Aktive Mietwagenrundreise durch Südafrika

Reisethema

Aktive Mietwagenrundreise

Tage

16

Beste Reisezeit

Jan-Dez

Pro Person ab

1.949 €


trip-icon

Unser lokaler Reiseveranstalter passt diese Reise kostenlos für Dich an.

Erfahre mehr über Deine Traumreise
customize-icon

Per Email gestaltest Du mit einem lokalen Experten Deine Traumreise.

heart-icon

Du erhältst ein maßgeschneidertes Angebot - unverbindlich & kostenlos.

check-icon

Sicher & direkt buchen: Reiseversicherung inklusive!


current-icon

Reisende planen mit unseren Experten gerade ihre Südafrika Reise.

5 Highlights dieser Südafrika Reise

star-icon

Unvergessliche Buschwanderungen und Pirschfahrten durch den Krüger Nationalpark

star-icon

Zu Besuch im Königreich Swaziland

star-icon

Auf Tuchfühlung mit Hippos und Krokodilen im UNESCO Welterbe iSimangaliso Naturschutzgebiet

star-icon

Wanderungen in den majestätischen Drakensbergen

star-icon

Individuelle Südafrika Reise für Genießer der unberührten Natur

Südafrikas Highlights hautnah erleben – die perfekte Reise für aktive Naturliebhaber

Diese Reise ist perfekt für Dich als aktiven Naturliebhaber. An den schönsten Stellen des Landes kannst Du die Natur in Deinen Wanderschuhen hautnah spüren. Auf diesem Reiseverlauf werden neben weniger entdeckten Pfaden auch die Highlights Südafrikas besucht: Genieße die traumhafte Landschaft rund um Kapstadt mit dem imposanten Tafelberg-Massiv, erlebe die Flora und Fauna bei Deinen Wanderungen in den tierreichen Nationalparks, erklimme die Schluchten des Blyde River Canyons und die Gipfel der Drakensberge und lerne die uralte Kultur des Königreichs Swaziland kennen. Frag Deinen lokalen Reiseexperten nach den besten Spots um auch Deinen Bewegungsdrang zu stillen!

Übersicht über den Reiseverlauf

Alle Tage im Detail ansehen


Tag 0 des Reiseverlaufs

Tag 1: Ankunft am Flughafen in Johannesburg

Long Tom Pass | Unterkunft: Misty Mountain Lodge 3***, Long Tom Pass
Bei Deiner Ankunft in Johannesburg wirst Du von einem unserer Mitarbeiter begrüßt, der Dir Deine Original-Reiseunterlagen übergibt und Dir bei der Anmietung des Mietwagens behilflich ist. Mit einem ausführlichen Roadbook ausgestattet, machst Du Dich auf den Weg. Deine Lodge im Landhausstil liegt am Fuße des Long Tom Passes inmitten sattgrüner Landschaft. Den Tag lässt Du am besten mit einem guten Glas südafrikanischem Wein auf Deiner Panoramaterrasse ausklingen.

Tag 1 des Reiseverlaufs

Tag 2: Blyde River Canyon

Long Tom Pass | Unterkunft: Misty Mountain Lodge 3*** (F), Long Tom Pass
Heute steht die Erkundung des Blyde River Canyons inmitten einer grandiosen Landschaft mit dem tief eingeschnittenen Canyon und der bekannten Felsformation „Three Rondavels” auf dem Programm. Du kannst eine Wanderung auf einem Teilstück des „Leopard Trails“ mit fantastischen Ausblicken unternehmen, anschließend geht es, abhängig vom Wetter, weiter zu den „Bourke’s Luck Potholes“ und zum Aussichtspunkt „God’s Window“.

Tag 2 des Reiseverlaufs

Tag 3: Fahrt in das Klaserie Private Nature Reserve zu Deiner ersten Safari in Südafrika

Klaserie Private Nature Reserve | Unterkunft: Africa on Foot Camp 3**** (F, A), Klaserie Private Nature Reserve
Africa on Foot ist ein authentisches Safari Camp im Klaserie Private Nature Reserve, westlich von Timbavati Game Reserve, welches direkt an den Krüger Nationalpark angrenzt. Dank der nicht abgezäunten Grenzen können die Tiere frei zwischen den Reservaten umherziehen. Das Gebiet steht ausschließlich den Gästen der Privat-Lodges zur Verfügung, sodass eine traumhafte, exklusive Safari-Erfahrung garantiert ist. Das Africa on Foot Camp verfügt nur über fünf Chalets und ein Baumhaus, die eine intime und persönliche Atmosphäre gewährleisten. Das Baumhaus bietet außerdem die Gelegenheit, unter dem offenen Himmel Afrikas zu schlafen. Am besten kommst Du gegen Mittag an, um am Nachmittag an einer ersten Pirschfahrt teilzunehmen.

