Aktiv durch Marokko

Reisethema

Geführte Rundreise

Tage

15

Beste Reisezeit

Sep-Mai

Pro Person ab

2.265 €


trip-icon

Unser lokaler Reiseveranstalter passt diese Reise kostenlos für Dich an.

Erfahre mehr über Deine Traumreise
customize-icon

Per Email gestaltest Du mit einem lokalen Experten Deine Traumreise.

heart-icon

Du erhältst ein maßgeschneidertes Angebot - unverbindlich & kostenlos.

check-icon

Sicher & direkt buchen: Reiseversicherung inklusive!


current-icon

Reisende planen mit unseren Experten gerade ihre Marokko Reise.

5 Highlights dieser Marokko Reise

star-icon

Wüstentrekking mit Übernachtungen

star-icon

Surfkurs an der Atlantikküste

star-icon

UNESCO Weltkulturerbe Aït-Ben-Haddou

star-icon

Ouarzazate, die Filmhauptstadt Marokkos

star-icon

Königsstadt Marrakech

Wüstentrekking und Surfen

Entdecke die lebendige Stadt Marrakech beim Schlendern durch die engen Gassen vorbei an kleinen Geschäften mit bunten Tüchern und Gewürzen. Der Weg führt Dich quer über das Atlasgebirge zur berühmten Kasbah von Ait Ben Haddou. Auf dem Weg zum Rand der Sahara passierst Du eine der größten Oasen Marokkos. Mit dem Jeep fährst Du gemeinsam mit Deinem Guide auf einer ehemaligen Teilstrecke der Rallye Paris - Dakar bis zur höchsten Düne Marokkos, dem Erg Chegaga. 3,5 Tage bist Du mit Kamelen unterwegs beim Wüstentrekking und übernachtest im traditionellen Zeltlager unter eindrucksvollem Sternenhimmel. Weiter führt Dich die Reise über das Städtchen Taroudant, auch Klein-Marrakech genannt, bis zum Surf - Mekka Marokkos am Atlantik, wo Du Dich 3,5 Tage mit dem Surfen an den besten Spots Marokkos vertraut machst. Die Rundreise endet anschließend wieder in Marrakech. Entdecke die eindrucksvolle Kultur und Natur Marokkos mit viel individuellem Gestaltungsspielraum in dieser Kombination aus Roadtrip, Wüstentrekking und Surfen und den Städten Marrakech, Ouarzazate und Taroudant. Auf Deiner Reise versorgen Dich Guides unseres lokalen Reiseexperten mit vielen Informationen zu Land, Leuten und Geheimtipps bei jeder Deiner Stationen. Lass Dich inspirieren von unserer Reiseroute und pass sie zusammen mit Deinem lokalen Reiseveranstalter an Deine Wünsche und Vorstellungen an.

Übersicht über den Reiseverlauf

Alle Tage im Detail ansehen


Tag 0 des Reiseverlaufs

Tag 1: Marhaba - Willkommen in Marokko!

Marrakesch | Unterkunft: Traditioneller marokkanischer Riad (F), Marrakesch
Bei Ankunft am Flughafen von Marrakesch empfängt Dich Dein Fahrerguide und bringt Dich zu Deinem traditionellen Riad in der Medina von Marrakesch.

