Individuelle Mietwagenreise durch die schönsten Wildreservate Südafrikas

Reisethema

Individuelle Mietwagenrundreise

Tage

13

Beste Reisezeit

Apr - Okt

Pro Person ab

1.750 €


trip-icon

Unser lokaler Reiseveranstalter passt diese Reise kostenlos für Dich an.

Erfahre mehr über Deine Traumreise
customize-icon

Per Email gestaltest Du mit einem lokalen Experten Deine Traumreise.

heart-icon

Du erhältst ein maßgeschneidertes Angebot - unverbindlich & kostenlos.

check-icon

Sicher & direkt buchen: Reiseversicherung inklusive!


current-icon

Reisende planen mit unseren Experten gerade ihre Südafrika Reise.

5 Highlights dieser Südafrika Reise

star-icon

Den Big 5 so nah wie nie im Krüger Nationalpark

star-icon

Safaris im Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark

star-icon

Naturnahe Übernachtung im Mkhaya Wildreservat in Swaziland

star-icon

Zu Besuch im ältesten Reservat des Landes: Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve

star-icon

Südafrika für Safaribegeisterte

Du möchtest Südafrika besonders afrikanisch & naturnah erleben?

Im subtropischen, wilden Osten, wo neben dem Krüger Park die ursprüngliche Bergsavanne des Zululands lockt, ist genau das möglich! Diese Südafrika Reise führt Dich an den Indischen Ozean und in die schönsten Nationalparks der Region. Wildromantische Wanderparadiese am Fuß der majestätischen Drakensberge warten hier auf Dich. Gemeinsam mit Deinem lokalen Reiseveranstalter planst Du Deine individuelle Reise in das wohl afrikanischste Eck Südafrikas. Und das ganz Deinen Wünschen und Vorstellungen entsprechend!

Übersicht über den Reiseverlauf

Alle Tage im Detail ansehen


Tag 0 des Reiseverlaufs

Tag 1: Ankunft in Johannesburg

Johannesburg | Unterkunft: Melrose Place 3* ***, Johannesburg
Bei Deiner Ankunft in Johannesburg wirst Du von einem Mitarbeiter Deines lokalen Reiseveranstalters begrüßt, der Dir Deine Original-Reiseunterlagen übergibt und Dir bei der Anmietung des Mietwagens behilflich ist. Mit einem ausführlichen Roadbook ausgestattet, machst Du Dich auf den Weg zu Deinem gemütlichen Gästehaus im Stadtteil Melrose, wo Du Dich am ersten Tag Deines Aufenthaltes entspannen kannst.

Tag 1 des Reiseverlaufs

Tag 2: Ein entspannter Tag in Hazyview

Hazyview | Unterkunft: Hippo Hollow Country Estate 4* *** (F), Hazyview
Heute fährst Du von Johannesburg nach Hazyview, am Rande des Krüger Parks und an der berühmten Panorama Route gelegen. Deine Unterkunft ist inmitten eines üppigen, heimischen Gartens eingebettet. Das entspannte Anwesen bietet reetgedeckte Garten- und Fluss-Chalets sowie Hotelzimmer, die entweder die Gartenanlage oder den Sabie Fluss überblicken. Es steht Dir zudem ein Restaurant und eine Bar mit malerischer Lage und Blick auf den Sabie Fluss zur Verfügung. Genieße typisch südafrikanische Gerichte zusammen mit feinen Weinen, während Du Nilpferden beim Grasen am Flussufer zusiehst.

Tag 2 des Reiseverlaufs

Tag 3: Zu Besuch am Blyde River Canyon

Blyde River Canyon | Unterkunft: Hippo Hollow Country Estate 4**** (F), Hazyview
Deine heutige Fahrt führt Dich entlang der Panorama Route. Hier entdeckst Du den Blyde River Canyon, der in seiner Größe nur vom Grand Canyon in den Vereinigten Staaten und dem Fish River Canyon in Namibia übertroffen wird. Des Weiteren erblickst Du auf deiner Route die „Three Rondavels" Bergformation, die den typisch afrikanischen Rundhütten ähnelt. Vom Aussichtspunkt „God's Window" bietet sich ein schöner Panoramablick auf die tiefer liegende Ebene „Lowveld". Nach Deiner Rückkehr genießt Du entspannte Stunden in einer Hängematte oder am Pool.