Tag 3 des Reiseverlaufs

Tag 4: Buschwanderung im Revier der Big 5

Klaserie Private Nature Reserve | Unterkunft: Africa on Foot Camp 3*** (F, M, A), Klaserie Private Nature Reserve
Seinem Namen entsprechend ist Africa on Foot bekannt für seine Buschwanderungen, bei denen Du die Natur in ihrer absoluten Reinheit genießen kannst. Diese Safaris werden von erfahrenen Rangern geführt, die ein spezielles Training für diese Expeditionen absolviert haben und Dir erklären, wie man sich den Tieren im Busch nähert. Je nach Fitness der Teilnehmer dauern die Fußsafaris zwischen zwei und vier Stunden, damit Du den Busch hautnah erleben kannst. Die ,,Big Fünf'' (Elefant, Löwe, Nashorn, Büffel und Leopard) leben im Reservat, genauso wie zahlreiche Herdentiere und viele Vögel. Zusätzlich werden Pirschfahrten angeboten. Rund um das Lagerfeuer kannst Du am Ende des Tages Dein wohlverdientes Abendessen genießen.

Tag 4 des Reiseverlaufs

Tag 5: Pirschfahrten im Nkomazi Game Reserve

White River | Unterkunft: Woning Gästehaus 3*** (F), White River
Nach dem Frühstück fährst Du gemütlich Richtung Süden nach White River. En route kannst Du das „Hoedspruit Endangered Species Centre“ besuchen, eine adrenalingeladene Tour in den Baumkronen unternehmen oder einen „Bridge Swing“ zubuchen. Die folgende Nacht verbringst Du im stillen Woning Gästehaus mit Pool im kleinen Ort White River. In der gemütlichen Lounge mit überdachter Außenveranda lässt sich ideal Dein ganz persönliches Plätzchen zum Entspannen finden.

Tag 5 des Reiseverlaufs

Tag 6: Das Königreich Swaziland

Mbabane | Unterkunft: Foresters Arms Hotel 3*** (F), Mbabane
Deine Reise führt Dich heute in das kleine Königreich Swaziland, der zweitkleinste Staat auf dem afrikanischen Kontinent - bunt, lebendig und faszinierend afrikanisch. Die Straße im Westen Swazilands führt über steile, bewaldete Bergpässe und spektakuläre Schluchten. Auf einer wetterabhängigen Wanderung im Malolotje Naturreservat erlebst Du eine unvergleichliche Bandbreite an Landschaftsformen: flaches Grasland wechselt mit Auenwäldern, Buschland mit Feuchtwäldern. Am Nachmittag erreichst Du Dein Hotel, liebevoll ausgestattet inmitten eines 95 Hektar großen Anwesens mit schön angelegtem Garten.

Tag 6 des Reiseverlaufs

Tag 7: Die Provinz KwaZuluNatal

Ubizane Reserve, Hluhluwe Area | Unterkunft: Zululand Tree Lodge 3-4 Sterne (F, A), Ubizane Reserve, Hluhluwe Area
Heute überquerst Du wiederum die Grenze zu Südafrika und fährst in die Provinz KwaZuluNatal - Heimat der Zulus. Bald erreichst Du das Ubizane Wildlife Reserve, das nur 4 km vom Hluhluwe Umfolozi Nationalpark entfernt liegt. Du wohnst im kleinen Privatcamp „Zululand Tree Lodge“, das Unterkunft in romantischen Holzchalets bietet. Genieße den Blick über die afrikanische Buschlandschaft aus einem der unter Akazienbäumen gelegenen acht Zimmer mit eigenem Bad.

Tag 7 des Reiseverlaufs

Tag 8: Halbtägige Pirschfahrt im UNESCO Welterbe iSimangaliso Naturschutzgebiet

Ubizane Reserve, Hluhluwe Area | Unterkunft: Zululand Tree Lodge 3-4 Sterne (F, A), Ubizane Reserve, Hluhluwe Area
Gemeinsam mit Deinem einheimischen Safariführer begibst Du Dich auf eine ca. dreistündige Pirschfahrt durch die bergige Buschlandschaft des ältesten Wildreservats des Landes, des rund 96.000 Hektar großen Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve. Mit großer Wahrscheinlichkeit kannst Du den Spuren der hier lebenden Breitmaulnashörnern folgen, deren Bestände durch übermäßige Jagd nach wie vor gefährdet sind. Am Nachmittag fährst Du nach St Lucia und paddelst mit Kayaks auf dem St Lucia Estuary. Dabei kannst Du Flusspferden, Krokodilen und einer Vielzahl von Wasservögeln im UNESCO Welterbe iSimangaliso Naturschutzgebiet beobachten.

