Aktiv reisen: Chinas Südprovinz

Reisethema

Individuelle Rundreise

Tage

14

Beste Reisezeit

Okt-Dez, Mär-Apr

Pro Person ab

2.990 €


trip-icon

Unser lokaler Reiseveranstalter passt diese Reise kostenlos für Dich an.

Erfahre mehr über Deine Traumreise
customize-icon

Per Email gestaltest Du mit einem lokalen Experten Deine Traumreise.

heart-icon

Du erhältst ein maßgeschneidertes Angebot - unverbindlich & kostenlos.

check-icon

Sicher & direkt buchen: Reiseversicherung inklusive!


current-icon

Reisende planen mit unseren Experten gerade ihre China Reise.

5 Highlights dieser China Reise

star-icon

Verschiedene Nationalitäten und ihren Traditionen in China

star-icon

Schöne Landschaften am Jinshajiang Fluss

star-icon

Wanderung durch eine Tigersprung Schlucht

star-icon

Übernachtung bei den Einheimischen

star-icon

Die Stadt Lijiang als beeindruckendes UNESCO Weltkulturerbe

2 Wochen Yunnan - unberührte Natur, gelebte Traditionen

Du wanderst leidenschaftlich gerne? Aufgepasst, denn dann wird Dich dieser Reiseverlauf so richtig in Reisefieber versetzen. Zwei Wochen lang erkundest Du Yunnan – eine wunderbar unberührte Provinz im Südwesten von China – an der Seite eines lokalen Guides. Täglich sind Wanderungen von fünf bis sieben Stunden eingeplant. Der Weg wird Dir oft kürzer vorkommen - dafür sorgen die traumhaften Landschaften, durch die er Dich führt. Die sind gespickt mit kleinen Dörfern, in denen die Uhren vor vielen Jahren stehengeblieben zu scheinen. Du erlebst die Brauchtümer und das Alltagsleben der Bewohner hautnah mit. Lass Dich vom ausgezeichneten Essen und der Gastfreundschaft von Yunnans unterschiedlichen Völkern verzaubern. Noch besser: mach Dir selbst ein Bild davon. Stelle Dir dafür Deine individuelle Reise durch Chinas Süden zusammen. Unser zertifizierter Reiseexperte vor Ort ist Dir dabei behilflich.

Übersicht über den Reiseverlauf

Alle Tage im Detail ansehen


Tag 0 des Reiseverlaufs

Tag 1: Ankunft in Yunnan

Kunming | Unterkunft: 4**** Hotel, Kunming

Willkommen in Kunming, der „Stadt des Frühlings“ und Hauptstadt der Provinz Yunnan. Einer unserer Mitarbeiter holt Dich am Flughafen ab und bringt Dich in Dein Hotel für die kommende Nacht. Je nach Ankunft bleibt womöglich noch Zeit für einen Besuch beim Blumen- und Vogelmarkt in der Altstadt von Kunming.


Tag 1 des Reiseverlaufs

Tag 2: Nachtzug nach Lijiang

Shilin (Kunming) | Unterkunft: Übernachtung im Zug Kunming (F), Lijiang

Nach dem Frühstück fährst Du ins ca. eine Stunde entfernte Shilin – Steinwald zu Deutsch. Dort erwartet Dich eine beeindruckende Landschaft aus scharfkantigen Karstfelsen, verwinkelten Tälern, Höhlen und unterirdischen Flüssen. Womöglich begegnest Du bei Deiner Erkundung von Shilin der dort beheimateten nationalen Minderheit der Yi. Nach Deiner Rückkehr in Kunming nimmst Du den Nachtzug ins nordwestlich gelegene Lijiang. Die achtstündige Fahrt verschläfst Du – in einem Abteil mit vier oder sechs Betten.


Tag 2 des Reiseverlaufs

Tag 3: Trip durch die UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Lijiang

Lijiang, Baisha | Unterkunft: 3*** Hotel (F), Lijiang

Nach Deiner morgendlichen Ankunft in Lijiang bringt Dich ein Shuttlebus in Dein Hotel. Gleich im Anschluss startest Du eine Fahrradtour durch die charmante Stadt. Gemeinsam mit Deinem ortskundigen Guide besichtigst Du den tibetisch-buddhistischen Puji-Tempel und das Dorf Baisha, das rund zehn Kilometer von Lijiangs Altstadt entfernt ist. Es ist Zuhause des Naxi Volkes, die bis heute ihre traditionellen Trachten tragen. Beim Spaziergang durch die Gassen von Baisha bewunderst Du die schönen Häuser im Naxi Baustil und genießt die gemütliche Atmosphäre, die sich bestimmt auch durch die fehlenden Autos ergibt. Massentourismus ist hier ein Fremdwort. Bekannt ist Baisha außerdem für die bis zu 300 Jahre alten Wandmalereien der Naxi.


Tag 3 des Reiseverlaufs

Tag 4: Trip zum Luguhu-See & Besuch einer Mosuo Familie

Luguhu Scenic Area | Unterkunft: Zimmer mit Dusche und WC im Gästehaus, Luguhu See

Heute besuchst Du nach dem Frühstück den Luguhu See und genießt eine gemütliche Bootsfahrt übers blaue Gewässer. Außerdem triffst Du Angehörige der Mosuo: eine Bevölkerungsgruppe, die sich vorwiegend um den Luguhu See angesiedelt hat. Alte Dokumente deuten an, dass es sich bei den Mosuo einst um einen Stamm der bereits erwähnten Naxi handelte. Die Mosuo leben traditionell in Großfamilien zusammen, deren jeweiliges Oberhaupt die älteste Mutter ist. Geschlossene Ehen sind nicht bekannt, da die Mosuo glauben, dass diese die Struktur der Familie nachhaltig schädigen können. In der populären westlichen Literatur werden die Mosuo überwiegend als rein matriarchalische Kultur dargestellt. Diese Ansicht gilt aber in Fachkreisen als umstritten, da Männer durchaus wichtige Aufgaben inner- und außerhalb der Familie übernehmen und diese ohne weibliche Kontrolle ausüben. Nach Deinem Besuch bei einer solchen Mosuo-Großfamilie übernachtest Du in einem gemütlichen Gästehaus am See.


