Individuelle Reise durch das bolivianische Hochland

Reisethema

Geführte Rundreise

Tage

9

Beste Reisezeit

Feb-Dez

Pro Person ab

895 €


trip-icon

Unser lokaler Reiseveranstalter passt diese Reise kostenlos für Dich an.

Erfahre mehr über Deine Traumreise
customize-icon

Per Email gestaltest Du mit einem lokalen Experten Deine Traumreise.

heart-icon

Du erhältst ein maßgeschneidertes Angebot - unverbindlich & kostenlos.

check-icon

Sicher & direkt buchen: Reiseversicherung inklusive!


current-icon

Reisende planen mit unseren Experten gerade ihre Bolivien Reise.

5 Highlights dieser Bolivien Reise

star-icon

Ausflug auf die Sonneninsel am Titicacasee

star-icon

Zu Gast in der höchstgelegenen Hauptstadt der Welt: La Paz

star-icon

Die Kolonialperle Boliviens: Sucre

star-icon

Mit dem Jeep über die Salar de Uyuni

star-icon

Bolivien für kulturnahe Naturliebhaber

Neun Tage vom Titicacasee nach San Pedro de Atacama

Diese Tour verbindet Dein kulturelles Herz mit dem Naturfreund in Dir. Von der bolivianisch-peruanische Grenze bei Copacabana am Titicacasee bis ins südliche Bolivien. In sechs Tagen fährst Du in privaten und öffentlichen Transportmitteln durch das Hochland, durchquerst ländliche Gegenden am Titicacasee, Großstädte wie La Paz und Sucre, koloniale Orte und sogar Salzseen und Wüsten. Überzeuge Dich selbst vom Facettenreichtum Boliviens – und plane Deine ganz persönliche Bolivien Reise gemeinsam mit Deinem Lokalmatador.

Übersicht über den Reiseverlauf

Alle Tage im Detail ansehen


Tag 0 des Reiseverlaufs

Tag 1: Ankunft in Copacabana

Copacabana | Unterkunft: Hostal La Cupula, Copacabana
iDeine Reise beginnt in Copacabana, Boliviens wichtigstem Wallfahrtsort an der Grenze zu Peru. Dein Guide empfängt Dich am Busplatz und bringt Dich in einem Taxi zu Deinem Hotel.

Tag 1 des Reiseverlaufs

Tag 2: Trip auf die Sonneninsel

Isla del Sol (Titicacasee) | Unterkunft: Palla Khasa, Isla del Sol (F)
Heute startet Dein zweitägiger Ausflug auf die Sonneninsel im Herzen des Titicacasees. Dafür brauchst Du nur wenig Gepäck – den Großteil kannst Du im Hotel zwischenlagern. Gemeinsam mit Deinem Guide nimmst Du ein Motorboot zur Sonneninsel. Entlang malerischer Terrassenfelder wanderst Du vom Strand der Insel über die Inkatreppe hinauf zum Dörfchen Yumani. Genieße die schöne Aussicht über den glitzernden See mit den Königskordilleren am Horizont. Nach einem köstlichen Mittagessen wanderst Du über die Insel bis zu den als Chincana – Tempel bekannten Inkaruinen am nördlichen Ufer der Insel und zurück.

Tag 2 des Reiseverlaufs

Tag 3: Vom Titicacasee nach La Paz

Copacabana, La Paz | Unterkunft: Hostal Naira, La Paz (F)
Am Vormittag legt Dein Motorboot wieder am Hafen von Yumani zurück nach Copacabana ab. Entweder Du isst anschließend noch in Copacabana zu Mittag oder machst Dich gleich auf den Weg nach La Paz. Die rund vierstündige Fahrt ist gespickt mit landschaftlichen Highlights und bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Fotostopps einzulegen.