Tag 1 des Reiseverlaufs

Tag 2: Ouarzazate und die Kasbah Aït-Ben-Haddou

Ouarzazate | Unterkunft: Palmenoase (F, A), Fint
Am Morgen startet Deine ca. vierstündige Fahrt Richtung Süden nach Ouarzazate, wo Du am Nachmittag die Kasbah Aït-Ben-Haddou besuchst. Du überquerst das Atlasgebirge über den Tizi-n-Tichka Pass auf 2260 Metern Höhe und erreichst schließlich die Kasbah Aït-Ben-Haddou in Ouarzazate. Diese Kasbah ist eine der eindrucksvollsten Berbersiedlungen Marokkos: sie gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und wurde bereits bei mehreren bekannten Kinofilmen als Kulisse verwendet. Mit privater Führung lässt Du Dir viel Zeit zum Entdecken und um atemberaubende Fotos zu schießen. In Ouarzazate erkundest Du die Stadt und hast die Möglichkeit, auch die Kasbah Taouirit, den früheren Wohnsitz des Paschas von Marrakech, zu besuchen. Am späten Nachmittag fährst Du in eine versteckte Oase nahe Ouarzazates und nächtigen inmitten der malerischen Kulisse der Palmenoase.

Tag 2 des Reiseverlaufs

Tag 3: Das Schluchtensystem von Ait-Saoun und Marokkos größte Palmenoase

Drâa Tal | Unterkunft: Palmenoase (F, A), M’hamid
Nach einem stärkenden, marokkanischen Frühstück führt Dich Deine Reise heute durch den Antiatlas, der alten Heimat der Berber, bis ins Drâa Tal, der größten Palmenoase Marokkos. Dort erreichst Du die Berge um Ait Saoun. Am Tiz‘n Tinififfe Pass – ca. 1700m über dem Meeresspiegel - geht es durch das geheimnisvolle Schluchtensystem von Ait-Saoun, einem Zwischengebirge des Antiatlas und Jbel Sarhro, welches durch die Symmetrie seiner Sedimentablagerungen besticht. In Zagora angekommen bietet sich Dir ein herrlicher Panoramablick auf das Tal der Drâa, dem längsten Fluss Marokkos. Nach der Oase Zagora entdeckst Du die ersten Ergs (Sanddünen), die bereits die Sahara ankündigen, und die ersten Palmen um M’hamid, der letzten Siedlung vor der Sahara.

Tag 3 des Reiseverlaufs

Tag 4-6: Wüstentrekking

Sahara | Unterkunft: Wüstencamp (F, M, A), Sahara
Heute geht es in die Sahara! Am Morgen werden jeweils nach einem ausgiebigen Frühstück die Kamele bepackt. Nachdem Du Deine Wasserflaschen aufgefüllt hast, geht die Reise los. Die Wanderungen werden je nach Bedarf durch kürzere und längere Pausen unterbrochen. Über verwehte Sanddünen und offene Steinwüste geht es hinein ins Niemandsland bis zu einer versteckten Oase, deren Quelle seit jeher den Kamelkarawanen als Rastplatz dient. Die Route führt durch Stein und Felswüste bis zu den größten Dünen Marokkos, die sich mehr als 360m vor Dir erheben. Du wanderst quer durch den „Erg“, die Sanddünen hinauf- und hinabsteigend. An den späteren Nachmittagen schlägst Du dann gemeinsam mit Deinem Guide an den schönsten Plätzen eure Lager auf. Nach dem Abladen der Dromedare stellen Deine Begleiter ein Küchenzelt sowie ein großes Segeltuchzelt auf. Sobald Du Deine persönliche Schlafstelle eingerichtet hast, wird Dir auch schon der erste Tee oder Kaffee serviert. Am Abend wirst Du kulinarisch verwöhnt mit Suppe, Fleischspeißen, Tajine oder Couscous und Früchten. Besonders herrlich schmeckt das frisch im Sand gebackene Brot, dessen Zubereitung Du vorher gespannt beobachten kannst. Nutze die Gelegenheit und stille Deine Wissbegierde durch Fragen an Deine Begleiter – sie gewähren Dir gerne Einblick in das authentisch marokkanische Leben. Funkelnde Sterne am Wüstenhimmel machen die Nacht in der Wüste unvergesslich.

