Havelis in Mandawa

location-pin Mandawa

Heute geht es für Dich weiter nach Mandawa - in etwa fünf Stunden Fahrtzeit von Delhi zu erreichen. Die kleine Stadt in der Region Shekhawati ist besonders bekannt für deren prachtvolle Freskos, die viele der Gebäude dort verzieren. Beim Schlendern durch die schöne Altstadt hat man den Eindruck, als wäre man in einer offenen Kunstgalerie unterwegs. Der Ursprung dieser kunstvoll verzierten Stadt liegt viele Jahre zurück, als reiche Geschäftsfamilien sich dort niederließen und prunkvoll verzierte, palastähnliche Häuser - sogenannte Havelis - erbauten.

Unterkunft: Castle Mandawa (F), Mandawa

+ mehr über diese Reise lesen

Tag 3: Besichtigung der Stadt Bikaner

location-pin Bikaner

Die Stadt Bikaner befindet sich am nördlichsten Punkt im Dreieck der Wüstenstädte und ist in etwa vier Stunden Fahrtzeit von Mandawa zu erreichen. Bikaner hat seine Bekanntheit vor allem dadurch erlangt, dass die Stadt einst auf der Haupthandelsroute zwischen Nordindien und Zentralasien lag. An diesem Tag besuchst Du das Junagarh Fort, eines der wenigen nie eroberten Forts Indiens. Im Anschluss geht es für Dich weiter zu einer der größten Kamelzucht Farmen Asiens, welche sich ebenso in Bikaner befindet.

Unterkunft: Ganga Mahal (F), Bikaner

Tag 4: Fahrt nach Jaisalmer

location-pin Jaisalmer

Deine Entdeckungstour führt Dich heute durch die Wüste, vorbei an einer Vielzahl an ursprünglichen Wüstendörfern, bis nach Jaisalmer. Insidertipp von Deinem lokalen Reiseexperten: Bitte den Fahrer darum, in einem der Wüstendörfer stehen zu bleiben und unterhalte Dich mit den Einheimischen dort – sie haben unzählige spannende Geschichten zu erzählen.

Unterkunft: Gorbandh Palace (F), Jaisalmer

Tag 5: Stadtbesichtigung in Jaisalmer

location-pin Jaisalmer

Gleich im Anschluss an das Frühstück geht es für Dich los zur Besichtigung des Jaisal Forts, welches sich etwa 100 Meter über der Stadt befindet, und der darin liegenden Jain Tempel. Am Nachmittag fährst Du gemeinsam mit Deinem Guide in das Wüstendorf Rawla. Dort nimmst Du an einem einstündigen Kamelritt durch die Wüste teil und hast im Anschluss die Möglichkeit, authentische Einblicke in die Lebensweise der hiesigen Bevölkerung zu erlangen.

Unterkunft: Gorbandh Palace (F, A), Jaisalmer

+ mehr über diese Reise lesen

Tag 6: Jodhpur

location-pin Jodhpur

Am 6. Tag Deiner Reise durch Rajasthan fährst Du in etwa sechs Stunden nach Jodhpur. Die Stadt ist noch heute das Haupthandelszentrum für Holz, Rinder, Kamele, Salz und Feldfrüchte. Nach der Ankunft im Hotel besichtigst Du das Mehrangarh Fort, welches atemberaubende Paläste beherbergt, die Jaswant Thada, eine Sammlung royaler Grabmähler und den bunten Gewürzmarkt in Jodhpur. Hier lässt sich wunderbar beobachten, wie die Inder gekonnt um die Waren feilschen.

Unterkunft: The Ummed 4****, Jodhpur

Tag 7: Fahrt nach Ranakpur und Udaipur

location-pin Udaipur

Heute machst Du Dich auf den Weg nach Udaipur, einer der romantischsten Städte in ganz Rajasthan, besser bekannt unter „Stadt der Seen“. Ehrwürdige Palastbauten, wunderschöne Gärten und stechend blaue Seen tragen das Ihre zur einzigartigen Atmosphäre bei. Auf dem Weg nach Udaipur lohnt ein Stopp im Tempel von Ranakpur. Ein im 15. Jahrhundert erbautes, heiliges Bauwerk der Religionsgemeinschaft der Jains. Der Tempel von Ranakpur ist der wohl am prachtvollsten ausgestattete Jain Tempel in ganz Indien.

Unterkunft: Udai Kothi (F), Udaipur

Tag 8: Sightseeing in Udaipur

location-pin Udaipur

Der Tag beginnt mit einem Besuch im Stadtpalast. Anschließend geht es für Dich weiter zu den Gärten von Sahelion Ki Bari und zum Jagdish Tempel, der Lord Jaganath gewidmet ist und besonders durch seine Skulpturen und Goldverzierungen im Inneren begeistert. Am späten Nachmittag steht für Dich eine Bootsfahrt auf dem Pichola See auf dem Programm.

