Reise durch Nord- und Südperu

Reisethema

Geführte Erkundungsreise

Tage

16

Beste Reisezeit

Apr-Nov

Pro Person ab

3.020 €


trip-icon

Unser lokaler Reiseveranstalter passt diese Reise kostenlos für Dich an.

Erfahre mehr über Deine Traumreise
customize-icon

Per Email gestaltest Du mit einem lokalen Experten Deine Traumreise.

heart-icon

Du erhältst ein maßgeschneidertes Angebot - unverbindlich & kostenlos.

check-icon

Sicher & direkt buchen: Reiseversicherung inklusive!


current-icon

Reisende planen mit unseren Experten gerade ihre Peru Reise.

5 Highlights dieser Peru Reise

star-icon

Das koloniale Flair der Altstadt Limas

star-icon

Entdeckungstour durch Tucume, das Tal der Pyramiden

star-icon

Zu Gast in Kuelap, der Stadt in den Wolken

star-icon

Das mystische Machu Picchu Areal

star-icon

Peru für kulturliebende Entdecker

Höhepunkte der präkolumbianischen Kultur ausgiebig erleben

Dieser Reiseverlauf führt Dich quer durch Peru, hin zu seinen bedeutenden, historischen Stätten und faszinierenden Landschaften. Zunächst in den unbekannten Norden Perus, wo Du abseits der üblichen Touristenpfade unterwegs bist. Im Anschluss erwarten Dich die Höhepunkte des südlichen Hochlandes von Peru – inklusive des sagenumwobenen Machu Picchu und des tiefblauen Titicacasees. 16 Tage lang Balsam für Deine kulturelle Seele. Genug der Inspiration – stelle Dir Deine ganz persönliche Rundreise durch Peru zusammen. Unser lokaler, zertifizierter Reiseexperte unterstützt Dich dabei.

Übersicht über den Reiseverlauf

Alle Tage im Detail ansehen


Tag 0 des Reiseverlaufs

Tag 1: Ankunft in Lima

Lima | Unterkunft: Hotel Allpa & Suites Miraflores 3*** (F), Lima
Bei Deiner Ankunft am Flughafen wirst Du von einem unserer deutschsprachigen Mitarbeiter erwartet und ins Hotel gebracht. Unterwegs erhältst Du wichtige Tipps und die ersten Einblicke ins Leben in der peruanischen Hauptstadt.

Tag 1 des Reiseverlaufs

Tag 2: Stadterkundung Lima

Lima | Unterkunft: Hotel Allpa & Suites Miraflores 3*** (F), Lima
Am Vormittag unternimmst Du eine Stadtrundfahrt durch Lima, wo sich Tradition und Moderne treffen. Du besuchst die Plaza San Martín, den Hauptplatz, das Rathaus, den Regierungspalast, die Kathedrale, das San Francisco Kloster, sowie die schönen Balkone der Häuser aus der Kolonialzeit. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Spaziergang am Kennedy Park in Miraflores. Dort finden sich abends zahlreiche Künstler ein.

Tag 2 des Reiseverlaufs

Tag 3: Küstenfahrt nach Trujillo

Trujillo | Unterkunft: Hotel Wyndham 4**** (F), Trujillo
Heute fährst Du im Linienbus 1. Klasse weiter nach Norden. Dein Ziel: Trujillo. Die Fahrt entlang der Panamerica Straße führt Dich entlang der Küste – zahlreiche szenische Ausblicke lassen die zehnstündige Fahrt kürzer erscheinen. Du durchquerst die Orte Barranca und Chimbote bevor Du Trujillo, die drittgrößte Stadt Perus, erreichst.

Tag 3 des Reiseverlaufs

Tag 4: Ausflug zum Sonnen- und Mondtempel

Chan Chan Archäologische Zone | Unterkunft: Hotel Wyndham 4**** (F), Trujillo
Am Vormittag steht Dein Besuch bei Sonnen – und Mondtempel an. Beide zählen zur Moche Kultur und zeugen von deren künstlerischem Talent. Anschließend erfolgt die Rückkehr zum Hotel. Am Nachmittag fährst Du zur archäologischen Stätte Chan Chan: einst die größte Lehmziegelstadt der Welt und Hauptstadt der Chimu Kultur. In Huanchaco haben wir Gelegenheit, die Fischer mit ihren typischen Binsenbooten zu beobachten.