Tag 8 des Reiseverlaufs

Tag 9: Pirschfahrt im Hluhluwe Nationalpark und Weiterfahrt in das Zululand

Rorke´s Drift | Unterkunft: Isibindi Zululodge 3*** (F, A), Rorke´s Drift
Nach einer weiteren Pirschfahrt im Hluhluwe Nationalpark geht es für Dich weiter nach Zululand. Geschützt inmitten dorniger Akazien auf einem Hügel befindet Sich deine heutige Übernachtungsmöglichkeit. Die Unterkünfte der Isibindi Zulu Lodge sind den traditionell Bienenkorb ähnlichen Hütten der Zulus nachempfunden, bieten jedoch jeglichen Luxus und Komfort. Die Häuser liegen in angenehmer Entfernung voneinander. Jedes Haus hat bis zum Boden reichende Fenstertüren, damit Dich die Sonne schon am frühen Morgen wachküssen kann und du die atemberaubende Aussicht genießen kannst.

Tag 9 des Reiseverlaufs

Tag 10: Drakensberge

Bergville | Unterkunft: Montusi Mountain Lodge 4**** (F, A), Bergville
Die Drakensberge sind eines der schönsten Gebirge der Erde und gehören mit ihren über 3.000 Meter hohen Gipfeln seit dem Jahr 2000 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Die Zulus nennen das Gebirge wegen seiner bizarren Form »Barriere aus Speeren«. Am späten Nachmittag eröffnet sich Dir auf einer ca. eineinhalbstündigen, leichten Wanderung in der Umgebung Deiner Lodge das einzigartige Landschaftsbild der Drakensberge: senkrechte Felswände, tosende Wasserfälle, grüne Berghänge, Protea-Savannen und rauschende Wildbäche. Atme die frische Bergluft tief ein!

Tag 10 des Reiseverlaufs

Tag 11: Entdeckungstour in den Drakensbergen

Bergville | Unterkunft: Montusi Mountain Lodge 4**** (F, A), Bergville
Rund um Deine Unterkunft wird eine Fülle von Aktivitäten angeboten. Wandere z. B. zu Wasserfällen, Höhlen und Buschmann-Zeichnungen, oder unternimm einen Tagesausflug zur Tugela Schlucht. Alternativ kannst Du auch an einer kulturellen Exkursion zu den ländlichen Zulu Siedlungen teilnehmen.

Tag 11 des Reiseverlaufs

Tag 12: Flug nach Kapstadt

Kapstadt | Unterkunft: Sweetest Guesthouses 3*** (F), Kapstadt, Sea Point
Heute fährst Du nach Johannesburg zurück und gibst am Flughafen Deinen Mietwagen ab. Du fliegst nach Kapstadt und wirst dort von einem Fahrer begrüßt, der Dich zu Deinem Gästehaus bringt. Ein echter Geheimtipp sind die liebevoll und individuell eingerichteten Sweetest Guest Houses in Kapstadt. Aufgrund der geringen Zimmeranzahl in den einzelnen Unterkünften, wirst Du je nach Verfügbarkeit im Sweet Lemon, Sweet Orange oder Sweet Olive Guest House untergebracht. Alle drei Gästehäuser sind zentral gelegen und verfügen über fünf bis sechs im Boutique-Stil eingerichtete Zimmer mit privatem Bad bzw. Dusche/WC und TV. Das Frühstück wird an einer langen Holztafel eingenommen, zwei der Häuser verfügen zudem über einen kleinen Pool.

Tag 12 des Reiseverlaufs

Tag 13: Wanderung auf den Tafelberg

Tafelberg, Kapstadt | Unterkunft: Sweetest Guesthouses 3*** (F), Kapstadt, Sea Point
Heute wirst Du von einem deutschsprachigen Reiseleiter abgeholt, der den Tafelberg mit Dir erwandern wird. Du kannst auswählen zwischen der direkten Route der Skeleton Gorge oder der längeren Route über Kirstenbosch. Grandiose Ausblicke entlang beider Routen sind garantiert. Oben am Berg angekommen, kannst Du Dich im Cafe stärken und dann entscheiden, ob Du zu Fuß zurückwandern oder gegen Aufpreis mit der Bahn zurückfährst. Bitte beachte, dass diese Wanderung wetterabhängig ist.