Tag 4 des Reiseverlaufs

Tag 7: Entspannen wie ein Pascha

M’hamid | Unterkunft: Palmenoase (F, A), M’hamid
Im Laufe des 4. Tages Deines Wüstentrekkings kommst Du wieder zurück in die Zivilisation. Wehmütig verabschiedest Du Dich von Deiner Begleitmannschaft, die Dich in den Tagen in der Sahara verwöhnt hat und Dir die Wüste nähergebracht hat. Kein Aufwand war zu viel, um Deine Wünsche zu erfüllen. Ihr seid zusammen gewandert, habt diskutiert, gelacht und getanzt. Momente, an die Du Dich noch lange erinnern wirst. Je nach Lust und Laune bleibt am Nachmittag genügend Zeit für eine Dusche, Entspannen am Swimmingpool oder einen Spaziergang in den Palmengärten.

Tag 5 des Reiseverlaufs

Tag 8: Durch den Antiatlas nach Taroudant

Taroudant | Unterkunft: Traditioneller marokkanischer Riad (F), Taroudant
Heute verlässt Du die Sahara und gelangst über eine schöne Offroad-Piste nach Foum Zguid. Auf der ca. siebenstündigen Fahrt werden Pausen eingelegt, um frischen Tee zu genießen. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt in Richtung Taznakhte. Die Berberstadt ist bekannt für Weberei und Stickerei und ihre Berberteppiche. Nach dem Mittagessen erreichst Du Taliouine im Herzen des Antiatlas, die Stadt des "roten Goldes“: Safran. In der Stadt des Safrans wirst Du darüber hinaus in einige Geheimnisse des Anbaus und der Verwendung der wertvollen Krokusart eingeweiht. Gegen Abend erreichst Du Taroudant, auch „Das kleine Marrakech“ genannt. Taroudant ist im Gegensatz zum Touristenmagnet Marrakech ein wahrer Geheimtipp unter Reisenden und ist das Zentrum für die Berber aus dem Hohen Atlas & dem Antiatlas.

Tag 6 des Reiseverlaufs

Tag 9: Marokkos Surfmekka

Tamraght | Unterkunft: SurferVilla (F, M), Tamraght
Von Taroudant aus führt Dich Deine Reise heute an die ca. zwei Stunden entfernte Atlantikküste. Dort angekommen, checkst Du in Deine stylische SurferVilla ein, welche nur 5 Minuten Fußweg vom Strand entfernt liegt. Von Deiner Terrasse aus hast Du einen atemberaubenden Ausblick auf etliche beliebte Surfspots und die Berge des Hinterlandes. Hier lernst Du das Team der deutsch/marokkanisch geführten Surf- und Yogaschule kennen und gemeinsam besprecht ihr das Programm für die kommenden Tage. Wenn Zeit bleibt, steht am Nachmittag ein erstes Bekanntmachen mit Surfausrüstung und Wellen an. Das Strand- und Surferleben kann nun also beginnen!

Tag 7 des Reiseverlaufs

Tag 10-12: Die Wellen, Dein Surfbrett und Du

Tamraght | Unterkunft: SurferVilla (F, M), Tamraght
Nach einem ausgiebigen Frühstück wirst Du mit einem leckeren Lunchpaket ausgestattet. Die Surfschule stellt Dir zudem eine komplette, geprüfte Ausrüstung für Deinen Surfkurs zur Verfügung und bringt Dich zu den besten Surfspots der Umgebung. Unter professioneller Anleitung geht es dann hinein in die Fluten und mit etwas Geschick reitest Du zu Sonnenuntergang auch schon Deine erste Welle. Fotos Deiner Surfsession sind inkludiert und machen Deinen Aufenthalt an der Atlantikküste unvergesslich! Das Erlebnis kann mit einem Yogakurs unter deutscher Leitung und/oder einem marokkanischen Hamam mit Massage kombiniert und ergänzt werden.