Tag 3 des Reiseverlaufs

Tag 4: Die Pracht der südafrikanischen Naturschutzgebiete

Kruger Nationalpark | Unterkunft: Mjejane River Lodge 4**** (F, A), Komatipoort
Der heutige Tag Deiner Südafrika Reise bringt Dich in den Kruger Nationalpark: eines der größten und schönsten Naturschutzgebiete unserer Erde. Du solltest Dir eine Fahrt durch den südlichen Bereich des 20.000 km2 großen Naturschutzgebietes nicht entgehen lassen! Im Laufe des Nachmittags erreichst Du ein Privatwildschutzgebiet, welches unmittelbar an den Kruger Nationalpark angrenzt. Die fantastische Mjejane River Lodge, die Dich heute beherbergt, liegt inmitten der Wildnis. Genieße einen Sonnenuntergang bei klassischem Ausblick über die afrikanische Buschlandschaft.

Tag 4 des Reiseverlaufs

Tag 5: Auf zur Safari!

Kruger Nationalpark | Unterkunft: Mjejane River Lodge 4**** (F, M, A), Komatipoort
Bei Sonnenaufgang gibt es dampfenden Kaffee und Zwieback, bevor es in einem offenen Geländewagen mit Ranger in den Kruger Park auf die Suche nach den „Big Five“ - Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn - und einer Vielzahl größerer und kleinerer Tierarten geht. Nach der Rückkehr wird ein reichhaltiger Brunch reserviert. Über die Mittagszeit entspannst Du Dich in der herrlichen Anlage. Nachmittags geht es nach einem traditionellen High Tea noch einmal im offenen Geländewagen auf Tierbeobachtung ins Mjejane Privatwildschutzgebiet: Safari und Naturgenuss - so viel das Herz begehrt!

Tag 5 des Reiseverlaufs

Tag 6: Authentisches Südafrika

Mkhaya Reservat | Unterkunft: Mkhaya Game Reserve 3*** (F, A), Swaziland
Morgens fährst Du in das Königreich Swaziland mit anmutigen Hügellandschaften, Farmleben und Handwerkermärkten. Am Nachmittag erreichst Du das Mkhaya Reservat, das zu den Big Game Parks of Swaziland gehört. Bis auf die majestätischen Löwen sind hier die restlichen Genossen der Big Five vertreten. Die Übernachtung im Bush Camp bietet einen einzigartigen Eindruck der afrikanischen Wildnis. Das Camp besteht aus strohgedeckten Chalets ohne richtige Wände, die sorgsam und weitläufig in den Urwald eingefügt wurden. Somit kannst Du als Gast die Wildnis hautnah erleben. Da es keine Elektrizität gibt, wird das Camp abends mit Petroleumlampen ausgeleuchtet. Das Abendessen wird am Lagerfeuer serviert. So authentisch fühlt sich Südafrika an!

Tag 6 des Reiseverlaufs

Tag 7: Ankunft im Ubizane Wildlife Reserve

Ubizane Wildlife Reserve | Unterkunft: Zululand Tree Lodge 4**** (F, A), Ubizane
Heute Morgen wird Dir bereits vor dem Frühstück eine Wildfahrt im Geländewagen angeboten. Nach dem Frühstück geht es gegen 09:00 Uhr wieder zurück zu Deinem Mietwagen. Du verlässt Swaziland an seiner südlichen Grenze und erreichst bald das Ubizane Wildlife Reserve, das nur 4 km vom Hluhluwe Umfolozi Nationalpark entfernt liegt. Du wohnst im kleinen Privatcamp „Zululand Tree Lodge“, das Unterkunft in romantischen Holzchalets bietet. Genieße den Blick über die afrikanische Buschlandschaft aus einem der unter Akazienbäumen gelegenen acht Zimmer mit eigenem Bad.

Tag 7 des Reiseverlaufs

Tag 8: Pirschfahrt durch das älteste Reservat des Landes

Ubizane | Unterkunft: Zululand Tree Lodge 4**** (F, A), Ubizane
Gemeinsam mit Deinem einheimischen Safariführer begibst Du Dich auf eine ca. dreistündige Pirschfahrt durch die bergige Buschlandschaft des ältesten Wildreservats des Landes, des rund 96.000 Hektar großen Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve. Mit großer Wahrscheinlichkeit kannst Du den Spuren der hier lebenden Breitmaulnashörner folgen, deren Bestände durch übermäßige Jagd nach wie vor gefährdet sind. Am Nachmittag fährst Du nach St. Lucia und erlebst eine spannende Bootsfahrt mit Beobachtung von Flusspferden, Krokodilen und einer Vielzahl von Wasservögeln im UNESCO Welterbe iSimangaliso Naturschutzgebiet.