Tag 13 des Reiseverlaufs

Tag 14: Radtour am Kap der Guten Hoffnung

Kapstadt der Guten Hoffnung | Unterkunft: Sweetest Guesthouses 3*** (F), Kapstadt, Sea Point
Morgens wirst Du von Deiner Unterkunft abgeholt und fährst entlang der Atlantikküste vorbei an Clifton, Camps Bay und Llandudno in Richtung des Kaps der Guten Hoffnung. Bei einem Stopp im kleinen Fischerort Hout Bay nimmst Du an einer ca. halbstündigen Bootsfahrt zu einer Seehundkolonie teil und beobachtest die verspielten Tiere beim Herumtollen und Faulenzen. Erkunde im Anschluss das Naturreservat des Kaps der Guten Hoffnung mit dem Mountainbike und fahre so viel und so lange wie Du magst – das Begleitfahrzeug nimmt Deine Räder zu jedem Zeitpunkt wieder auf. Wer möchte, kann zusätzlich eine ca. halbstündige Wanderung vom Cape Point zum Kap der Guten Hoffnung machen. An einem schönen Fleckchen im Reservat nimmst Du Dein Mittagessen in Form eines Picknicks ein. Auf dem Rückweg nach Kapstadt legst Du einen Stopp bei einer der seltenen Jackass-Pinguinkolonien am Boulders Beach ein. Ankunft in Kapstadt ist am frühen Abend. (Diese Tour ist mit englischsprachiger Reiseleitung).

Tag 14 des Reiseverlaufs

Tag 15: Kapstadt entdecken

Kapstadt | Unterkunft: Sweetest Guesthouses 3*** (F), Kapstadt, Sea Point
Dieser Tag steht Dir zur freien Verfügung. Du könntest etwa eine Begegnung mit dem weißen Hai beim „Shark Cage Diving“ dazu buchen. Von August bis November gäbe es auch die Möglichkeit die südlichen Glattwale, die ans Kap zum Kalben kommen, im Rahmen einer Bootsfahrt, zu beobachten. Alternativ lohnt sich auch ein Besuch in den Weinanbaugebieten. Dort kannst Du ganz entspannt die schönen Weingüter im kapholländischen Stil besuchen und durch die Universitätsstadt Stellenbosch schlendern.

Tag 15 des Reiseverlaufs

Tag 16: Abschied nehmen von Kapstadt

Kapstadt | Unterkunft: -
Nach einem gemütlichen Frühstück hast Du am Vormittag noch die Möglichkeit, Souvenirs zu erstehen und ein wenig durch Kapstadt zu schlendern. Danach geht es gemäß Deiner Abflugzeit per Transfer zum Flughafen.

Leistungen & Preisinformationen


Inkludierte Leistungen

  • Mietwagen Gruppe C (Toyota Corolla mit manueller Schaltung) für die Fahrt ab/bis Johannesburg (Tag 1 bis Tag 12 inklusive aller Versicherungen, Kilometer und Haftungsausschluss)
  • Meet & Greet am Flughafen OR Tambo bei Ankunft
  • Ausführliche Reiseunterlagen und Roadbook
  • Unterkunft und Mahlzeiten wie im Reiseprogramm angegeben
  • Aktivitäten wie folgt: Pirschfahrten und Buschwanderungen im Africa on Foot Camp
  • Flughafentransfers in Kapstadt
  • 2x Pirschfahrten in das Hluhluwe Umfolozi Reservat
  • Kayaktour in St Lucia
  • Wanderung mit deutschsprachiger Reiseleitung auf den Tafelberg inkl. Transfers ab/bis Hotel
  • Tour ans Kap der guten Hoffnung mit Fahrradfahrt

Nicht inkludierte Leistungen

  • Flüge (Internationale Flüge und Flug Johannesburg – Kapstadt)
  • Persönliche Ausgaben, wie Trinkgelder etc.
  • Navigationssystem für den Mietwagen
  • Nicht angegebene Aktivitäten und Mahlzeiten
  • Benzin für die Mietwagenrundreise

Warum Du mit WeDesignTrips Deine Südafrika Reise individuell erleben solltest

5 gute Gründe für Deine Südafrika Reise

direkter Kontakt

Direkter Kontakt zu zertifizierten, lokalen Reiseveranstaltern

ASI Reisen

50-jährige Reiseerfahrung durch unser Mutterunternehmen

sicher

Direkt buchen, sicher zahlen & fair reisen

Versicherung

WeDesignTrips ist Reiseveranstalter inkl. Sicherungsschein

individuell

100% maßgeschneiderte & unverbindliche Angebote