Tag 3 des Reiseverlaufs

Tag 4: Tour durch die höchstgelegene Hauptstadt der Welt: La Paz

La Paz | Unterkunft: Hostal Naira, La Paz (F)
Dein Guide holt Dich heute Morgen am Hotel ab, um Dir La Paz zu zeigen. Im privaten Transport besuchst Du das Mondtal, das historische Zentrum und den Aussichtspunkt Killi Killi – mächtig breitet sich das Häusermeer von La Paz vor Dir aus. Du spazierst durch koloniale Straßen und stattest dem berühmt-berüchtigten Hexenmarkt von La Paz einen Besuch ab. Eine Fahrt mit der Seilbahn ist auch dabei. Nach etwa vier Stunden bist Du wieder am Hotel und hast den restlichen Tag zur freien Verfügung.

Tag 4 des Reiseverlaufs

Tag 5: Stadtrundgang in Sucre – der Kolonialperle Boliviens

Sucre | Unterkunft: Hostal Casa Verde, Sucre (F)
Nach dem Frühstück im Hotel und einem Transfer zum Flughafen fliegst Du am Vormittag etwas weiter in den Süden des Landes nach Sucre. Auch wenn La Paz den Regierungssitz innehält, ist Sucre die eigentliche Hauptstadt des Landes. Wenige Kolonialstädte sind so authentisch und gut erhalten wie Sucre, wodurch die Stadt zum UNESCO – Welterbe gehört. Ein deutschsprachiger Guide erkundet mit Dir im privaten Transport die koloniale Perle von Bolivien. Du besuchst unter anderem den Hauptplatz, das Nationalmuseum Casa de la Libertad, das Museum für Indigene Textilien (ASUR) und den Aussichtpunkt San Felipe de Neri.

Tag 5 des Reiseverlaufs

Tag 6: Weiterfahrt über Potosí nach Uyuni

Potosí | Unterkunft: Tambo Aymara, Uyuni (F)
Heute Morgen bringt Dich ein Privatwagen ins rund drei Stunden entfernte Potosí. Während Dein Hauptgepäck im Fahrzeug bleibt, hast Du Zeit zum Mittagessen und um durch das Stadtzentrum zu schlendern. Danach fährst Du im öffentlichen Bus nach Uyuni weiter und kommst dort vier Stunden später an. Beachte, dass der Bus keine Toilette bereithält und keine Stopps einlegt. In Uyuni empfängt Dich einer unserer englisch- und spanischsprachigen Mitarbeiter und bringt Dich zu Deinem Hotel.

Tag 6 des Reiseverlaufs

Tag 7: Im Jeep über die Riesensalzkruste

Salar de Uyuni | Unterkunft: Einfache Herberge, San Juan (F, M, A)
Heute beginnt Deine dreitägige Expedition durch den legendären Salzsee „Salar de Uyuni“ und die Lagunen- und Vulkanlandschaft des südlichen Hochlandes von Bolivien. Alles im Jeep, gemeinsam mit einem spanischsprachigen Fahrer und drei weiteren Reisenden. Im Wagen solltest Du nur das Nötigste lagern, der Rest wird auf dem Jeepdach in einer wasser- und staubdichten Plane mitgeführt. Als erstes geht die Fahrt in Richtung Süden, um den Friedhof der Lokomotiven zu besuchen. Nach einem kurzen Stopp bei den antiken Zügen fährst Du weiter an den Rand des Salzsees, ins Dorf Colchani: ein Ort, der fast ausschließlich von der Salzproduktion lebt. Danach geht es weiter zu sicherlich einem der schönsten und faszinierendsten Gebieten dieser Welt. Ein beeindruckendes Erlebnis, dieses Naturschauspiel aus Salz und Himmel. Du erreichst die Kakteeninsel Inkahuasi im Herzen des Salar, wo ein Rundgang Dich auf die Spitze des Inselberges führt. Anschließend wird das Mittagessen serviert. Danach geht es weiter in Richtung Süden, bis Du den Salzsee verlässt und im kleinen Dorf San Juan ankommst. Das große Gepäck wird erst hier vom Jeep heruntergeladen. Lasse den Abend im privaten Doppelzimmer ausklingen.