Unterkunft: Udai Kothi (F), Udaipur

+ mehr über diese Reise lesen

Tag 9: Besichtigung von Pushkar

location-pin Pushkar

Am frühen Morgen machst Du Dich auf zu einer 7-stündigen Fahrt nach Pushkar, einem wichtigen Pilgerort der Hindus mit seinem heiligen See, um welchen sich eine Vielzahl an sogenannten Bade-Gahts, mit Treppen versehene Böschungen, die zum See führen, befinden. Diese Ghats werden von gläubigen Hindus benutzt, um im heiligen See zu baden. Zudem ist der Ort bekannt für die farbenfrohste und größte Tier- Versteigerung der Welt.

Unterkunft: Pushkar Palace (F), Pushkar

Tag 10: Fahrt nach Jaipur

location-pin Jaipur

Deine Rundreise geht heute weiter nach Jaipur – bekannt als die „pinke Stadt“ aufgrund der vielen Häuser die mit pinker Farbe bemalt sind. Ursprung dieser Besonderheit ist es, dass die Farbe Pink traditionell mit Gastfreundschaft assoziiert wurde. Nach Deiner Ankunft kannst Du im Hotel einchecken und im Anschluss die lokalen Märkte, wie etwa den Johari Bazar oder den Bapu Bazar erkunden.

Unterkunft: Shahpura House (F), Jaipur

Tag 11: Stadtbesichtigung in der „pinken Stadt“

location-pin Jaipur

Tag 11 Deiner Indien Reise widmest Du ganz und gar dem Erkunden dieser faszinierenden Stadt. Am Morgen wird als erstes das Amer Fort besichtigt – eine interessante Kombination aus hinduistischen und muslimischen Elementen. Um die Unternehmung etwas abenteuerlicher zu gestalten, wird die Besichtigung auf dem Rücken eines Elefanten unternommen. Am Nachmittage geht es für Dich weiter zur Erkundung des Stadtpalastes, des Wind Palastes und des Observatoriums.

Unterkunft: Shahpura House (F), Jaipur

+ mehr über diese Reise lesen

Tag 12: Fahrt nach Agra – Besichtigung des Taj Mahal

location-pin Agra

Nach etwa 5 Stunden Fahrzeit erreichst Du das weltbekannte Mausoleum Taj Mahal, errichtet vom Herrscher Shahjahan für seine Königin. Auf dem Weg dorthin ist es außerdem lohnenswert, einen Zwischenstopp in der Stadt Fatehpur Sikri einzulegen.

Unterkunft: Mansingh Palace 4**** (F), Agra

Tag 13: Fahrt zurück nach Delhi

location-pin Delhi

Auf dem Weg zurück nach Delhi empfiehlt sich ein Besuch des Mausoleums Sikandra.

Unterkunft: Holiday Inn 4****, Delhi

Tag 14: Abschied nehmen von Indien

location-pin Delhi

Je nach Deinen Flugzeiten wirst Du an den Flughafen nach Delhi gebracht und trittst Deine Heimreise vollbepackt mit spannenden Erlebnissen an.

Unterkunft: -

Kameltrekking in der Jaisalmer Wüste

Leistungen & Preisinformationen dieser Reiseidee


Inkludierte Leistungen

  • Unterkunft für 13 Nächte im DZ in 4**** Hotels und in landestypischen Unterkünften
  • Transport in einem klimatisierten Toyota Innova mit Fahrer
  • Eintrittspreise für die Sehenswürdigkeiten und den Wildpark laut Reiseverlauf
  • Verpflegung laut Reiseverlauf: 13x Frühstück, 1x Abendessen in Jaisalmer

  • Deutsch- oder englischsprachige, lokale Guides für die Besichtigungen laut Reiseverlauf

  • Kamelausritt in Jaisalmer

Nicht inkludierte Leistungen

  • Flughafensteuer (wenn erforderlich)
  • Telefonkosten, medizinische Ausgaben
  • Trinkgelder und andere persönliche Ausgaben
  • Nicht genannte Mahlzeiten

  • Alle Getränke inklusive Wasser und Alkohol


Gesamtpreis

1.530 €

pro Person (bei 2 Personen im Doppelzimmer)

Warum Du mit WeDesignTrips Deine Indien Reise individuell erleben solltest

5 gute Gründe für Deine Indien Reise

direkter Kontakt

Direkter Kontakt zu zertifizierten, lokalen Reiseveranstaltern

ASI Reisen

50-jährige Reiseerfahrung durch unser Mutterunternehmen

sicher

Direkt buchen, sicher zahlen & fair reisen

Versicherung

WeDesignTrips ist Reiseveranstalter inkl. Sicherungsschein

individuell

100% maßgeschneiderte & unverbindliche Angebote