Tag 4 des Reiseverlaufs

Tag 5: Weiterfahrt nach Chiclayo

Complejo Arqueológico El Brujo | Unterkunft: Hotel Wyndham 4**** (F), Chiclayo
Im Privattransport geht es heute weiter Richtung Norden nach Chiclayo. Unterwegs besuchst Du den El Brujo Komplex, wo sich auch das erst kürzlich eröffnete Museum der „Dame von Cao“ befindet. Am Nachmittag kommst Du in Chiclayo an. Der Rest des Tages steht Dir zur freien Verfügung.

Tag 5 des Reiseverlaufs

Tag 6: Bei den Juwelen der präkolumbianischen Kultur

Huaca Rajada, Tucume | Unterkunft: Hotel Wyndham 4**** (F), Chiclayo
Heute Morgen besuchst Du Huaca Rajada – jenen Ort, wo das Grab des berühmten “Herren von Sipan” entdeckt wurde. In der Archäologie gilt dieser Fund als einer der wichtigsten in den letzten Jahrzehnten. Im Anschluss besichtigst Du Tucume, das Tal der Pyramiden. Hier hat lange Zeit der norwegische Forscher Thor Heyerdahl gearbeitet. Am Nachmittag besuchst Du das “Museum der Königlichen Gräber”, eines der bedeutendsten in Südamerika.

Tag 6 des Reiseverlaufs

Tag 7: Fahrt nach Chachapoyas

Chachapoyas (Amazonas) | Unterkunft: Hotel Casa Vieja 3*** (F), Chachapoyas
Den heutigen Tag verbringst Du mit Deinem privaten Fahrer im Auto. Nach neun bis zehn Stunden Fahrt durch beeindruckende Landschaften erreichst Du schließlich Chachapoyas. Die Stadt auf der anderen Seite der Anden liegt auf 2.344 Metern Höhe und gehört bereits zur Amazonas-Region von Peru.

Tag 7 des Reiseverlaufs

Tag 8: Auf den Spuren der Wolkenmenschen

Kuélap | Unterkunft: Hotel Casa Vieja 3*** (F), Chachapoyas
Heute besuchst Du Kuélap, die einst beeindruckende Stadt des präkolumbianischen Chachopaya-Volkes. Die auf 3.000 Meter hochgelegenen Ruinen besichtigen nur wenige Touristen am Tag, da sie sehr abgelegen sind. In aller Ruhe erkundest Du die Festungsanlage, die von einer 1,5 Kilometer langen und zehn bis zwanzig Meter hohen Mauer umgeben ist. Am Nachmittag kehrst Du zurück nach Chachapoyas.

Tag 8 des Reiseverlaufs

Tag 9: Ausflug zum Riesenwasserfall

Gocta Waterfall | Unterkunft: Hotel Casa Vieja 3*** (F), Chachapoyas
Du wanderst gerne? Dann ist der heutige Tag Deiner. Kleine Pfade führen Dich auf einer ca. dreistündigen Wanderung zu Gocta – einem der höchsten Wasserfälle der Welt. Auf Deinen individuellen Wunsch kümmern wir uns um die Reservierung von Pferden. Die Umgebung ist wunderschön und schenkt Dir zahlreiche, beeindruckende Fotomotive. Die Rückkehr nach Chachapoyas erfolgt im Anschluss.

Tag 9 des Reiseverlaufs

Tag 10: Zurück nach Lima

Lima | Unterkunft: Hotel Allpa & Suites 3*** (F), Lima
Am Vormittag, auf der dreistündigen Fahrt nach Jaen, genießt Du nochmals die tolle Landschaft des Nebelwaldes. Von Jaen aus geht Dein Flug nach Lima. Wieder in der peruanischen Hauptstadt angekommen, verbringst Du den restlichen Tag ganz nach Deinem Geschmack.