Tag 7 des Reiseverlaufs

Tag 8: Von pinken Flamingos und roten Lagunen

Laguna Colorada, Eduardo Avaro National Reserve | Unterkunft: Einfache Herberge, Huayllajara (F, M, A)
Nach dem Frühstück geht Deine Fahrt noch weiter in den Süden von Bolivien. Du durchquerst den Chiguana Salzsee und machst eine kurze Rast an einem Aussichtspunkt, von dem Du den aktiven Vulkan Ollagüe beim Dampfen beobachtest. Dann geht es weiter entlang der Lagunen Cañapa, Hedionda, Honda und Ramadita. Am Rand der Lagunen bewunderst Du Scharen von Flamingos, die dort ihren natürlichen Lebensraum haben. Nachdem Du die Siloli Wüste bis hin zum Steinernen Baum durchfahren hast, kommst Du beim Naturreservat Eduardo Abaroa an. Dort erwartet Dich die spektakuläre „Laguna Colorada“, die Rote Lagune. In der Nähe befindet sich der kleine Ort Huayllajara, wo Du heute übernachtest.

Tag 8 des Reiseverlaufs

Tag 9: Abstecher nach Chile

Volcan Llicancabur, San Pedro de Atacama | Unterkunft: -
Heute heißt es früh aufstehen. Doch es rentiert sich: Dich erwartet ein Tag voller Naturspektakel und einen kleinen Abstecher nach Chile. Als erstes bestaunst Du dampfende Geysire auf 4.800 Metern, danach tauchst Du in den Thermalbädern von Polkes ab. Badesachen also nicht vergessen. Dann geht es weiter südlich durch die Salvador Dali Wüste. Bald schon merkst Du, wieso die Wüste nach dem surrealistischen Künstler benannt wurde. Am Fuße des Vulkans Llicancabur am südlichsten Ende Boliviens angelangt, bewunderst Du die Grüne und die Weiße Lagune. Bald zeichnet sich mitten in der Pampa das bolivianische Migrationsbüro von Hito Cajones ab. Dort holst Du Dir Deinen bolivianischen Ausreisestempel und wechselst das Fahrzeug – Willkommen in Chile. Nach rund einer Stunde Fahrt erreichst Du San Pedro de Atacama, wo Deine Rundreise durch Bolivien endet.

Leistungen & Preisinformationen


Inkludierte Leistungen

  • 6x Übernachtungen in Doppelzimmern in ausgewählten Mittelklassehotels bzw. -hostels
  • 2x Übernachtungen in Mehrbettzimmern in landestypischen einfachen Herbergen z.T. mit geteiltem Badezimmer
  • alle Transporte (Inlandsflüge, Busse, Jeeps und Bootsfahrten)
  • Transfers von/zu Hotels, Flughäfen, Busbahnhöfen
  • Deutschsprachige lokale Guides von Tag 1 bis 5
  • Englisch- oder spanischsprachige Transfers am Tag 6
  • Dreitägige Tour im Geländewagen in der Gruppe mit spanischsprachigem Guide
  • Mahlzeiten: 5x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Alle Eintritte und Exkursionen, es sei denn im Programm als optional gekennzeichnet

Nicht inkludierte Leistungen

  • Getränke zu den Mahlzeiten
  • Trinkgelder

Warum Du mit WeDesignTrips Deine Bolivien Reise individuell erleben solltest

5 gute Gründe für Deine Bolivien Reise

direkter Kontakt

Direkter Kontakt zu zertifizierten, lokalen Reiseveranstaltern

ASI Reisen

50-jährige Reiseerfahrung durch unser Mutterunternehmen

sicher

Direkt buchen, sicher zahlen & fair reisen

Versicherung

WeDesignTrips ist Reiseveranstalter inkl. Sicherungsschein

individuell

100% maßgeschneiderte & unverbindliche Angebote