Tag 8 des Reiseverlaufs

Tag 9: Dem Indischen Ozean so nah

Shaka's Rock | Unterkunft: Lalaria Lodge 4**** (F), Shaka’s Rock
Das nächstes Ziel Deiner Südafrika Reise ist Deine heutige Unterkunft: die schöne Lalaria Lodge nahe des Indischen Ozeans. Die Lodge in Shaka's Rock ist ein idealer Platz zum Entspannen. Die großzügigen Zimmer bieten einen schönen Blick auf den Indischen Ozean. Eine Bar und eine weitläufige Terrasse stehen Dir als Gast zur Verfügung. Mit etwas Glück siehst Du die Delphine, die sich das ganze Jahr über - vor allem aber im Juli - im Meer tummeln.

Tag 9 des Reiseverlaufs

Tag 10: Die Großstadt Durban am Indischen Ozean

Durban | Unterkunft: Lalaria Lodge 4**** (F), Shaka’s Rock
Den heutigen Tag kannst Du zur Entspannung nutzen oder Du entdeckst die nahegelegene Stadt Durban. Fakultativ kannst Du eine geführte Stadtrundfahrt dazu buchen, oder den Freizeitpark uShaka Marine World besuchen.

Tag 10 des Reiseverlaufs

Tag 11: Die Drakensberge

Bergville | Unterkunft: Montusi Mountain Lodge 4**** (F, A), Bergville
Die Drakensberge sind eines der schönsten Gebirge der Erde und gehören mit ihren über 3.000 Meter hohen Gipfeln seit dem Jahr 2000 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Die Zulus nennen das Gebirge wegen seiner bizarren Form „Barriere aus Speeren“. Am späten Nachmittag eröffnet sich Dir auf einer ca. eineinhalbstündigen, leichten Wanderung in der Umgebung Deiner Lodge das einzigartige Landschaftsbild der Drakensberge: senkrechte Felswände, tosende Wasserfälle, grüne Berghänge, Protea-Savannen und rauschende Wildbäche. Hier atmest Du sie tief ein: die frische Bergluft Südafrikas!

Tag 11 des Reiseverlaufs

Tag 12: Die abenteuerliche Umgebung Bergvilles

Bergville | Unterkunft: Montusi Mountain Lodge 4**** (F, A), Bergville
Rund um Deine Unterkunft wird Dir eine Fülle von Aktivitäten angeboten. Wandere z. B. zu Wasserfällen, Höhlen und Buschmann Zeichnungen. Oder unternimm einen Tagesausflug zur Tugela Schlucht, sowie kulturelle Exkursionen zu den ländlichen Zulu-Siedlungen. Für Pferdeliebende werden Ausritte für jeden Schwierigkeitsgrad angeboten.

Tag 12 des Reiseverlaufs

Tag 13: Auf Wiedersehen Südafrika!

- | Unterkunft: -
Heute fährst Du zurück nach Johannesburg. Die Fahrt dauert ca. 4 Stunden, so dass Du am Nachmittag Deinen Rückflug antreten kannst. Gute Heimreise!

Leistungen & Preisinformationen


Inkludierte Leistungen

  • Mietwagen Gruppe C (Toyota Corolla mit manueller Schaltung) für die Dauer der Reise ab/bis Johannesburg inklusive aller Versicherungen, Kilometer und Haftungsausschluss
  • Meet & Greet am Flughafen OR Tambo bei Ankunft
  • Ausführliche Reiseunterlagen & Roadbook
  • Unterkunft und Mahlzeiten wie im Reiseprogramm angegeben
  • 2x Pirschfahrt während des Aufenthalts in der Mjejane River Lodge
  • 1x Pirschfahrt im Mkhaya Reserve
  • 2x Pirschfahrten im Hluhluwe Umfolozi Park
  • Bootsfahrt auf dem St. Lucia Estuary

Nicht inkludierte Leistungen

  • Eintrittsgebühren
  • Benzin
  • Navigationsgerät für den Mietwagen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Flüge

Warum Du mit WeDesignTrips Deine Südafrika Reise individuell erleben solltest

5 gute Gründe für Deine Südafrika Reise

direkter Kontakt

Direkter Kontakt zu zertifizierten, lokalen Reiseveranstaltern

ASI Reisen

50-jährige Reiseerfahrung durch unser Mutterunternehmen

sicher

Direkt buchen, sicher zahlen & fair reisen

Versicherung

WeDesignTrips ist Reiseveranstalter inkl. Sicherungsschein

individuell

100% maßgeschneiderte & unverbindliche Angebote