Tag 8 des Reiseverlaufs

Tag 13: Auf nach Marrakech

Marrakech | Unterkunft: Traditioneller marokkanischer Riad (F), Marrakesch
Am heutigen Tag Deiner Reise brichst Du auf in eine der vier Königstädte von Marokko: Marrakech. Die Stadt, die einem Zauber von 1001 Nacht entsprungen zu sein scheint, bildet einen tollen und majestätischen Abschluss Deiner Reise. Nach dem Einchecken ins Hotel steht der Nachmittag zur freien Erkundung zur Verfügung, und am Abend tauchst Du ein in die geheimnisvolle Atmosphäre Marrakechs bei Nacht . Du lässt Dich verzaubern von Geschichtenerzählern, Schlangenbeschwörern und den unzähligen Garküchen auf dem Versammlungsplatz der Toten, dem Djemaa el Fna.

Tag 9 des Reiseverlaufs

Tag 14: Die majestätische Königsstadt Marrakech

Marrakech | Unterkunft: Traditioneller marokkanischer Riad (F), Marrakesch
Heute kommst Du in den Genuss einer geführten Stadttour mit autorisiertem Kulturführer durch die Medina von Marrakech. Du begibst Dich auf Entdeckungsreise, um die traditionellen Sehenswürdigkeiten von Marrakech, wie z.B. die Koutoubia-Moschee (Außenbesichtigung), die Saadier Gräber, der Bahia Palast und das Dar Si Said Museum zu erkunden. Später erlebst Du das Labyrinth der Souks, die Altstadt und den Jemaa el Fna Platz, auf dem Musikanten, Gaukler, Schlangenbeschwörer und Akrobaten für eine eindrucksvoll orientalische Atmosphäre sorgen. Auf dem Platz werden jeden Abend Garküchen aufgebaut, in denen das Essen genauso gut schmeckt wie es duftet. Die Tour wird von Deinem Guide ganz individuell nach Wunsch zusammengestellt und lässt Raum für Ergänzungen. Auf Wunsch kann auch der nach dem französischen Maler Jacques Majorelle benannten Majorelle- Garten besichtigt werden, eine botanische Gartenanlage, welche seit 1947 öffentlich zugänglich ist und 1980 von dem französischen Modedesigner Yves Saint Laurent gekauft wurde. Der Garten beherbergt auch das Islamische Kunstmuseum von Marrakech, dessen Sammlung nordafrikanische Textilien aus Saint-Laurent’s persönlicher Kollektion ebenso wie Keramiken, Schmuck und Gemälde von Majorelle umfasst. Dort hast Du Zeit, im malerischen Café einen typisch marokkanischen Minztee zu trinken und so Deine Reise authentisch ausklingen zu lassen.

Tag 10 des Reiseverlaufs

Tag 15: Abschied nehmen

- | Unterkunft: -
Dein Transfer bringt Dich zum Flughafen von Marrakech, von wo aus Du Deine Heimreise antrittst.

Leistungen & Preisinformationen


Inkludierte Leistungen

  • Flughafentransfer
  • Private Führung Kasbah Ait-Ben-Haddou in Ouarzazate
  • Private Stadtführung mit autorisiertem Kulturführer in Marrakech
  • 3,5 Tage Wüstentrekking mit Ausrüstung inkl. Mittag und Abendessen
  • 3,5 Tage Surfkurs und Lunchpaket
  • Komplette und geprüfte Ausrüstung für unseren Surfkurs
  • 3x Abendessen in den Palmenoasen
  • Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Alle Ausflüge und Eintrittspreise lt. Reiseverlauf

Nicht inkludierte Leistungen

  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Getränke

Warum Du mit WeDesignTrips Deine Marokko Reise individuell erleben solltest

5 gute Gründe für Deine Marokko Reise

direkter Kontakt

Direkter Kontakt zu zertifizierten, lokalen Reiseveranstaltern

ASI Reisen

50-jährige Reiseerfahrung durch unser Mutterunternehmen

sicher

Direkt buchen, sicher zahlen & fair reisen

Versicherung

WeDesignTrips ist Reiseveranstalter inkl. Sicherungsschein

individuell

100% maßgeschneiderte & unverbindliche Angebote