Tag 10 des Reiseverlaufs

Tag 11: Tour durch die Inka-Metropole Cuzco

Cuzco | Unterkunft: Hotel Mama Sara 3*** (F), Cuzco
Am Morgen reist Du im Flugzeug weiter nach Cuzco, wo Dich einer unserer Mitarbeiter zu Deiner Unterkunft bringt. Am Nachmittag erwartet Dich eine geführte Stadtrundfahrt durch die ehemalige Inka-Metropole. Du besuchst den Hauptplatz, die Kathedrale (wusstest Du, dass es hier ein Gemälde des letzten Abendmahles mit Meerschweinchen gibt?) und den Sonnentempel oder Korikancha. Danach geht die Rundfahrt außerhalb der Stadt weiter: Du besichtigst die Inkaruinen Kenko, Tambomachay, Puca Pucara und die beeindruckende Festung von Sacsayhuamán. Letztere wurde strategisch auf einem Hügel errichtet und dominiert das Stadtbild von Cuzco. Die Festung ist berühmt für ihre enormen Steine, die mit einer erstaunlichen Präzision miteinander verbunden sind und die äußeren Wände des Komplexes bilden.

Tag 11 des Reiseverlaufs

Tag 12: Unterwegs im heiligen Tal der Inkas

Valle Sagrado (Calca, Cuzco) | Unterkunft: Hotel San Agustin La Recoleta 4**** (F, M), Urubamba
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der alten Inkas – Du nimmst an einem geführten Ausflug ins Tal der Inka teil, das in der Umgebung von Cuzco liegt. In Pisac besuchst Du den typischen, farbenfrohen Indiomarkt. Lass Dich von den Bräuchen der Einheimischen verzaubern. Sonntags wird hier eine Messe in Quechua, in der Sprache der hiesigen Bevölkerung, gehalten. Neben Souvenirs werden am Markt vor allem lokale Produkte angeboten. Am Nachmittag geht der Ausflug weiter durch das Urubambatal nach Ollantaytambo. Die Festung von Ollantaytambo errichteten einst die Inka, um den Eingang in das Tal zu bewachen und vor möglichen Invasionen der Urwaldbevölkerung zu schützen. Die Anlage besteht aus mehreren, übereinander liegenden Terrassen, die Du fasziniert betrachtest. Ferner hast Du Gelegenheit, durch die schmalen Straßen des Dorfes zu spazieren und so einen Einblick ins militärische, religiöse und kulturelle Zentrum der Inka zu gewinnen. Anschließend Transfer zu Deinem Hotel in Urubamba.

Tag 12 des Reiseverlaufs

Tag 13: Sagenumwobener Machu Picchu

Machu Picchu | Unterkunft: Hotel Mama Sara 3*** (F), Cuzco
Am vorletzten Tag Deiner Peru-Rundreise ist es so weit: du besichtigst den sagenumwobenen Machu Picchu. Am Morgen fährst Du im Zug von Ollantaytambo nach Aguas Calientes / Machu Picchu Dorf. Unterwegs genießt Du faszinierende Panoramen im Urubamba Tal. Von Machu Picchu Dorf bringt Dich ein Bus zur gut erhaltenen, alten Stadt der Inka: Machu Piccchu. Während Deiner geführten Tour durch die Zitadelle schlenderst Du über den Hauptplatz und besichtigst den runden Turm, die heilige Sonnenuhr, die königlichen Zimmer, den Tempel der drei Fenster und den Friedhof. Danach steht Dir ausreichend Zeit zur Verfügung, um auf eigene Faust einen Spaziergang durch die Zitadelle zu machen. Am Nachmittag fährst Du mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo bzw. Poroy und der Transfer nach Cuzco steht an.

Tag 13 des Reiseverlaufs

Tag 14: Fahrt an den Titicacasee

Puno | Unterkunft: Hotel Casa Andina Classic 3*** (F, M), Puno
Heute geht Deine Peru-Rundweise weiter – im Bus fährst Du neun Stunden nach Puno am Titicacasee. Unterwegs passierst Du die Gebirgskette des Vilcanota, wo Du eine geniale Aussicht auf die schneebedeckten Gipfel der "La Raya" und "Kunurana" hast. Außerdem besuchst Du Rajchi und Andahuaylillas. Gegen Abend kommst Du bei Deinem Hotel in Puno an.