Tag 4 des Reiseverlaufs

Tage 5-10: Mehrtägiges Dorf-Hopping: Wanderung durch Yunnan

Yunnan | Unterkunft: Homestays (F, M, A)

Heute startet Deine mehrtägige Wanderung durch eine der noch unberührtesten Gegenden von China. Bis zu 4.000 Meter hoch aufragende Berge und tiefe Schluchten, durch die sich der Yangtse-Fluss schlängelt, zieren Deinen Weg, den Du gemeinsam mit Deinem Guide gehst. Täglich legt ihr fünf bis sieben Stunden zurück, bei Höhenunterschieden zwischen 400 und 1.000 Metern. Der höchste Pass liegt auf ca. 3.500 Höhenmetern. Schleppen war gestern: Deine großen Gepäcksstücke werden von Eseln oder Autos zum jeweiligen Tagesziel gekarrt. Jede Nacht kommst Du bei einer anderen einheimischen Familie unter – Deine Chance, das Alltagsleben der verschiedenen Völker aus nächster Nähe mitzuerleben. So wanderst Du von Dorf zu Dorf und lernst verschiedenste Nationalitäten kennen: von den Yi, über die Naxi, bis zu den Pumi und vielen mehr. Sie kümmern sich außerdem um Dein leibliches Wohlbefinden: bei der Ankunft wirst Du mit Tee und Keksen gestärkt, abends erwarten Dich köstliche, frisch zubereitete Speisen aus Fleisch, Gemüse und Reise. Ihre traditionellen Holzhäuser sind gemütlich eingerichtet, die sanitären Anlagen verwendest Du mit ihnen mit. Wir empfehlen Dir, einen Schlafsack mitzubringen. Er sollte Dich zwischen fünf und zwanzig Grad warmhalten.


Tag 5 des Reiseverlaufs

Tag 11: Bei der tiefsten Schlucht der Welt

Hutiao Xia (Tigersprungschlucht) | Unterkunft: Zimmer mit Dusche und WC in landestypischem Gästehaus

Die tiefste Schlucht der Welt? Heute siehst Du sie nicht nur – Du wanderst sogar durch sie hindurch. Vom kleinen Ort Dajo aus, wo Deine Wanderung gestern endete, bringt Dich heute ein Bus zum Jinsha-Fluss (Goldsandfluss), den Du mit der Fähre überquerst. Anschließend wanderst Du durch die Tigersprungschlucht nach oben. Danach bringt Dich ein Bus in einer kurzen Fahrt zum Dorf Hetaoyuan. Von dort aus wanderst Du durch Bambuswälder, Schluchten und vorbei an pittoresken Wasserfällen zum Chama Gästehaus, das direkt in der Schlucht liegt. Dort verbringst Du Deine heutige Nacht. Die gesamte Wanderung dauert ca. fünf Stunden.


Tag 6 des Reiseverlaufs

Tag 12: Wanderung nach Shangri-La

Shangri-La | Unterkunft: Hotel Bodhi Boutique 3*** (F, M, A), Shangri-La

Heute erwartet Dich eine rund sechsstündige Wanderung ins tiefer gelegene Dorf Qiaotou auf 1.850 Höhenmetern. Von dort bringt Dich Dein Fahrer mit dem Auto nach Shangri-La. Die Stadt wird überwiegend von Tibetern und Naxi bewohnt.


Tag 7 des Reiseverlaufs

Tag 13: Flug nach Kunming

Shangri-La | Unterkunft: 4**** Hotel (F), Kunming

Den heutigen Vormittag verbringst Du mit einem Besuch des Klosters von Shangri-La, das an den majestätischen Potala-Palast in Kleinformat erinnert. Im Anschluss daran fliegst Du zurück nach Kunming.


Tag 8 des Reiseverlaufs

Tag 14: Abreise

Kunming | Unterkunft: -

Nimm Abschied von Yunnan – heute geht Dein Flug nach Europa. Wir bringen Dich zeitgerecht an den Flughafen.


Leistungen & Preisinformationen


Inkludierte Leistungen

  • Übernachtungen im Hotel in Kunming 4****/ Lijiang 3*** / Zhongdian 3***
  • Während der Wanderung Übernachtung im Gästehaus und bei lokalen Familien (Homestays)
  • Englisch- oder deutschsprachige, lokale Guides
  • Transfers im privaten Auto
  • Essen laut Programm
  • Eintritte
  • Gepäcktransport
  • Zugfahrt Kungming-Lijiang im 4- oder 6-Bett Abteil
  • Flug Zhongdian-Kunming

Nicht inkludierte Leistungen

  • Getränke
  • Schlafsack
  • Trinkgeld für Guide und Fahrer

Warum Du mit WeDesignTrips Deine China Reise individuell erleben solltest

5 gute Gründe für Deine China Reise

direkter Kontakt

Direkter Kontakt zu zertifizierten, lokalen Reiseveranstaltern

ASI Reisen

50-jährige Reiseerfahrung durch unser Mutterunternehmen

sicher

Direkt buchen, sicher zahlen & fair reisen

Versicherung

WeDesignTrips ist Reiseveranstalter inkl. Sicherungsschein

individuell

100% maßgeschneiderte & unverbindliche Angebote