Tag 14 des Reiseverlaufs

Tag 15: Zu Gast auf den schwimmenden Inseln

Uros Khantati Island (Titicacasee) | Unterkunft: Hotel Casa Andina Classic 3*** (F, M), Puno
Nach dem Frühstück erwartet Dich eine eindrucksvolle Bootstour auf dem Titicacasee. Erstes Ziel: die schwimmenden Inseln der Uros. Die Uro sind ein traditionelles, peruanisches Volk, das schon seit vielen Jahrhunderten auf dem Titicacasee wohnt – auf eigens konstruierten Inseln. Ja, richtig gelesen. In regelmäßigen Abständen schichten sie das am See wachsende Schilf aufeinander. Dasselbe Material verwenden sie auch für den Bau ihrer Häuser und Boote. Du kommst aus dem Staunen kaum mehr raus. Weiter geht Dein Ausflug zur Insel Taquile, die vom Volk der Quechua bewohnt wird. Die Bewohner von Taquile haben von Generation zu Generation ein sehr effizientes, soziales System entwickelt. Bewundernswert ist auch ihre Strickkunst. Das Mittagessen genießt Du in einem lokalen Restaurant der Insel. Am Nachmittag kehrst Du nach Puno zurück.

Tag 15 des Reiseverlaufs

Tag 16: Adiós Peru

Lima | Unterkunft: -
Heute erfolgen der Transfer zum Flughafen Juliaca und der Flug nach Lima. Hier heißt es Abschied nehmen von Peru. Adiós, Peru – und Weiterreise nach Europa.

Leistungen & Preisinformationen


Inkludierte Leistungen

  • 15x Übernachtung mit Frühstück in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Stadtrundfahrt in Lima in der Gruppe mit englischsprachigem Reiseführer
  • Besuch von Sonnen und – Mondtempel in Trujillo mit privatem, englischsprachigem Reiseführer
  • Ausflug nach Chan Chan und Huanchaco mit privatem, englischsprachigem Reiseführer
  • Besuch des El Brujo Komplexes mit privatem, englischsprachigem Reiseführer
  • Ausflug zur Huaca Rajada, Tucume & Museum der Königlichen Gräber mit privatem, englischsprachigem Reiseführer
  • Besuch von Kuelap mit privatem, englischsprachigem Reiseführer
  • Besuch des Gocta Wasserfalls mit privatem, englischsprachigem Reiseführer
  • Stadtrundfahrt in Cusco und Besuch der umliegenden Inkaruinen in der Gruppe mit englischsprachigem Reiseführer
  • Ausflug ins Heilige Tal der Inkas in der Gruppe mit englischsprachigem Reiseführer
  • Besuch von Machu Picchu mit privatem, englischsprachigem Reiseführer
  • Ausflug zu den schwimmenden Inseln der Uros und Taquile in der Gruppe mit englischsprachigem Reiseführer
  • Privattransport mit englischsprachigem Reiseführer für die Strecken Trujillo - Chiclayo, Chiclayo – Chachapoyas und Chachapoyas – Jaen
  • Busticket 1. Klasse für die Strecke Lima-Trujillo
  • Busticket für Inkaexpress für die Strecke Cusco - Puno (gemeinsam mit anderen Touristen)
  • Busticket Machu Picchu Dorf - Machu Picchu - Machu Picchu Dorf
  • Zugticket nach Machu Picchu und zurück
  • Alle Transfers
  • Eintrittsgelder für die eingeschlossenen Ausflüge

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale und innerperuanische Flüge
  • Extras
  • Persönliche Ausgaben
  • Hotels, Ausflüge und Mahlzeiten, die nicht im Programm erwähnt wurden

Warum Du mit WeDesignTrips Deine Peru Reise individuell erleben solltest

5 gute Gründe für Deine Peru Reise

direkter Kontakt

Direkter Kontakt zu zertifizierten, lokalen Reiseveranstaltern

ASI Reisen

50-jährige Reiseerfahrung durch unser Mutterunternehmen

sicher

Direkt buchen, sicher zahlen & fair reisen

Versicherung

WeDesignTrips ist Reiseveranstalter inkl. Sicherungsschein

individuell

100% maßgeschneiderte & unverbindliche Angebote